Mazda1: Der dynamische Kleinstwagen

, 19.08.2009

Mazda möchte den aktuellen Trend zu Kleinstwagen nicht verschlafen und bringt 2010 den Mazda1 auf den Markt. Das neue, umweltfreundliche Stadtauto könnte auf dem Ford Ka basieren. Im Gegensatz zu anderen Kleinstwagen, verleihen die Japaner dem Mazda1 allerdings ein dynamisches, ansprechendes Styling mit fließenden Linien.

Der expressive 5-Punkt-Grill besticht durch fließende Linien, die ausgeprägter erscheinen. Durch die langgezogenen, schnittigen Scheinwerfer und Charakterlinien wirkt die Front ausdrucksstark. Die Silhouette prägen wiederum geschmeidige, glatte Charakterlinien, die über die gesamte Fahrzeugseite ansteigen und in den Heckspoiler münden.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

20.08.2009

Das dürfte das erste Fahrzeug sein, dessen Front fast nur noch aus einem schwarzen Plastikgrill besteht. Audi und Peugeot werden da mit Sicherheit aber bald nachziehen. Man sieht selten Autos, die schon ab Werk die Optik eines schlimmen Verkehrsunfalls haben. Ich hoffe, dass Mazda diesen Kleinwagen so nicht baut.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Auto-Zukunft-Artikel

Mazda CX-5

Mazda CX-5

Der Mazda CX-5 stellt die Serienversion der Studie Hazake dar und soll im Jahre 2009 als Konkurrent zum VW Tiguan auf den Markt kommen. Die technische Plattform teilt sich der Mazda CX-5 mit dem Ford X-Max, …

Mazda MX-5 Roadster-Coupé

Mazda MX-5 Roadster-Coupé

Mazda 3 MPS

Mazda 3 MPS

Mazda CX-7

Mazda CX-7

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo