Formel 1 Hockenheim 2016: Rosberg trotz Problem auf Pole

, 30.07.2016

Trotz eines Elektronikproblems konnte Nico Rosberg beim Heimspiel in Hockenheim die Pole vor Teamkollege Lewis Hamilton holen - Vettel nur Sechter, "Hulk" Siebter

Nico Rosberg hat sich beim Heimspiel in Hockenheim die umjubelte Pole-Position gesichert. Der Deutsche war beim Qualifying zum Großen Preis von Deutschland der schnellste Mann und verwies Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton auf Rang zwei. Dabei musste Rosberg seinen ersten Versuch in Q3 sogar abbrechen, weil ein Elektronikproblem an seinem Auto auftrat.

Hinter den dominanten Mercedes war es Daniel Ricciardo (Red Bull), der sich vor seinem Teamkollegen Max Verstappen (4.) Rang drei sicherte. Ferrari muss sich beim Heimspiel von Sebastian Vettel mit der dritten Startreihe zufriedengeben: Kimi Räikkönen wurde Fünfter, Vettel nur Sechster. Dahinter klassierten sich Nico Hülkenberg (7./Force India), Valtteri Bottas (8./Williams), Sergio Perez (9./Force India) und Felipe Massa (10./Williams).

Knapp außerhalb der Top 10 landeten Esteban Gutierrez (11./Haas), Jenson Button (12./McLaren), Carlos Sainz (13./Toro Rosso), Fernando Alonso (14./McLaren), Romain Grosjean (15./Haas) sowie Jolyon Palmer (16./Renault).

In Q1 schieden aus: Kevin Magnussen (17./Renault), Pascal Wehrlein (18./Manor), Daniil Kwjat (19./Toro Rosso), Rio Haryanto (20./Manor), Felipe Nasr (21./Sauber) und Marcus Ericsson (22./Sauber).

Ein ausführlicherer Bericht folgt in Kürze an dieser Stelle!

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Die Randsteine in Hockenheim sind für die Fahrer eine gute Lösung

Ecclestone stellt klar: Track-Limits verlangen Regeländerung

Die Track-Limits sorgten auf dem Hockenheimring für viele Diskussionen und Verwirrung. Praktisch jeden Tag gab es eine neue Auslegung des Reglements. Am Samstagvormittag teilte die FIA nun mit, wie die …

Pole-Position: Nico Rosberg hat allen Grund, vor seinen Heimfans zu jubeln

Rosbergs Drama: Erst Elektronikproblem, dann Hammerrunde

Man merkte Rosberg den Stein an, der ihm nach der Qualifikation vom Herzen gefallen ist. "Über die Pole habe ich mich riesig gefreut", strahlt der Wiesbadener, nachdem er beim Heimspiel in Hockenheim …

Lewis Hamilton bekommt keine Strafe, das Mercedes-Team muss aber zahlen

"Unsafe Release": 10.000 Euro Strafe für Mercedes

Das Mercedes-Team muss für ein "Unsafe Release" im dritten Freien Training zum Grand Prix von Deutschland in Hockenheim 10.000 Euro Geldstrafe bezahlen. Das haben die FIA-Rennkommissare in der …

Fernando Alonso ist von den ständigen Änderungen genervt

Alonso schimpft über ständige Änderungen: "Ich gebe auf"

Im Vorfeld des Grand Prix von Deutschland einigte sich die Strategiegruppe auf einige Detailveränderungen. Der Funkverkehr ist wieder frei, die Track-Limits wurden abgeschafft und der Halo-Kopfschutz …

Lewis Hamilton und Paddy Lowe: Gab es da etwa Diskussionsbedarf?

Mercedes rüffelt Hamilton für FIA-Anruf: "Bedauerlich"

Mercedes-Technikchef Paddy Lowe hat Kritik am Verhalten Lewis Hamiltons in Folge der Doppel-Gelb-Affäre des Ungarn-Grand-Prix geübt. Dass sich der Champion telefonisch bei FIA-Rennleiter Charlie …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo