Formel-3-EM 2014: Renault, Oreca und Signature steigen zu

, 12.11.2013

Zusammen mit Oreca steigt Renault als Motorenlieferant in die Formel-3-EM ein - Signature springt als erstes Partnerteam auf den Comeback-Zug auf

Renault gibt nach zehn Jahren Pause ein Comeback als Motorenhersteller in der Formel-3-Szene. In Zusammenarbeit mit Oreca bringt man für die Saison 2014 der Formel-3-Europameisterschaft einen brandneuen Vierzylinder-Saugmotor mit zwei Liter Hubraum und Direkteinspritzung an den Start.

"Die Formel 3 nimmt in der Geschichte des Formelsports einen besonderen Platz ein. Die von der FIA in die Wege geleitete Umstrukturierung war alles, was wir brauchten, um zurückzukommen", macht Arnaud Boulanger, Motorsportchef bei Renault Sport Technologies, deutlich, dass es die Wiedergeburt der bereits in der Vergangenheit erfolgreichen Formel-3-Europameisterschaft war, die den Ausschlag für das Renault-Comeback gegeben hat.

Auch beim technischen Partner blickt man dem Formel-3-Comeback voller Vorfreude entgegen. "Die Zeit in der Formel 3 war für Oreca eine großartige. Unsere Rückkehr in diese Disziplin ist ein stolzer Moment", formuliert Oreca-Boss Hugues de Chaunac und stellt heraus: "Gemeinsam mit Renault haben wir viele Siege gefeiert. Jetzt bereiten wir uns gemeinsam auf eine neue Aufgabe vor. Diese wird hoffentlich von Erfolg gekrönt sein."

"Renault Sport Technologies und Oreca bauen ihre gegenseitige Verbindung aus. Für die Motorenabteilung stellt der Einstieg in die Formel 3 einen wichtigen Schritt dar", ergänzt Serge Meyer, Chef der Motorenabteilung von Oreca am Standort Magny-Cours. "Wir werden im direkten Wettbewerb mit großen Herstellern stehen, die allesamt Spezialisten auf diesem Gebiet sind. Dank der Hilfe von Renault stellen wir uns dieser interessanten und aufregenden neuen Herausforderung."

Ein erstes Team wurde bereits an Land gezogen. Die unter der Regie von Philippe Sinault operierende Signature-Truppe gibt gleichzeitig mit Renault und Oreca ein Comeback auf der Formel-3-Bühne. "Signature und die Formel 3 - das ist eine großartige Liebesgeschichte", meint Sinalut, dessen Mannschaft sich Ende der Saison 2011 aus der damaligen Formel-3-Euroserie zurückgezogen hatte. "Unsere zwei Jahre abseits der Szene waren zwei Jahre voller Schmerz. Wir sind froh, nun zurückzukehren", so der Signature-Boss.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 2-News

Daniel Abt kommt überraschend zum Einsatz in der Renault-World-Series

Abt steigt ab Budapest in die Renault-World-Series ein

Nachdem er am vergangenen Wochenende nach einem furiosen Saisonfinale nur knapp am Meistertitel der GP3 vorbeigeschrammt ist, bekommt die Saison von Daniel Abt ein erfreuliches Nachspiel. Der Deutsche wird …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit diesem RS
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit …
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für weniger Geld
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für …
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 Euro sparen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 …
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo