24h Nürburgring: Porsche kehrt mit Werksteam zurück

, 13.12.2015

Porsche kehrt 2016 mit einem Werksteam zu den 24 Stunden am Nürburgring zurück: Acht Werksfahrer in zwei Autos des Teams Manthey

Porsche geht im kommenden Jahr beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring (28. und 29. Mai 2016) wieder mir einem Werksteam an den Start. Das Manthey-Team wird beim Saisonhöhepunkt auf der Nordschleife zwei der neuen 911 GT3 R einsetzen, die von jeweils vier Werksfahrern gesteuert werden. Die neue Generation des 911 GT3 hatte bereits im Oktober in der VLN-Langstreckenmeisterschaft ihr Debüt auf der Nordschleife gegeben.

Zuletzt hatte die Manthey-Mannschaft im Jahr 2011 einen Werkseinsatz von Porsche bei den 24 Stunden am Nürburgring durchgeführt. Marc Lieb/Lucas Luhr/Timo Bernhard/Romain Dumas hatten damals mit dem charakteristischen gelb-grünen Porsche das Rennen gewonnen. In den vergangenen Jahren waren Porsche-Werksfahrer am Nürburgring für Kundenteams wie Frikadelli oder Falken im Einsatz.

Die 24 Stunden am Nürburgring werden laut Porsche-Motorsportchef Frank-Steffen Walliser 2016 der einzige Werkseinsatz im GT3-Sport sein. Einen Start bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps schloss er aus. Um dort in der Pro-Kategorie antreten zu dürfen, müsste Porsche aber ohnehin mit mindestens einem Auto die komplette Saison in der Blancpain-Endurance-Serie bestreiten.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere VLN & GT Masters-News

Philipp Eng triumphierte beim Abschlussrennen des Carrera-Cup 2015

Porsche-Carrera-Cup: Eng fährt beim Finale zum neunten Sieg

Der perfekte Saisonabschluss im Porsche-Carrera-Cup gelang dem Österreicher Philipp Eng. Der 25-Jährige sicherte sich am Sonntag auf dem Hockenheimring seinen neunten Saisonsieg, nachdem er sich …

Jeffrey Schmidt triumphierte im ersten Rennen von Hockenheim

Porsche-Carrera-Cup Hockenheim: Schmidt siegt am Samstag

Den 16. Lauf des Porsche-Carrera-Cup gewann am Samstag der Schweizer Jeffrey Schmidt. Auf dem Hockenheimring sah Schmidt als Erster vor Christopher Zöchling und Christian Engelhart die Zielflagge. Damit …

Nick Tandy und Frederic Makowiecki fuhren auf der Nordschleife auf Rang drei

VLN: Podium für neuen Porsche 911 GT3 R

Der neue Porsche 911 GT3 R, der ab Dezember an Kundenteams ausgeliefert wird, hat auf der Nürburgring-Nordschleife erfolgreich einen Test unter Rennbedingungen absolviert. Beim neunten Saisonrennen der …

Der neue Porsche 911 GT3 R feiert am Samstag seine Rennpremiere

VLN-Vorschau: Weltpremiere des neuen Porsche 911 GT3

Jetzt gilt es für die Teams so langsam, ihre letzten Trümpfe im Wettkampf um die VLN-Trophäen auszuspielen. Zum vorletzten Mal gehen in dieser Saison am 17. Oktober die Lichter der Startampel …

Vier Piloten kämpfen am Lausitzring um einen Platz als Porsche-Junior

Porsche-Carrera-Cup: Vier Kandidaten beim Sichtungsfinale

Wer wird der neue Porsche-Junior für den deutschen Porsche-Carrera-Cup 2016? Am Lausitzring ging der Sichtungsprozess in die letzte Runde. Aus mehr als hundert Bewerbern haben sich vier Nachwuchstalente …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo