B&B VW Passat 2.0 BiTDI: 300 PS - das neue Power-Play für Papi

, 22.12.2014


Er ist der stärkste jemals von Volkswagen angebotene Vierzylinder-Turbodiesel: 240 PS und 500 Nm Drehmoment sorgen im neuen VW Passat Variant 2.0 BiTDI für viel Fahrspaß bei wenig Verbrauch. Dennoch: der Biturbo bietet noch weitaus mehr Potential. Tuner B&B fackelte nicht lange und verwandelte den familienfreundlichen Kombi in einen 300 PS starken Sportler mit einem Maximaldrehmoment von 630 Nm.


Mit dieser Power ist der neue Passat Variant jetzt richtig flott. Der Beschleunigungswert von 0 auf 100 km/h reduziert sich auf nur noch 5,5 Sekunden, während die Höchstgeschwindigkeit deutlich auf 250 km/h steigt. Zum Vergleich: In der Serie sind es 6,3 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und eine Vmax von 238 km/h. Wie sich der Durchschnittsverbrauch änderte, teilte B&B nicht mit - serienmäßig sind es nur 5,4 Liter Diesel pro 100 Kilometer.

Um diese Power zu ermöglichen, optimiert B&B die Ansaugwege, die Luftführungen und die Ladeluftkühlung. Dazu kommen Änderungen im Abgassystem. Abschließend erfolgt die elektronische Anpassung der Motorsteuerung. Preis: 3.950 Euro. Zur Reduzierung von Abgasgegendruck und Abgastemperatur als auch zur Verbesserung des Klangbildes verbaut B&B eine Sport-Schalldämpferanlage aus Volledelstahl, die eine zusätzliche Mehrleistung von ca. 5 bis 8 PS bewirkt und ab 1.295 Euro erhältlich ist.

Zur Fahrwerksoptimierung gibt es bei B&B ab 298 Euro ein Sportfedernpaket, das die Karosserie um ca. 25 Millimeter absenkt und der Kombi dadurch agiler wird. Ein speziell für den neuen VW Passat B8 entwickeltes, in verschiedenen Stufen einstellbares Gewindefahrwerk, das die möglichen Kurvengeschwindigkeiten nochmals deutlich erhöht, ist ebenfalls in einer Komfort- oder einer Sportabstimmung ab 1.498.- Euro verfügbar. Folge: eine deutlich höhere Traktion, die höhere Kurvengeschwindigkeiten ermöglicht.

Zusammen mit den B&B-Stabilisatoren für die Vorder- und die Hinterachse, die der Tuner ab 498 Euro offeriert, erreicht der neue VW Passat Variant eine deutlich reduzierte Wankneigung und ein geringeres Eintauchen in schnellen Kurven mit verbesserter Traktion und optimiertem Fahrzeughandling.

Für eine den gestiegenen Fahrleistungen entsprechende Verzögerung sorgt eine spezielle 4- oder 6-Kolben Hochleistungsbremsanlage, für die B&B mindestens 3.950 Euro verlangt. Markante Räder in 19 Zoll und 20 Zoll runden das Äußere des Kombis gelungen ab. Sportliche Aerodynamik-Komponenten befinden sich in Vorbereitung.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

25.12.2014

Ich seh die ersten Getriebe und Motorschäden schon in der PResse stehen


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
Volkswagen: Logbox für kleines Geld - wie ein Rennprofi unterwegs

Volkswagen: Logbox für kleines Geld - wie ein …

Rennwagen haben sie an Bord: die Logbox, um Performance-Werte, Rundenzeiten und Aufzeichnungen der Rennstrecke stets im Blick zu behalten. Jetzt bringt Volkswagen für kleines Geld eine Logbox samt RaceApp …

Nissan Juke Nismo RS 2015

Nissan Juke Nismo RS 2015: Jetzt mit der Power des …

Noch stärker und noch schneller: Der neue Nissan Juke Nismo RS zeigt sich ab 2015 mit der Leistung des VW Golf GTI. Doch dabei beließ es Nissan nicht: Der Juke Nismo RS darf seinen Rennsportcharakter …

Erstmals offeriert Volkswagen die spritsparende BlueMotion-Technologie mit einem Benziner.

VW Polo TSI BlueMotion 2015: Extrem sparsam - das …

Jetzt sind die Benzinmotoren dran: Erstmals offeriert Volkswagen mit dem neuen VW Polo TSI BlueMotion die spritsparende Technologie in Verbindung mit einem Benziner. Den durchschnittlichen …

Volkswagen packt mit dem Golf Variant HyMotion sein Fahrzeug mit Brennstoffzellenantrieb aus.

VW Golf Variant HyMotion: Die Zelle brennt schon

Übrig bleibt reines Wasser: Autos mit Brennstoffzellenantrieb, die Wasserstoff tanken, sind im Kommen. Jetzt packt Volkswagen mit dem VW Golf Variant HyMotion sein Forschungsfahrzeug mit …

Jetzt brauchen selbst komplette Familien nicht mehr vor dem VW Golf R zu kapitulieren.

VW Golf R Variant 2015: Pure Kraft jetzt erstmals als Kombi

Das gab es noch nie zuvor: Jetzt brauchen selbst komplette Familien nicht mehr vor dem VW Golf R zu kapitulieren; denn der heiße Kompaktsportler kommt mit satten 300 PS und Allradantrieb im Frühjahr 2015 …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo