VW Polo TSI BlueMotion 2015: Extrem sparsam - das sind die Details

, 21.11.2014


Jetzt sind die Benzinmotoren dran: Erstmals offeriert Volkswagen mit dem neuen VW Polo TSI BlueMotion die spritsparende Technologie in Verbindung mit einem Benziner. Den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch des neuen 1,0-Liter-Dreizylinders konnten die Macher durch ein verbessertes Motormanagement nochmals um 0,2 Liter auf nur noch 4,1 Liter pro 100 Kilometer senken (CO2-Ausstoß 94 g/km). Wer nun denkt, mit dem Sparmotor über die Straße kriechen zu müssen: Falsch gedacht! Der Einstiegspreis liegt bei 15.925 Euro.


Auf durchaus flotte Fahreigenschaften brauchen die Fahrer nicht zu verzichten. Der neue Dreizylinder-Motor mit einem Liter Hubraum leistet 95 PS und erreicht in Kombination mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe eine Höchstgeschwindigkeit von 191 km/h. Für den Spurt von 0 auf Tempo 100 benötigt der Kleine 10,5 Sekunden.

Die guten Verbrauchswerte erzielt Volkswagen neben dem Ersteinsatz dieses hocheffizienten Motors über eine tiefergelegte Karosserie und eine verbesserte Aerodynamik an Kühlergrill und Unterboden. Zusätzlich erhält der Polo TSI BlueMotion rollwiderstandsoptimierte Reifen, während das Getriebe länger in den oberen Getriebestufen übersetzt. Für eine sparsamere Fahrweise sorgen das Start-Stopp-System, die Rückgewinnung der Bremsenergie (Rekuperation) und Schaltempfehlungen für den Fahrer.

Wie alle neuen Polo-Modelle verfügt auch der neue Polo TSI BlueMotion über ein in dieser Klasse umfassendes Spektrum neuer Antriebs-, Komfort- und Sicherheitstechnologien. So verbessert eine neue elektromechanische Servolenkung die Lenkeigenschaften. Außerdem halten Assistenzsysteme wie die serienmäßige Multikollisionsbremse (leitet nach einer Kollision automatisch eine Abbremsung ein) sowie - als Sonderausstattungen - die Müdigkeitserkennung, das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City Notbremsfunktion und die automatische Distanzregelung ACC Einzug in das Programm.

Neu konzipierte Volkswagen das Infotainment-Programm mit drei Radio-CD-Systemen und einem Radio-CD-Navigationssystem. Die Geräte bieten, je nach Version, Funktionen wie das Bluetooth-Audio-Streaming (in Abhängigkeit vom Smartphone inkl. Cover-Anzeige und Steuerung via Touchscreen), eine Annäherungssensorik (Einblendung weiterer Menüdetails bei Annäherung einer Hand) und die Anbindung des mobilen Telefons an die Fahrzeug-Außenantenne über eine induktive Schnittstelle.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
Volkswagen packt mit dem Golf Variant HyMotion sein Fahrzeug mit Brennstoffzellenantrieb aus.

VW Golf Variant HyMotion: Die Zelle brennt schon

Übrig bleibt reines Wasser: Autos mit Brennstoffzellenantrieb, die Wasserstoff tanken, sind im Kommen. Jetzt packt Volkswagen mit dem VW Golf Variant HyMotion sein Forschungsfahrzeug mit …

Jetzt brauchen selbst komplette Familien nicht mehr vor dem VW Golf R zu kapitulieren.

VW Golf R Variant 2015: Pure Kraft jetzt erstmals als Kombi

Das gab es noch nie zuvor: Jetzt brauchen selbst komplette Familien nicht mehr vor dem VW Golf R zu kapitulieren; denn der heiße Kompaktsportler kommt mit satten 300 PS und Allradantrieb im Frühjahr 2015 …

Der VW Beetle fährt mit fünf neuen Motoren in das Modelljahr 2015.

VW Beetle 2015: Mehr Biss im neuen Modelljahr

Noch sportlicher und noch vernetzter unterwegs: Mit fünf neuen Motoren, einem großen Plus an Infotainment- und Assistenzsystemen und mobilen Online-Diensten starten der VW Beetle und das VW Beetle Cabrio …

Cam Shaft VW Volkswagen Golf GTI Performance

Cam Shaft VW Golf GTI Performance: Heiße Minze mit …

Der VW Golf GTI Performance stürmt nach vorne und zieht die Blicke sofort auf sich - erst recht, wenn er von Cam Shaft kommt. Der Folierungsspezialist kümmert sich nicht nur um den heißen Look, sondern auch …

VW Volkswagen Street up!

VW Street up! - Jetzt kommt der City-Sportler

Mehr als nur der sportliche Look: der neue VW Street up! erhält zur Eroberung des Großstadtdschungels und der tiefen Straßenschluchten zwischen den Häusern ein Sportfahrwerk, um sich richtig auszutoben. Und …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo