VW Street up! - Jetzt kommt der City-Sportler

, 30.10.2014


Mehr als nur der sportliche Look: der neue VW Street up! erhält zur Eroberung des Großstadtdschungels und der tiefen Straßenschluchten zwischen den Häusern ein Sportfahrwerk, um sich richtig auszutoben. Und wenn der Kleine einmal steht, wird er durch seinen Auftritt zum echten Blickfang, während die Insassen die heißen Extras im Interieur genießen. Die Preise für den City-Flitzer beginnen bei 13.575 Euro.


Das neue Sondermodell VW Street up! bietet im Exterieur eine sportliche Folienbeklebung von Motorhaube, Dach, Türen und Seitenteilen. Als Erkennungsmerkmal dient der „Street“-Schriftzug auf den Türen. Farblich heben sich die Außenspiegel von der Fahrzeuglackierung ab. Serienmäßig stattet Volkswagen die Sonderedition darüber hinaus mit in Chrom gefassten Nebelscheinwerfern und den 16 Zoll großen Leichtmetallfelgen des Typs „Upsilon“ aus. Das Sportfahrwerk sorgt zudem für ein sportliches Fahrverhalten.

Im Innenraum unterstreichen farbige Nähte an Sitzen, Fußmatten sowie Schalt- und Handbremsmanschette das spritzige Auftreten des Stadtflitzers. Hinzu kommt das Designpaket „Black Style“ mit schwarzem Dachhimmel und abgedunkelten Seitenscheiben. Eine Linse im „Street"-Design für den Schaltknauf, eine eigenständige Lenkradspange und die Einstiegsleisten mit „up!“-Schriftzug frischen das Interieur weiter auf. Ebenfalls serienmäßig an Bord befinden sich das Radio RCD 215 und eine Klimaanlage.

Als Motoren stehen dem VW Street up! die bekannten Aggregate von 60 PS bis 75 PS - auch mit BlueMotion-Technologie - zur Verfügung. Dazu gehört auch die besonders sparsame Erdgas-Variante (CNG) mit 68 PS, deren Verbrauch von 2,9 Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometern (CO2-Ausstoß 79 g/km) Treibstoffkosten in Höhe von nur drei Euro pro 100 Kilometer erreicht. Mit dem 75 PS-Benziner ist der Kleine mit BlueMotion-Technologie immerhin 172 km/h schnell und benötigt dafür im Durchschnitt nur 4,2 l/100 km.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
MTM VW T5 Multivan

MTM VW T5 Multivan: Eine Überraschung mit Schrecken

So lässt sich den Passagieren ein Schrecken einjagen: Der VW T5 Multivan ist als Lifestyle-Transporter und als Shuttle beliebt. Immerhin 204 PS leistet der 2,0 Liter große Vierzylinder-Benziner im …

VW Volkswagen Polo GTI 2015

VW Polo GTI 2015: Heiße Rennsemmel - jetzt fast 200 PS stark

Er ist klein, hat es faustdick unter der Haube und wird jetzt noch stärker: Der neue VW Polo GTI erhält einen größeren Motor, der jetzt satte 192 PS leistet - mächtig Power für einen Kleinwagen, der es in …

VW XL Sport

VW XL Sport: Mit Motorrad-Motor auf 270 km/h Spitze

So einen Sportwagen gab es noch nie: Der neue VW XL Sport sieht richtig heiß aus und ist auch verdammt schnell. Doch die Besonderheit: Für den Vortrieb sorgt der stärkste Zweizylinder-Motor der Welt, der von …

VW Volkswagen Passat GTE

VW Passat GTE 2015: Der starke Plug-in-Hybrid mit …

Jetzt ist es Zeit, den neuen VW Passat als Limousine und Variant (Kombi) auf eine besondere Weise zu elektrifizieren. Das Ergebnis: Der VW Passat GTE zeigt sich mit dem Plug-in-Hybridantrieb und einem …

HPerformance VW IV Golf R32

HPerformance VW Golf R32: So stark wie ein McLaren 650S

Außergewöhnlich selten wird ein VW Golf IV R32 auf diese Weise unter Druck gesetzt: Bereits ab Werk ein schneller Kompakt-Sportler, reichte HPerformance die serienmäßigen 241 PS bei weitem nicht mehr aus und …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo