B&B VW T5 Facelift: Per Kraftkur zum Sport-Bus

, 22.04.2010

Auch ein gelifteter Multivan kann erstarken und mit 225 PS zum Sport-Bus avancieren. Volkswagen veranlasste bei der Neuauflage des T5 Busses für den optisch dynamischeren Auftritt, B&B sorgt für die sportlichen Gene in Form einer Kraftkur, einem Sportfahrwerk sowie neuen Rädern und einer stärkeren Bremsanlage, um das Plus an Power auch in einem Bus nutzen zu können.


Die Motorleistung steigt in der stärksten Ausbaustufe auf 225 PS und 480 Nm Drehmoment. In der Serie sind es zum Vergleich bei der Top-Version 180 PS und 400 Nm. Mit der neuen Power von B&B reduziert sich die Beschleunigungszeit des VW Bus T5 von 0 auf Tempo 100 um bis zu 1,6 Sekunden oder - anders ausgedrückt - von 11,4 auf 9,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit steigt derweil von 191 km/h auf 203 km/h.

Das Motorenprogramm beginnt mit einer Änderung der Elektronik und einer geringfügigen Erhöhung des Ladedrucks um den 2.0 Liter großen Bi-Turbo-TDI für 1.198 Euro auf 210 PS und 450 Nm zu bringen. In Stufe 2 für 3.950 Euro werden 225 PS und 480 Nm erzielt. Hierbei werden die Ansaugwege und Luftführungen überarbeitet, die Einspritzelemente geändert und der Ladedruck um ca. 0,25 bar erhöht. Abschließend erfolgt eine Anpassung des elektronischen Einspritzkennfeldes.

B&B empfiehlt darüber hinaus eine Spezialölkühlanlage, die sich durch ein deutlich vergrößertes Volumen, günstigere Strömungsverhältnisse und eine größere Oberfläche auszeichnet. Die Ölkühlanlage ist, so der Tuner, auch bei den Serienmodellen ratsam, um die Standfestigkeit und Lebensdauer des Motors zu erweitern.


Zur Reduzierung von Abgasgegendruck und Abgastemperatur sowie zur Verbesserung des Klangbildes verbaut B&B eine Sportabgasanlage aus Volledelstahl, die eine zusätzliche Mehrleistung von rund 5 PS bewirkt. Durch die Verwendung der Sportabgasanlage wird eine höhere Leistungsabgabe bei gleichzeitiger Reduzierung der thermischen Belastung von Motor und Abgasturbolader erreicht.

Um die Fahreigenschaften des hochbeinigen VW T5 zu verbessern, offeriert B&B einen Sportfedernsatz, der die Karosserie um ca. 40 Millimeter absenkt und die Seitenneigung deutlich reduziert. Ein speziell für den VW T5 entwickeltes, in Höhe, Zug- und Druckstufe einstellbares Gewindefahrwerk, das die möglichen Kurvengeschwindigkeiten deutlich erhöht, ist ebenfalls verfügbar.

Für eine den gestiegenen Fahrleistungen entsprechende Verzögerung sorgt eine spezielle 4- oder 6-Kolben-Hochleistungsbremsanlage, die dem Fahrer des VW T5 jederzeit ein beruhigendes Gefühl überlegener Sicherheit vermittelt. In der größten Version sind es 380 Millimeter dimensionierte Bremsscheiben. Exklusive Räder in 18 Zoll, 19 Zoll und 20 Zoll runden das Äußere des VW Sport-Busses ab.

8 Kommentare > Kommentar schreiben

22.04.2010

[QUOTE=speedheads;91771] Um die Fahreigenschaften des hochbeinigen VW T5 zu verbessern, offeriert B&B einen Sportfedernsatz, der die Karosserie um ca. 40 Millimeter absenkt und die Seitenneigung deutlich reduziert. [COLOR="Red"]Ein speziell für den VW T5 Facelift[/COLOR] entwickeltes, in Höhe, Zug- und Druckstufe einstellbares Gewindefahrwerk, das die möglichen Kurvengeschwindigkeiten deutlich erhöht, ist ebenfalls verfügbar. Für eine den gestiegenen Fahrleistungen entsprechende Verzögerung sorgt eine spezielle 4- oder 6-Kolben-Hochleistungsbremsanlage, die dem Fahrer des VW T5 jederzeit ein beruhigendes Gefühl überlegener Sicherheit vermittelt. In der größten Version sind es 380 Millimeter dimensionierte Bremsscheiben. Exklusive Räder in 18 Zoll, 19 Zoll und 20 Zoll runden das Äußere des VW Sport-Busses ab.[/QUOTE] ....hmm soweit mir bekannt gab es keine gravirenden Änderungen an der VA des T5.2 - selbst die neue so hoch gelobte Bremse passt 1:1 am den T5.1 (alt). Optisch steht der T5 gut da - auch die Abstimmung VA - HA "optisch" passt - hinten wollen ja auch noch welche sitzen ohne das die Kiste in die Knie geht. Zum Motortuning von B&B sag ich an dieser Stelle nichts :träller:

22.04.2010

[QUOTE=Gecko;91778]....hmm soweit mir bekannt gab es keine gravirenden Änderungen an der VA des T5.2 [/QUOTE] Das war in diesem Fall die Aussage von B&B. Nach Deiner Ausführung als Kenner, nehme ich einfach das "Facelift" an dieser Stelle heraus, dann passt es in beiden Fällen.

22.04.2010

Ein Leistungszuwachs von 45 PS klingt realistisch

23.04.2010

Joa, mit sowas würd ich schonmal ganz gern auf nen Festival fahren. Man hat eine vernünftige Unterkunt und die Reise wird auch nicht zuuu langsam. ;)

23.04.2010

@Likwit - ich habe ja so ein Bus - und mann kan problemlos zu 3. darin schlafen - zu jeder jahreszeit ;-) mal als Anmerkung die angegebenen 191 km/h ist serie mit einer Werkseitigen Abregelung - meiner hat nach einem Softwareupdate von VW 2 km/h mehr bekommen (193) :applaus:

23.04.2010

@ Gecko: Woher meinst du zu wissen, auf was die Getriebe ausgelegt sind? Davon ab gibt B&B sicher Garantie auf den Antriebsstrang ... Die getunten Busse, die einen Motorschaden hatten - VOn welchem Tuner haben sie das Tuning machen lassen?

25.04.2010

1. bin ich aktiv in einem T5 Forum 2. kann ich lesen 3. durch die Bank weg. [QUOTE]Davon ab gibt B&B sicher Garantie auf den Antriebsstrang ...[/QUOTE] das würde ich gerne schriftlich sehen... ich lasse mich gerne eines besseren belehren. ich fahre selber 2 und weiß weswegen mein Auto beim steht und einen habe ich gewandelt.

25.04.2010

Es gibt sowas wie Gesetze in diesem Land ... Jeder seriöse Tuner gibt Garantien auf den Antriebsstrang ... Zu mindest die BMW Veredler;)


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
CoverEFX VW Touareg W12 Sport Edition: Mit 500 PS heiß gemacht

CoverEFX VW Touareg W12 Sport Edition: Mit 500 PS …

Als der VW Touareg W12 Sport Edition im Jahre 2005 das Licht der Welt erblickte, herrschte noch ein großer PS-Wettbewerb in allen Facetten. Der Schrei nach Leistung war groß, der Verbrauch nahezu egal. Die …

VW Milano Taxi: Die Elektro-Studie einer neuen Taxi-Generation

VW Milano Taxi: Die Elektro-Studie einer neuen …

Im Jahre 2013 plant Volkswagen, seine ersten reinen Serien-Elektrofahrzeuge auf den Markt zu bringen. Die Wolfsburger denken dabei nicht nur an die individuelle Mobilität, sondern auch an den öffentlichen …

Avus VW T5: Sportliche Verjüngungskur für das alte Modell

Avus VW T5: Sportliche Verjüngungskur für das alte Modell

Der VW T5 setzte nach dem Facelift die fast 60-jährige Erfolgsstory mit der neuen Design-DNA von Volkswagen ansprechend fort und traf damit den Geschmack der großen T5-Fangemeinde. Die zuletzt geliftete …

VW Touran: Der Van-Bestseller in neuer Top-Form

VW Touran: Der Van-Bestseller in neuer Top-Form

Der Touran von Volkswagen ist der erfolgreichste deutsche Van, der sich jetzt in neuer Top-Form zeigt. In Deutschland erreicht der Touran in seinem Segment aktuell einen Marktanteil von nahezu 50 Prozent. …

Vmax-Aufhebung für VW Phaeton

JE Design bietet ab sofort für die Oberklasse-Limousine VW Phaeton eine Vmax-Aufhebung sowie einen Kühlergrill ohne VW-Logo an. Die Vmax- Aufhebung ist erhältlich für den Phaeton V8 4Motion mit 4,2 Litern …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und sparsamer wird
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste Auto der Welt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste …
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart richtig Sprit
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart …
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star Award 2021
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star …
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo