BBM VW Golf GTI: Blondine will die Rennszene aufmischen

, 29.10.2012


Sie sieht gut aus, ist blond und möchte nun bei Rennveranstaltungen wie der VLN-Langstreckenmeisterschaft, GLP (Gleichmäßigkeitsprüfung) und anderen teilnehmen. Das Zeug hat die gelernte Immobilienkauffrau Andrea Friedrich, Jahrgang 1989, dazu und absolvierte nun in einer Rennfahrerschule erfolgreich die für Rennveranstaltungen erforderliche A-Lizenz. Für den passenden Boliden sorgt BBM Motorsport mit einem 336 PS starken VW Golf V GTI, der extra für die Rennstrecke getrimmt wurde, aber auch straßenlegal ist.


Die auf den ersten Blick zierliche Power-Frau Andrea Friedrich, gleichzeitig amtierende Miss Yamaha 2012 und Monster Energy Girl, erhält mit dem BBM VW Golf GTI im Clubsport-Trimm das automobile Pendant zu ihrem entschlossenen Charakter. Der Tuner aus dem Münsterland optimierte die Serienwerte des GTI von 200 PS und 280 Nm auf standfeste 336 PS und 460 Nm Drehmoment, die für mächtig Vortrieb sorgen.

BBM Motorsport realisierte den signifikanten Leistungszuwachs durch den Umbau auf Audi S3-Technik, einschließlich K04Turbolader und einer Abstimmung auf dem hauseigenen Dynojet-Leistungsprüfstand. Die ab Turbo montierte Abgasanlage von Supersprint trägt hier wesentlich zum Kraftplus bei. Darüber hinaus verbauten die Macher einen großen Ladeluftkühler und eine Sportkupplung von ZF/Sachs Motorsport.

Andrea Friedrich und ihr Golf können jetzt mit beeindruckenden Werten punkten: Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in circa 5,1 Sekunden. Der Vortrieb endet bei 275 km/h - das Ganze bei einem Gewicht von nur noch 1.270 Kilogramm. Doch Kraft alleine reicht nicht aus, um vorne mitzufahren. Für den Kontakt zum Asphalt sorgen TEC-Felgen von ASA in 8 x 18 Zoll mit Semislicks im Format 225/40 für den Kontakt zum Asphalt. Auch das KW Clubsport-Gewindefahrwerk mit einstellbaren Domlagern leistet dank BBM einen entscheidenden Beitrag zur optimalen Fahrdynamik des Golf V GTI von Volkswagen.

Zur unabdingbaren Zügelung der Kräfte verbaute BBM Motorsport eine Stoptech-Bremsanlage mit mächtigen Scheiben in 355 x 32 Millimetern und 4-Kolben-Bremssätteln. Aus Gründen der Sicherheit befindet sich im Inneren des auf Racing getrimmten Golf GTI ein Überrollkäfig aus dem Hause Wiechers. Gurte, Sitze sowie zahlreiche weitere Kleinigkeiten wurden selbstverständlich entsprechend adaptiert.

Damit der Flitzer optisch auffällt, hüllte BBM Motorsport den VW Golf V GTI in eine matte, babyblaue Folie. Der Preis für diesen Umbau liegt, so BBM Motorsport, bei 19.500 Euro zuzüglich Montage.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
VW Volkswagen Taigun Concept

VW Taigun Concept: Mini-SUV soll up!-Familie ergänzen

Volkswagen schrumpft den beliebten Tiguan auf das Format eines Mini-SUV. Noch eine Studie, könnte der neue Taigun Concept die „New Small Family“ von Volkswagen nach oben hin abrunden. Mit anderen Worten: Es …

VW Volkswagen Jetta Hybrid Bonneville

VW Jetta Hybrid: Neuer Speed-Rekord mit 300 km/h Spitze

Volkswagen weiß zu überraschen: Einen VW Jetta Hybrid assoziiert wohl kaum einer mit Geschwindigkeiten von über 300 km/h, sondern vielmehr als starken Sprit-Sparer. Doch Volkswagen brach tatsächlich mit …

VW Volkswagen Touareg Edition X

VW Touareg Edition X: Feine Extras zum 10. Geburtstag

Vor 10 Jahren schickte sich der VW Touareg an die Straßen als auch Offroad-Pisten mit Stil souverän zu erobern, ohne Kompromisse beim Komfort einzugehen. Dieser erfolgreichen Ära widmet Volkswagen das neue …

VW Volkswagen Golf VII

VW Golf VII: Alle Details und Fotos über den neuen …

Der VW Golf ist vermutlich der Volkswagen schlechthin und Namensgeber einer ganzen Fahrzeugklasse. Ab November 2012 schickt sich die nunmehr 7. Generation an, den Markt zu erobern. Von außen vertraut, aber …

VW Volkswagen Golf VII GTI

VW Golf VII GTI: Der Neue kommt mit zwei Leistungsstufen

Was wäre der Golf ohne die GTI-Version? Kommt der neue VW Golf VII im Herbst 2012 auf den Markt, brauchen die sportlichen Fahrer nicht lange zu warten: Im Frühjahr 2013 bereits rollt der neue Golf GTI zu den …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo