Benzin aus Algen: Der doppelt umweltfreundliche Biosprit

, 04.02.2014

In Zeiten, in denen die Rohölreserven immer knapper werden, sind Alternativen zum herkömmlichen Benzin sehr willkommen. Biosprit könnte eine Lösung sein, doch deren ökologischer Nutzen ist aktuell höchst umstritten. Das könnte sich bald ändern; denn spanischen Forschern gelang es, Benzin aus Algen herzustellen - ein Verfahren, das sich als doppelt vorteilhaft erweist.



Copyright ADAC

Die durchsichtigen Säulen, die an der Calle Sevilla in San Vicente del Raspei nahe der spanischen Stadt Alicante stehen, sehen aus wie überdimensionale Reagenzgläser. Dieser Vergleich ist gar nicht so weit hergeholt, da in diesen Säulen eine fortwährende chemische Reaktion stattfindet, die den Durchbruch bei alternativen Kraftstoffen bedeuten könnte. Denn hier an der Costa Blanca schafften es die Forscher des Unternehmens „Bio Fuel Systems“ (BFS), Biobenzin aus Algen herzustellen. Doch nicht nur das: Gleichzeitig sorgt das Verfahren dafür, dass weniger CO2 in die Atmosphäre gelangt.

In den Reagenzgläsern wachsen Mikroalgen, die durch einen chemischen Prozess direkt wieder zersetzt werden. In der Natur dauert dies etwa 100.000 Jahre, bei den Spaniern nur einen Tag. Die Algen teilen sich dabei alle 12 Stunden und hinterlassen eine klebrige Biomasse. Diese wird wiederum in einem streng geheimen Verfahren in Biobenzin umgewandelt, das die gleichen Eigenschaften wie Rohöl besitzt.

Dank der Schnelligkeit dieses Prozesses ist BFS die erste Firma, die Benzin unabhängig von Rohöl industriell in Form einer Massenproduktion herzustellen vermag. Als Grundlage dient eine bestimmte Algenart, die sich rasend schnell vermehrt. Damit aus einer Alge Millionen von ihnen werden können, benötigt diese nicht nur Sonnenlicht, um die Photosynthese in Gang zu bringen. Gleichzeitig lässt sich CO2 (Kohlendioxid) nutzen, um den Wachstumsprozess zu beschleunigen.

Das Kohlendioxid dient als Dünger und wird in diesem Fall bei einer benachbarten Fabrik direkt am Schornstein abgezapft. Somit erfüllt das Benzin aus Algen gleich in doppelter Hinsicht einen ökologischen Zweck: Es ersetzt nicht nur aus Rohöl produzierten Kraftstoff, sondern hindert das Treibhausgas CO2 daran, in die Atmosphäre zu gelangen.

Derzeit arbeitet BFS daran, das Biobenzin in größeren Mengen herzustellen. Deshalb entsteht in Südspanien seit 2012 ein etwa 50 Quadratkilometer großer Algenpark. Dessen Ausbeute könnte allein vier deutsche Bundesländer mit Benzin versorgen. Aktuell geht BFS davon aus, dass das Biobenzin in etwa zweieinhalb Jahren tatsächlich von Autofahrern genutzt werden kann. Bleibt zu hoffen, dass sich dies bewahrheitet und der Biosprit langfristig dazu führt, dass aufgrund der Sprit-Alternative die Preise für herkömmliches, aus Rohöl produziertes Benzin sinken.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

04.03.2014

Und das wird wirklich schon vermarktet? Ich würde mir das ja nicht unbedingt in meinen Tank schütten, finde es aber super, wenn das schon soweit ist, dass man es an Tankstellen tanken kann..


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Sonstige-News
„Fast and Furious“-Star Paul Walker (40) stirbt bei Autounfall

„Fast and Furious“-Star Paul Walker (40) stirbt bei …

Es ist Samstagnachmittag, als am 30.11.2013 ein Porsche Carrera GT in Santa Clarita im Los Angeles County die Kontrolle verliert und ungebremst erst gegen einen Laternenmast und dann gegen einen Baum knallt. …

Gymkhana Grid Europe

Gymkhana Grid: Die Drift-Stars aus den USA kommen …

Mit qualmenden Reifen, viel Speed und getriebetötender Action machte Ken Block „Gymkhana Grid“ auf der ganzen Welt bekannt. Zwei Jahre, nachdem Ken Block die Geschichte des Kopf-an-Kopf-Auto-Rennens für …

Für den Vortrieb des HAL von Paul Halstead sollen zwei Motoren mit 1200 PS sorgen.

HAL W16: 2 Motoren und 1200 PS - Paul Halstead …

Bei 16 Zylindern und 1.200 PS dürfte es bei den meisten Autoenthusiasten klingeln und bei den allermeisten davon werden die Veyron-Glocken läuten. Falsch gedacht; denn hier handelt es sich nicht um einen …

Der Range Rover Evoque erhält als erstes Modell die neue 9-Gang-Automatik von ZF.

ZF: Nicht nur mit immer mehr Gängen steigt der Fahrspaß

Neue Technik kommt, der Fahrspaß bleibt. Das ist die beruhigende Erkenntnis, die Speed Heads aus zahlreichen Testfahrten auf dem Kurs des ADAC-Fahrsicherheitszentrums Schlüsselfeld nahe Würzburg zog. Dabei …

Le Mans 2013 - 24 Stunden Rennen - Siegerehrung

Le Mans 2013: Audi gewinnt - Toyota grandios auf Platz 2

Zu den härtesten Langstreckenrennen der Welt zählen die 24 Stunden von Le Mans, die in diesem Jahr vom 22.06.2013 - 23.06.2013 stattfanden. Rund 245.000 Zuschauer, so die Veranstalter sahen dabei von Beginn …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Cupra Ateca Limited Edition Test: Die neueste Ausbaustufe
Cupra Ateca Limited Edition Test: Die neueste …
VW Golf 8 Test 2020: Die ganze Wahrheit über den neuen Golf
VW Golf 8 Test 2020: Die ganze Wahrheit über den …
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes Elektroauto
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi RS Q3 2020 Test: Brutale Performance hat ihren Preis
Audi RS Q3 2020 Test: Brutale Performance hat …
VW Golf 8: Voll mit neuer Technik - und einfach zu bedienen
VW Golf 8: Voll mit neuer Technik - und einfach …
Cupra Ateca Limited Edition Test: Die neueste Ausbaustufe
Cupra Ateca Limited Edition Test: Die neueste …
World Car of the Year 2020: Die Top 3 sind enthüllt
World Car of the Year 2020: Die Top 3 sind …
Autosalon Genf 2020: Die Auto-Neuheiten im Live-Stream
Autosalon Genf 2020: Die Auto-Neuheiten im …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo