„Fast and Furious“-Star Paul Walker (40) stirbt bei Autounfall

, 01.12.2013

Es ist Samstagnachmittag, als am 30.11.2013 ein Porsche Carrera GT in Santa Clarita im Los Angeles County die Kontrolle verliert und ungebremst erst gegen einen Laternenmast und dann gegen einen Baum knallt. Der Wagen geht sofort in Flammen auf. Die traurige Gewissheit bestätigt sich kurze Zeit später: Einer der Insassen war der beliebte Schauspieler Paul Walker (40). Bei dem Unfall, der sich gegen 15:30 Ortszeit ereignete, wurde der Wagen so stark beschädigt, dass sich kaum noch erkennen ließ, um was für ein Fahrzeug es sich handelte.



Copyright Andre Luis

Augenzeugen vor Ort versuchten noch, den Wagen mit Hilfe von Feuerlöschern zu löschen, aber es gab einfach keine Rettung mehr. Zweites Opfer, der Fahrer, war Paul Walkers Freund Roger Rodas, ein Rennfahrer, Vater von zwei Kindern und Besitzer von Always Evolving Performance Motors. Jim Torp, ein weiterer Freund, befand sich in der Nähe der Unfallstelle und wollte ebenfalls zu Hilfe eilen. Er versuchte seinen Freund Paul Walker aus dem brennen Fahrzeug zu retten, doch auch er konnte nichts mehr unternehmen und musste hilflos zusehen, wie sein Freund verbrannte.

Unter Schock erklärte Torp, wie seltsam das Schicksal doch manchmal spiele. Paul Walker lebte für seine Filme und schnelle Autos und starb „fast and furious“ so, wie es sein sollte; denn er liebte die Geschwindigkeit. Die beiden Körper waren so schwer verbrannt, dass es eine Weile dauerte, um diese vollständig zu identifizieren. Etwas, was die Freunde bereits vorher mit Gewissheit wussten, wurde Samstagnachmittag offiziell bestätigt: Paul Walker ist tot und hinterlässt eine Tochter.

Zunächst in kleineren Rollen in weniger bekannten Filmen erlangte Paul Walker 2001 durch seine Rolle in dem Film „The Fast and the Furious“ neben Vin Diesel Weltberühmtheit. Weitere Kino-Kassenschlager folgten, doch besonders seine „Fast and Furious“-Actionfilme machten ihn zu einem der beliebtesten Action-Schauspieler weltweit. Seit September 2013 arbeitete Walker bereits an der siebten Fortsetzung.

Paul Walker war an dem Tag für eine Wohltätigkeitsveranstaltung unterwegs, bei dem es um seine eigene Organisation „Reach Out Worldwide“ ging, die Opfern von Naturkatastrophen hilft, wie aktuell Spenden für die Flutopfer auf den Philippinen zu sammeln. Überall auf der Welt sprechen Menschen über Social Media-Kanäle wie Facebook, Twitter und Google+ ihre Trauer aus. Von überall her kommen Mitleidsbekundungen für einen der beliebtesten Schauspieler, der starb, wie er gelebt hat: in einem schnellen Auto.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

01.12.2013

Schlimm... Paul Walker war genau der richtige für die Rolle und er hat bis zum heutigen Tag viel mit und für sportliche Autos getan. Ein echter Gearhead, wie wir alle. Only the good die young, rest in peace.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Sonstige-News
Gymkhana Grid Europe

Gymkhana Grid: Die Drift-Stars aus den USA kommen …

Mit qualmenden Reifen, viel Speed und getriebetötender Action machte Ken Block „Gymkhana Grid“ auf der ganzen Welt bekannt. Zwei Jahre, nachdem Ken Block die Geschichte des Kopf-an-Kopf-Auto-Rennens für …

Für den Vortrieb des HAL von Paul Halstead sollen zwei Motoren mit 1200 PS sorgen.

HAL W16: 2 Motoren und 1200 PS - Paul Halstead …

Bei 16 Zylindern und 1.200 PS dürfte es bei den meisten Autoenthusiasten klingeln und bei den allermeisten davon werden die Veyron-Glocken läuten. Falsch gedacht; denn hier handelt es sich nicht um einen …

Der Range Rover Evoque erhält als erstes Modell die neue 9-Gang-Automatik von ZF.

ZF: Nicht nur mit immer mehr Gängen steigt der Fahrspaß

Neue Technik kommt, der Fahrspaß bleibt. Das ist die beruhigende Erkenntnis, die Speed Heads aus zahlreichen Testfahrten auf dem Kurs des ADAC-Fahrsicherheitszentrums Schlüsselfeld nahe Würzburg zog. Dabei …

Le Mans 2013 - 24 Stunden Rennen - Siegerehrung

Le Mans 2013: Audi gewinnt - Toyota grandios auf Platz 2

Zu den härtesten Langstreckenrennen der Welt zählen die 24 Stunden von Le Mans, die in diesem Jahr vom 22.06.2013 - 23.06.2013 stattfanden. Rund 245.000 Zuschauer, so die Veranstalter sahen dabei von Beginn …

Yokohama Summit HER-02 Pikes Peak: Japanischer Kampf am Berg

Yokohama Summit HER-02 Pikes Peak: Japanischer Kampf am Berg

Zu den härtesten Bergrennen der Welt zählt der „Pikes Peak International Hill Climb“ im US-amerikanischen Colorado, an dem der Reifenhersteller Yokohama mit einem eigenen Team in einem Elektro-Rennwagen …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo