BMW 320d EfficientDynamics Edition Touring: Sparkünstler mit massig Platz

, 20.12.2010


Effizienz, Fahrfreude, Komfort und viel Platz - der neue BMW 320d EfficientDynamics Edition Touring bietet 163 PS, ein Gepäckraumvolumen von 1.385 Litern und verbraucht durchschnittlich nur 4,3 Liter je 100 Kilometer, was in dieser Relation einem beachtlichen CO2-Ausstoß von nur 114 g/km entspricht. Dieses neue, im Frühjahr 2011 erhältliche Touring-Modell der BMW 3er-Reihe wurde in erster Linie für Belgien, die Niederlande und Frankreich entwickelt, da dort eine wichtige Steuergrenze von 115 Gramm CO2/km gegeben ist, aber selbstverständlich auch bei uns erhältlich sein wird.


Der Fünftürer wird von einem 2,0 Liter großen Vierzylinder-Dieselmotor mit Common-Rail-Direkteinspritzung und Turboaufladung angetrieben. Das 163 PS starke Vollaluminium-Triebwerk stellt bereits bei 1.750 U/min ein maximales Drehmoment von 380 Nm zur Verfügung und beschleunigt das Touring-Modell in 8,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 223 km/h.

Modellspezifische Maßnahmen für minimalen CO2-Ausstoß

Dieses Verhältnis zwischen Wirtschaftlichkeit und Fahrfreude ist derzeit im gesamten Marktumfeld der Mittelklasse einzigartig. Als Parallelangebot zum BMW 320d verfügt der BMW 320d EfficientDynamics Edition Touring über die gleichen serienmäßigen Komfortmerkmale und ist mit fast allen Optionen für die BMW 3er Reihe, einschließlich der Fahrerassistenzsysteme und Mobilitätsdienste von „BMW ConnectedDrive“, erhältlich.

Die Effizienz basiert auf einer konsequenten Umsetzung der Entwicklungsstrategie „BMW EfficientDynamics“. Der 2,0 Liter große Diesel-Motor wurde auf eine nochmals gesteigerte Effizienz hin modifiziert. Darüber hinaus erweitert BMW die effizienzfördernden Maßnahmen um modellspezifische Innovationen. Dazu gehört neben einer längeren Hinterachsübersetzung ein tiefer gelegtes Fahrwerk. Spezifische Aero-Felgen im Turbinenrad-Design bewirken eine Verbesserung der Aerodynamik. Der Luftwiderstandsbeiwert des BMW 320d EfficientDynamics Edition Touring reduziert sich auf 0,275.

Komfortables Fahren ohne Vibrationen im untertourigen Bereich

Um während der Fahrt mit besonders niedrigen Motordrehzahlen den ruhigen und vibrationsfreien Lauf zu ermöglichen, ist die Antriebseinheit des BMW 320d EfficientDynamics Edition mit einem sogenannten Fliehkraftpendel ausgestattet, das die gewöhnlich im untertourigen Bereich auftretenden Drehungsgleichförmigkeiten wirkungsvoll kompensiert.

 

In Kombination mit einer längeren Hinterachsübersetzung wird durch die effizienzoptimierte Motorauslegung beim BMW 320d EfficientDynamics Edition in allen Geschwindigkeitsbereichen eine maßgebliche Reduzierung der Motordrehzahlen bewirkt.


Auch in Kombination mit dieser für Verbrauch und Emissionen günstigen Lastpunktverschiebung bleibt die für BMW-Dieselmotoren typische Spontaneität und Laufruhe gewahrt. Der so erzielte Komfortgewinn legt dem Fahrer nahe, häufiger einen höheren Gang zu nutzen beziehungsweise auf das Zurückschalten ganz zu verzichten. Bei einem Beschleunigungsvorgang zeigt der BMW 320d EfficientDynamics Edition dennoch das für einen BMW charakteristische agile Fahrverhalten.

BMW EfficientDynamics konsequent umgesetzt

Selbstverständlich verfügt der BMW 320d EfficientDynamics Edition Touring ebenfalls über das vollständige Paket von Maßnahmen zur Reduzierung der Verbrauchs- und Emissionswerte, wie sie bei den weiteren Modellen der BMW 3er-Reihe serienmäßig zum Einsatz kommen. So wird dank der Bremsenergie-Rückgewinnung die Erzeugung von Strom für das Bordnetz auf die verbrauchsneutralen Schub- und Bremsphasen konzentriert. Die Auto-Start-Stop-Funktion ermöglicht die Abschaltung des Motors bei einem kurzfristigen Halt und verhindert so unnötigen Kraftstoffverbrauch im Leerlauf.

Die Schaltpunktanzeige des BMW 320d EfficientDynamics Edition weist den Fahrer besonders früh auf einen unter Effizienzgesichtspunkten optimalen Gangwechsel hin. Ebenso wie der abkoppelbare Klimakompressor besitzt auch die elektromechanische Servolenkung EPS eine bedarfsgerechte Steuerung. Darüber hinaus trägt die aktive Kühlluftklappensteuerung zur Reduzierung des Luftwiderstandes und damit zur Steigerung der Effizienz bei. Der BMW 320d EfficientDynamics Edition Touring ist außerdem mit einem motornah angeordneten Diesel-Partikelfilter ausgestattet und erfüllt die Abgasnorm EU5.

9 Kommentare > Kommentar schreiben

20.12.2010

Na das hat ja gedauert. Aber warum hat der 320d ED die ESD vom 335?

20.12.2010

Da es vom BMW 320d EfficientDynamics Edition Touring noch keine Bilder gibt. ;) Leider stehen vom aktuellen 3er Touring nur Fotos vom 335 zur Verfügung, der sich - wie Du richtig angemerkt hast - im kleinsten Detail unterscheidet. Aber besser als gar kein Bild für den Gesamteindruck.

20.12.2010

Dann hat das Bild aber den falschen Namen, Christian. Da steht nämlich 320d Touring ED Edition ... Btw ... das Bild zeigt dann einen 335 Touring mit M Paket ;)

20.12.2010

Ich weiß zwar nicht wo du da ein M-Paket siehst, da die Optik sowohl Innen, als auch Außen nur den normalen 335 zeigt... aber nuja.^^ Ein verbrauchsarmer BMW kann ja nicht so schlimm sein, wobei die Überschrift doch ein bisschen übertreib, weil selbst der 3er Touring nicht "massig Platz" hat. BMW-Kombis sind meistens nicht die Raumwunder schlechthin, sondern nur halbwegs ausreichend groß.

20.12.2010

Dann vergleich bitte die Optik von einem LCI E91 OHNE M Paket mit der des auf dem Bild gezeigten. Und du wirst sehen, das ich Recht habe. Denn der normale E91 LCI hat NICHT diese Frontschürze und NICHT diesen angedeuteten Diffusor am Heck ... Ein 3er Touring ist auch kein echter Lastesel, sondern ein Lifestyl Fahrzeug ... Das gilt auch für die Touringversion der 5er Reihe ... Die Konkurrenz von Audi ist in Sachen Kofferaumvolumen bei ihren Avants auch nicht besser!

20.12.2010

Ich hab jetzt das ganze einfach mal bei Google eingegeben, damit man sieht, was ich meine. Wenn man sich die tatsächliche M-Front und das M-Heck ansieht und dann mit den Bildern vergleicht, wird man den Unterschied erkennen. Am Innenraum sieht man das zusätzlich nochmal am Lenkrad und am Schaltknauf (wobei es durchaus auch Mischungen zwischen M und nicht-M gibt.) PS: Die Bilder Zeigen jetzt keinen 335, aber das spielt ja keine Rolle. Den Diffusor gibts zwar auch in Wagenfarbe, aber der Formunterschied sollte zu erkennen sein. [url]http://img20.imageshack.us/img20/4149/191823233s01.jpg[/url] [url]http://img709.imageshack.us/img709/1740/191823233s03.jpg[/url]

20.12.2010

[QUOTE=VirusM54B30;130943]Dann hat das Bild aber den falschen Namen, Christian. Da steht nämlich 320d Touring ED Edition ... Btw ... das Bild zeigt dann einen 335 Touring mit M Paket ;)[/QUOTE] Der Titel des Bildes ist bewusst so gewählt, damit man bei einer Suche nach dem BMW 320d EfficientDynamics Touring Edition die Trefferquote erhöht und auch über eine Bildersuche in dem hier inhaltlich passenden Artikel landet. ;)

20.12.2010

Ach und die Frontschürze ist nicht gleich oder wie? Junge junge ...Brille auf sollte helfen;)

20.12.2010

Nein ist sie nicht, sieht man besonders gut an dieser kleinen Kante unter den Nebelscheinwerfern (mir fehlt gerade der Fachbegriff^^), welche beim M-Paket vertreten ist, beim Normalen jedoch nicht. Mich überrascht es wirklich, dass gerade du, der eigentlich für seine BMW-Kenntnisse bekannt ist, das nicht unterscheiden kann. Hier nochmal als vergleich die Serie, wo überings diese beiden silbernen Streben zu erkennen sind (wie auf den Bildern hier im Beitrag) [url]http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/archive/5/55/20090810114857!BMW_3er_Touring_E91_Facelift_20090425_front.JPG[/url] PS: Sorry für die elend lange Diskussion, aber dafür ist ein Forum doch eigentlich da.^^


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
Für ein intensives Fahrerlebnis im neuen BMW X3 gibt ab Frühjahr 2011 das M-Sportpaket.

BMW X3: Neues M-Sportpaket für das intensive Fahrerlebnis

Für ein besonders intensives Fahrerlebnis im neuen BMW X3 steht ab Frühjahr 2011 das M-Sportpaket zur Verfügung - und damit nun auch die Details. Das speziell für das bis zu 306 PS starke Sports Activity …

Sportlicher Puls: BMW spendiert dem 1er Coupé und Cabrio ein frisches Facelift.

BMW 1er Coupé / Cabrio 2011: Facelift für den …

Um den sportlichen Puls in der Premium-Kompaktklasse weiter zu beschleunigen, verhilft BMW dem bis zu 306 PS starken 1er Coupé und Cabrio mit frischen Akzenten im Karosseriedesign und bei der …

Das neue BMW 6er Cabrio steht mit purer Dynamik in den Startlöchern.

BMW 6er Cabrio: Offen, kraftvoll und luxuriös - Neue …

Ein faszinierender Anblick mit einem grandiosen Ausblick und purer Dynamik für sportlich ambitionierte Fahrfreude - das ist das neue BMW 6er Cabrio. Die Serienversion feiert ihre Weltpremiere schon bald auf …

Mit besseren Fahrleistungen und einer sportlicheren Abstimmung hilft SKN beim BMW Z4 nach.

SKN BMW Z4 35i RS: Über 309 km/h schnelles …

Der BMW Z4 sDrive35i Roadster (E89) bietet puren Fahrspaß auf der Straße. Doch über die stärkere Power und Athletik entscheidet ein kleines „s“: Kommt der Z4 sDrive35i serienmäßig auf 306 PS, sind es beim …

BMW-Alpina Kalender 2011: Mitreißend - Die historischen Meilensteine

BMW-Alpina Kalender 2011: Mitreißend - Die …

Der Name „Alpina“ lässt Autoenthusiasten sofort aufhorchen; denn in der über 40jährigen Unternehmensgeschichte, die im Jahre 1965 begann, brachte BMW-Alpina etliche Meilensteine hervor, die weltweit für …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo