BMW M6 2015: Neues Competition-Paket strotzt vor Kraft

, 27.05.2015


Leistung kann es nicht genug geben - und so legt BMW beim M6 Coupé, M6 Cabrio und M6 Gran Coupé nochmals deutlich nach. In der neuen, ab Juli 2015 erhältlichen Ausbaustufe des Competition-Paketes kommt der BMW M6 auf eine Leistung von mächtigen 600 PS, mit denen es der Luxus-Sportler richtig krachen lässt und für imposante Beschleunigungswerte sorgt. Selbstredend, dass BMW außerdem das Handling weiter optimierte, um ein noch intensiveres Kurvenwildern zu ermöglichen.


Das neue Competition-Paket beinhaltet eine Leistungssteigerung des 4,4 Liter großen V8-Triebwerks mit zwei TwinScroll-Turboladern im Vergleich zur Serienversion um 40 PS auf 600 PS. Das maximale Drehmoment steigt derweil von 680 Nm bei der Serienversion auf 700 Nm und steht in einem sehr breiten Drehzahlbereich zwischen 1.500 und 6.000 U/min zur Verfügung.

Mit dem neuen optionalen Competition-Paket beeindrucken die drei Modellvarianten mit herausragenden Fahrleistungen. So vergehen für den Sprint von 0 auf 100 km/h beim M6 Coupé und M6 Gran Coupé nur 3,9 Sekunden beziehungsweise 4,0 Sekunden beim BMW M6 Cabrio. Für die Beschleunigung von 0 auf 200 km/h benötigt das BMW M6 Coupé lediglich 11,8 Sekunden und ist damit 0,6 Sekunden schneller als mit dem bisherigen Competition-Paket, das bislang nur 575 PS bot.

Die Höchstgeschwindigkeit aller Competition-Modelle ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt, lässt sich aber mit dem optionalen „M Driver’s Package“ auf 305 km/h anheben. Dem gegenüber steht ein Durchschnittsverbrauch von 9,9 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern beim M6 Coupé und M6 Gran Coupé sowie 10,3 Litern Sprit beim M6 Cabrio.


Zum Lieferumfang des Competition-Paketes zählen außerdem verschiedene Maßnahmen für eine spürbare Steigerung der Handling-Eigenschaften. So erhalten das Federungs- und Dämpfungssystem ebenso wie die Stabilisatoren eine straffere Auslegung. Das aktive M-Differenzial des Hinterachsgetriebes arbeitet mit einer spezifischen Regelungsabstimmung für eine nochmals verbesserte Traktion, um beispielsweise noch dynamischer aus engen Kurven herausbeschleunigen zu können.

Die Lenkung mit einer spezifischen Servotronic-Funktion (geschwindigkeitsabhängige Lenkkraftunterstützung) verfügt über eine direkter ausgelegte Kennlinie. Schließlich stimmten die Macher den „M Dynamic Mode“ der Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) noch spitzer auf sportliche Handling-Eigenschaften ab.

Äußerlich setzen die BMW M6 Competition-Modelle mit den exklusiven M-Leichtmetallrädern „Doppelspeiche 601M“ in 20 Zoll und in Bicolor-Optik sowie mit schwarzverchromten Doppelendrohren der Sport-Auspuffanlage Akzente.

Das neue Competition-Paket für die BMW M6 Modelle ist ab Juli 2015 verfügbar und kostet für das BMW M6 Coupé und das BMW M6 Cabrio 9.500 Euro, für das BMW M6 Gran Coupé 8.500 Euro.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
BMW 3.0 CSL Hommage 2015

BMW 3.0 CSL Hommage 2015: Die Rückkehr des Batmobils

Unvergessen ist der BMW 3.0 CSL als Ikone der frühen 1970er-Jahre, der durch sein markantes Aerodynamik-Paket und den großen Heckflügel den Spitznamen „Batmobil“ erhielt. Jetzt lässt BMW die Coupé-Ikone mit …

G-Power BMW M6 G6M V10 Hurricane CS Ultimate

G-Power BMW M6 G6M V10 Hurricane CS Ultimate: Der …

Dieser BMW M6 schafft über 100 Meter pro Sekunde - das können nur wenige Autos. Über 370 km/h Spitze - und wir befinden uns im Territorium der Hypercars. Zu diesen Autos gehört der neue G-Power G6M V10 …

BMW 2er Cabrio 2015 F23

BMW 2er 2015: Neue Dieselmotoren und starker Allradantrieb

Ab Juli 2015 gelangen im BMW 2er Coupé und BMW 2er Cabrio zwei weitere Vierzylinder-Dieselmotoren der neuen Generation zum Einsatz, die für noch mehr Power und einen weiter reduzierten Spritverbrauch sorgen. …

AC Schnitzer BMW i8

AC Schnitzer BMW i8: Der Tuner geht aufs Ganze

Dicht an der Fahrbahn, in der Performance elektrisierend und dazu in BMW-typischer Bestform: der BMW i8 zieht als rassiger Hybrid-Sportwagen mit dem Spritverbrauch eines Kleinwagens die Autoenthusiasten auf …

BMW M6 Cabrio MotoGP Qualifier

BMW M6 Cabrio: Der beste MotoGP Qualifier gewinnt …

Das 560 PS starke BMW M6 Cabrio ist heiß, richtig heiß - und das kann jetzt der beste Qualifier der MotoGP mit einer individuellen Sonderausstattung gewinnen. Der Fahrer in der MotoGP (höchste Rennklasse …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo