Cadillac BLS Wagon: Der erste Luxus-Kombi kommt nach Europa

, 14.03.2007

Cadillac wird noch in diesem Jahr eine dynamische Kombiversion des BLS in seine Modellpalette integrieren, um in Europa weiter zu wachsen. Der BLS Wagon stellt den ersten Kombi in der 104-jährigen Firmengeschichte von Cadillac dar, der sich durch Luxus, Variabilität und Kraft auszeichnen soll. Die Amerikaner planen, den neuen Kombi im vierten Quartal 2007 in Europa auf den Markt zu bringen.


Das Cadillac-Design definierte sich durch klare, knackige und scharf gezeichnete Konturen. Der BLS Wagon besitzt darüber hinaus eine keilförmig ansteigende Seitenlinie. Das charakteristische pentagonförmige Kühlergesicht wird von der ebenfalls fünfeckigen Gestaltung des Heckfensters aufgegriffen.

Markant wird der neue Cadillac BLS Wagon auch durch seine an Juwelen erinnernden Hauptscheinwerfer, in die wagenfarbigen Stoßfänger integrierte Nebellampen und einen großen Lufteinlass unterhalb des Kühlergrills. Als Akzent umläuft eine schlanke Chromlinie die schwarz gefassten Seitenfenster, während das dritte Bremslicht im Dachspoiler in neuester LED-Technologie strahlt. Den Abschluss bildet ein weiteres Cadillac Design-Spezifikum: die vertikalen Rücklichter.

Im Innenraum des neuen Cadillac BLS Wagon fallen das Dreispeichen-Lederlenkrad und eine in der Mittelkonsole platzierte Zeituhr mit Analoganzeige ins Auge. Die Instrumentenskalierung präsentiert sich in Weiß mit roten Zeigern auf tiefschwarzem Hintergrund.


Flexibilität und Variabilität kennzeichnen den Rücksitz- und Gepäckraumbereich. Ab der B-Säule besitzt der Cadillac BLS Wagon vielfältige Möglichkeiten für berufliche, familiäre und Freizeit-Aktivitäten. Optional bietet Cadillac ein Bose-Entertainmentsystem, eine DVD-Navigation mit Touchscreen-Bedienung und eine Bluetooth-Schnittstelle für freihändiges Telefonieren und Bedientasten am Lenkrad an.

Zur Wahl stehen sämtliche Motorisierungen des BLS - allesamt mit Turboaufladung. Die Zweiliter-Vierzylinder-Benziner leisten 129 kW / 175 PS und 154 kW / 210 PS, der Sechszylinder mit 2,8 Liter Hubraum bietet 188 kW / 255 PS und variable Ventilsteuerzeiten. Der CommonRail-Diesel mit 110 kW / 150 PS und wartungsfreiem Dieselpartikelfilter überzeugt dabei durch Wirtschaftlichkeit.

Unabhängig von der Motorenwahl kann sich der Käufer zwischen einem Sechsgang-Handschaltgetriebe oder einer aufpreispflichtigen Sechsstufen-Automatik mit zusätzlichem Sport-Modus entscheiden. Das Fahrwerk passt Cadillac für den Einsatz im Wagon an. Es soll sich durch ein dynamisches Handling bei hohem Komfort auszeichnen.
{ad}

10 Kommentare > Kommentar schreiben

27.06.2007

Seh den BLS Wagon heute zum ersten Mal. Gefällt mir sehr gut. Das Heck gefällt mir wesentlich besser, als das des Stufenhecks. Kaum zu glauben, das es tatsächlich einen Cadillac gibt der mir gefällt.

27.06.2007

Nein danke, ist mir viel zu sehr Opel-ähnlich! Front und Heck leicht retuschieren und man hat nen AstraCaravan.

27.06.2007

Ne Danke! Kein Caddy! Motoren wie in Opel Saab ....

27.06.2007

[QUOTE][i]Original geschrieben von Likwit [/i] [B]Nein danke, ist mir viel zu sehr Opel-ähnlich! Front und Heck leicht retuschieren und man hat nen AstraCaravan. [/B][/QUOTE] Da muss man dann aber schon sehr viel retuschieren. Die ungefähren Propertionen sind wohl ähnlich aber ansonsten unterscheidet sich das Design sehr.

27.06.2007

[QUOTE][i]Original geschrieben von Likwit [/i] [B]Nein danke, ist mir viel zu sehr Opel-ähnlich! Front und Heck leicht retuschieren und man hat nen AstraCaravan. [/B][/QUOTE] Ist Cadillac nicht GM ??? Man das IST ein Astra Caravan :D!!! Spaß beseite die Front-Seitenansicht ist aber wirklich sehr Astra Caravan !!

28.06.2007

Um meine Aussage noch mal zu erklären: Ich meinte alles, was zwischen Frontscheinwerfer und Heckleuchten sitzt, sieht genauso aus wie ein Astra Caravan, weil, wie Christoph auch sagte, IST das ein Astra Caravan! :D

29.06.2007

Also ich muss echt blind sein. Ich seh da irgendwie kein direkte Ähnlichkeit mit dem Astra. In Details vielleicht aber so direkt nicht. Und selbst wenn, dann wär der BLS der schönere Astra Caravan.

04.07.2007

Ok, jetzt ist es wirklich ein wenig spät. Ich werd mir das Bild bei Gelegenheit mal "ausleihen", Front und Heck wegretuschieren und dir sozusagen den Mittelteil präsentieren. Dann wirst auch du erleuchtet, Blinder. :D Edit: Okokok, es ist schon spät aber ich konntes es trotzdem nicht lassen. Von retuschieren kann jetzt aber keine Rede sein. ;) Habe einfach nur den Teil ausgeschnitten, an dem ich den Astra Caravan wiedererkenne. [IMG]http://home.arcor.de/bjschulz/AstraBLS.jpg[/IMG] Und nun??

05.07.2007

Ja ist ja gut. Geb mich ja schon geschlagen. Nachdem ich nun ungefähr 20Minuten mit diesem Bild in der Hand vor unserem Astra stand fiel mir da schon eine kleine Ähnlichkeit auf. Aber es ist doch nur das Mittelstück von dem BLS. Ich achte so selten zuerst auf die Mittelstücke von Fahrzeugen. Und im Gesamtbild seh ich da halt nicht viel Ähnlichkeit. Grobe vielleicht, aber nicht deutliche. So und als nächstes vergleichen wir das linke Seitenfenster eines VW Polo mit dem rechten einer Mercedes R-Klasse und entdecken Ähnlichkeiten. :bäh: :D

07.07.2007

Ich fügte dem Beitrag über den Cadillac BLS Wagon mal die neuesten Informationen hinzu.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Cadillac-News
Reif für den Oscar: GeigerCars Star Force Cadillac Escalade

Reif für den Oscar: GeigerCars Star Force Cadillac Escalade

Für die Oscar-Verleihung am 25.02.2007 baute GeigerCars auf Basis des aktuellen Cadillac Escalade ESV den exklusiven „Star Force VIP-Shuttel“ für den TV-Sender ProSieben. Zu diesem besonderen Anlass …

Sportiv abgerundet: Der neue Cadillac BLS Sport

Sportiv abgerundet: Der neue Cadillac BLS Sport

Ab sofort ergänzt der neue Cadillac BLS Sport die Modellpalette der luxuriösen Mittelklasselimousine. Die neue Ausstattungsvariante setzt einen sportlichen Akzent auf das für europäische und ausgesuchte …

Cadillac SRX: Der Luxus-Crossover mit V8-Power

Cadillac SRX: Der Luxus-Crossover mit V8-Power

Cadillac führte erstmalig im Jahre 2004 das luxuriöse Crossover-Fahrzeug SRX in Europa ein. Der SRX verbindet das sportliche Exterieur und die Fahrdynamik eines Luxus-Kombis mit der Geländetauglichkeit und …

Cadillac CTS: Die nächste Generation der Luxuslimousine

Cadillac CTS: Die nächste Generation der Luxuslimousine

Der Cadillac CTS des Modelljahres 2008 wurde in detailgenauer Arbeit neu gestaltet und konstruiert, um den Komfort einer Luxuslimousine und die Leistung eines Sportlers in einem Fahrzeug zu vereinen. Ein neu …

Cadillac SLS: Der STS für China in die Länge gezogen

Cadillac SLS: Der STS für China in die Länge gezogen

Cadillac verbucht weiterhin große Verkaufserfolge in China. Grund genug, den chinesischen Bedürfnissen nach luxuriösen Langversionen von Sportlimousinen gerecht zu werden und mit dem neuen SLS ein eigenes …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo