Chevrolet Groove: Zu hart, um niedlich zu sein

, 12.04.2007

Die von einem halb Soldat, halb modernem Militärhelm inspirierte Chevrolet-Studie Groove wirkt modern und funky, beschwört jedoch mit klassischen Designelementen die Tradition der amerikanischen Marke hervor. Dies sind Elemente wie senkrechte Windschutzscheibe und markante Kotflügel, die dem Groove eine starke, robuste Frontpartie verleihen und an einen Hot Rod im Retrolook erinnern.


Das Design des Grooves erinnert an den Matiz und beschwört das Gefühl von Stärke herauf. Der auffällig matte „Lunar Quartz“-Außenlack kontrastiert mit den strategisch verwendeten, äußeren Chromelementen aus satiniertem Silber. Kontrastierende Vertigo-Bremssättel ziehen die Blicke zusätzlich auf die großen 17-Zoll-Fünfspeichenfelgen.
{ad}
Die ganz nach hinten gerückten Räder verleihen den Eindruck eines Fahrzeugs, das auch dank der kurzen, aber prägnanten Motorhaube und langem flachen Fahrgastraum viel länger aussieht als es tatsächlich ist. Zu diesem Eindruck tragen auch die kurze, aber prägnante Motorhaube und der lange, flach gezogene Fahrgastraum bei. Dieses Package sorgt für ein geräumiges Interieur.


Der Überhang vorne umfasst offene, in die LED-Nebelscheinwerfer integrierte Luftschlitze, während die langgezogenen Frontscheinwerfer das Fahrzeug visuell weiter verlängern. Für den Vortrieb der Studie mit Vorderradantrieb sorgt ein wirtschaftlicher 1-Liter-Dieselmotor, um die Energie des Stadtlebens mit niedrigem Kraftstoffverbrauch zu vereinen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Chevrolet-News
Chevrolet Trax: Der Mini-SUV für Stadt und Gelände

Chevrolet Trax: Der Mini-SUV für Stadt und Gelände

Aktive Autofahrer, die ihre sportliche Seite ausleben oder sich agil durch den Stadt-Dschungel bewegen möchten, sind mit dem Chevrolet Trax auf der richtigen Spur. Clou dieser Crossover-Studie stellt sein …

Chevrolet Beat: Kleinstwagen im Import-Tuner-Format

Chevrolet Beat: Kleinstwagen im Import-Tuner-Format

Chevrolet will mit Kleinwagen auf die jungen Autokäufer abzielen und stellt in diesem Zuge den Beat vor. Die Studie verkörpert einen Steilheck-Dreitürer mit Vorderradantrieb, gekleidet in Außenlack im …

Callaway Corvette C16 Cabrio: Offener Fahrspaß bei über 320 km/h

Callaway Corvette C16 Cabrio: Offener Fahrspaß bei …

Callaway aus den USA, bekannt für seine leistungsstarken Umbauten, präsentiert nun das C16 Cabrio auf Basis der aktuellen Chevrolet Corvette C6. Wie schon das C16 Coupé, welches man Ende letzten Jahres …

Nur für Europa gebaut: Chevrolet Corvette Victory Edition

Nur für Europa gebaut: Chevrolet Corvette Victory Edition

Corvette nimmt die Motorsportsiege im französischen Le Mans und bei zahlreichen anderen Sportwagenrennen zum Anlass, eine auf 250 Stück limitierte Corvette unter der Kennung „Victory Edition“ nur in Europa …

Chevrolet HHR: Kommt er nach Europa?

Chevrolet HHR: Kommt er nach Europa?

Chevrolet Europa denkt derzeit darüber nach, den HHR nach Europa zu bringen und stellt der europäischen Öffentlichkeit das kompakte Modell erstmals am auf dem Genfer Autosalon (08.03.2006 - 18.03.2006) vor. …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo