Fiat 500 Turbo: Die Stimmen der Kunden wurden erhört

, 31.08.2012


Bisher hatten die Kunden eines Fiat 500, die sich etwas mehr Leistung wünschten, die Wahl zwischen dem 101 PS starken 1.4-Liter-Motor oder einem Modell aus der Abarth-Palette, die bis zu 180 PS mobilisieren. Die Fans forderten allerdings ein Modell, was genau zwischen diesen beiden Leistungsklassen positioniert ist, da der Sprung von 101 PS auf 160 PS bzw. 180 PS doch ein sehr großer war. In den USA wurde die Stimme der Fans erhört: Der neue Fiat 500 Turbo leistet nun 135 PS.


Äußerlich lässt sich der neue Cinquecento kaum von einem Modell aus dem Hause Abarth unterscheiden; denn der Fiat 500 Turbo kommt in den Kleidern eines Fiat 500 Abarth daher. Mit der neuen Frontschürze erhält der 1.4-Liter-Turbomotor jetzt noch mehr Fahrtwind ab und wird somit deutlich besser gekühlt als zuvor. Seitlich passte Fiat die Karosserie der neuen Leistung an. Ein modifizierter Seitenschweller unterstreicht die sportlichen Ambitionen und den tiefergelegten Look des kleinen Flitzers.

Am Heck dominiert ebenfalls der von Abarth bekannte Bodykit. Ein großer Heckdiffusor mit einem in jeder Seite integrierten Endrohr, die seitlichen Andeutungen von Luftauslässen und ein neuer Dachkantenspoiler sorgen für den letzten Schliff. Durch ein kleines, aber feines Detail lässt sich der Fiat 500 Turbo von einem Fiat 500 Abarth unterscheiden: Die Einfassungen der Front- und Heckleuchten sind beim Turbo-Modell in Glanzschwarz gehalten.

Die silbern-schwarzen Felgen stellen eine Weiterentwicklung der Serien-Felgen dar. Vor allem das, was hinter den Felgen steckt, ist ein deutlicher Schritt nach vorne. Mit fast 300 Millimetern Durchmesser sind die neuen Bremsscheiben so groß wie eine gute Pizza, was gleichzeitig auch bedeutet, dass sich die Fahrer um den Bremsweg erst einmal keine Gedanken zu machen brauchen. Zur besseren Straßenlage trägt eine modifizierte Fahrwerksabstimmung bei, die mit einer strafferen Federung und einer neuen Kalibrierung der Lenkung aufwartet.


Als Herzstück des Fiat 500 Turbo erweist sich der 1,4 Liter große MultiAir-Turbo-Motor, der durch einen Turbolader, zwei neue Ladeluftkühler und einen Sportauspuff ein Leistungsplus von insgesamt 34 PS auf die Straße bringt. Die Performance-Daten gab Fiat noch nicht bekannt. Das akustische Erlebnis optimierten die Macher jedoch durch die neue Abgasanlage.

Im Innenraum findet sich viel Leder. Das Lenkrad hielten die Macher in schwarzem Leder mit silbernen Kontrastnähten, während sich die neuen Sportsitze wahlweise komplett in Schwarz, oder einer Farbkombination aus Schwarz/Grau sowie Rot/Schwarz bestellen lassen. Der Rest des Innenraumes wird ebenfalls einhergehend mit der gewählten Farbkombination ausgestattet. Das Entertainment-System stellt ein Highlight dar: Ein „New Beats by Dr. Dre“-Audiosystem soll durch sechs Lautsprecher und einen Subwoofer eine Soundqualität wie im Studio ermöglichen.

Wer sich bisher kein Abarth-Modell leisten konnte oder dem 101 PS zu wenig waren, der ist bei diesem Auto genau richtig aufgehoben - allerdings erst einmal nur in den USA. Den Listenpreis gibt Fiat mit 20.200 US-Dollar an, was aktuell rund 16.100 Euro entspricht.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Fiat-News
Fiat 500C by Gucci

Fiat 500 by Gucci: Edles Modemobil für Sparer

Für den gemeinsam von Fiat und dem Modelabel Gucci entwickelten Fiat 500 by Gucci steht ab sofort mit dem 85 PS starken Zweizylinder-Turbobenziner TwinAir eine dritte Motorisierung zur Auswahl, die durch …

Fiat Strada Lumberjack

Fiat Strada Lumberjack: Der Pickup für harte Jungs

Pickups erfreuen sich bei Freizeitaktivitäten einer steigenden Beliebtheit. Ein preiswerter Vertreter kommt mit dem Fiat Strada aus Italien, den die Macher jetzt als Lumberjack-Edition auf den Markt bringen. …

Eines der attraktivsten Angebot in seinem Segment stellt der Fiat Punto More 1.2 8V dar.

Fiat Punto More: 3.000 Euro Preisvorteil für …

Eines der attraktivsten Angebot in seinem Segment stellt der Fiat Punto More 1.2 8V dar, der ab 9.990 Euro erhältlich ist. Jetzt gehen die Italiener einen Schritt weiter: Im Juli 2012 macht Fiat rund um das …

Fiat 500 Edition Happy Birthday

Fiat 500 Edition Happy Birthday: Knutschkugel im Retro-Look

Vor 5 Jahren feierte der Fiat 500 seine große Wiedergeburt. Anlässlich des Jubiläums legen die Italiener eine auf nur 555 Exemplare limitierte „Happy Birthday"-Edition der „Knutschkugel“ auf, die durch eine …

Der Fiat Panda More ist ausschließlich mit dem bewährten 1.2-Liter-Benziner erhältlich.

Fiat Panda More: Ausstattung rauf, Preis runter

Nur 8.990 Euro: Fiat ergänzt mit einer zusätzlichen Ausstattungsvariante die Modellpalette des neuen Fiat Pandas. Wie schon der Punto More stellt nun auch der Fiat Panda in der Ausstattungslinie „More“ ein …

AUCH INTERESSANT
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

AUTO-SPECIAL

BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

Es ist die beeindruckende Kombination aus großer Reichweite, langer Lebenszeit, geringen Abmessungen und hoher Sicherheit, welche die Blade-Batterie von BYD so einzigartig macht. Die BYD …


TOP ARTIKEL
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - das ist neu
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - …
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter 20.000 Euro
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter …
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem Mini-Verbrauch
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem …
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo