Ford Focus RS: Die mächtige Doping-Spritze von Loder1899

, 27.10.2009

Mit beeindruckenden Fahrleistungen und einem ebenso überragenden Handling begeistert der Ford Focus RS als schnellster europäischer Ford aller Zeiten: Dank 305 PS ist der RS bereits ab Werk 263 km/h schnell und meistert den Spurt von 0 auf Tempo 100 in nur 5,9 Sekunden. Jetzt gibt Loder1899 dem Sportler eine Doping-Spritze, die aus dem 2,5 Liter großen Kompakt-Sportler mit dem Fünfzylinder-Turbo satte 370 PS herausholt.


Um es vorwegzunehmen: Schon die Serien-Version ist äußerst aggressiv. Doch der Ford Focus RS von Loder1899 soll sich in gerade einmal 5,7 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h katapultieren. Der durchzugsstarke Antrieb endet erst bei 270 km/h.

Möglich wird das satte Leistungsplus durch eine Leistungssteigerung via Steuergerät und Sportluftfilter, die für 45 PS verantwortlich ist. Darüber hinaus offeriert Loder1899 für den rassigen Sportler eine Edelstahl-Auspuffanlage, die aus einem Hosenrohr, Sportkats, Vorschall- und Endschalldämpfer besteht und für weitere schnelle 20 Pferde sorgt – und nebenbei für einen noch tieferen Rallye-Sound als die Original-Anlage.


Mit der brandneuen Designerfelge „Vertigo Viginti“ in 20 Zoll steht dem perfekten Auftritt des Top-Athleten von Ford nichts mehr im Wege. Loder1899, bekannt für ihre maßgeschneiderten Rad-Reifenkombinationen, liefert auf Wunsch das passende Schuhwerk in Wagen- oder Sonderfarben lackiert. Einen knackigen Kurvenschliff ermöglicht eine Tieferlegung um 35 Millimeter.

Optisch braucht man am neuen Ford Focus RS nichts zu ändern; denn bereits serienmäßig strahlt die Fahrmaschine jene Präsenz, Dynamik und Sportlichkeit aus, die Kunden von einem echten RS-Modell erwarten dürfen. Seien es die Frontschürze mit dem großen Lufteinlass in ausgedehnter Trapezform, die Lüftungsschlitze in der Motorhaube und die verchromten Xenon-Scheinwerfer, die wie Katzenaugen hervorstechen.

An der Seiten fallen die verbreiterten Radhäuser und tief heruntergezogenen Seitenschürzen auf, während es am Heck der markante Diffusor und der zweiteilige Heckspoiler sind, die für den notwendigen Abtrieb sorgen.

5 Kommentare > Kommentar schreiben

28.10.2009

Oh mein Gott... die Felgen auf dem ersten Foto sind an Hässlichkeit nicht zu überbieten. :hmpf::hmpf::hmpf::hmpf::hmpf::hmpf:

27.10.2009

Wooow Zuerst einmal; die geniale Serienoptik wurde nicht verändert - gut so. Lediglich verfeinert durch etwas Tieferlegung; wobei das Fahrwerkssetting sicher auch fahrdynamische Hintergründe hat, anderen Felgen (erstere sehen sehr schick und interessant aus, passen in der Farbgebung zum Rest, die zweite Variante gefällt mir hier aber etwas besser), und einer Edelstahl-Auspuffanlage, die sicher toll aussieht und noch besser klingt... Die Leistungssteigerung ist beeindruckend; der RS, schon in der Serie eine Klasse für sich und sicher nicht wegen mangelnder Leistung kritisiert, kommt hier mit 370 PS daher - Ampelsprint und Vmax dementsprechend. Wie das jetzt mit der Vorderachse ist, lass ich mal außen stehen. Auf alle Fälle: :applaus: Loder 1899 Hirvonen und Latvala lassen grüßen

27.10.2009

Die Felgen auf dem ersten Foto stehen dem Focus RS sehr gut!

27.10.2009

[QUOTE=BMW Power;69367]Wie geil sieh den das Ding aus.[/QUOTE] Die Arbeiten von Loder beinhalten aber lediglich die Leistungssteigerung, eine Tieferlegung und neue Felgen. Der am optisch meisten Eindruck schindende Bodykit ist Serie, wird aber durch die 370 PS-Version von Loder1899 richtig unterstrichen.

27.10.2009

Wie geil sieh den das Ding aus. Super Arbeit Loder :applaus:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ford-News
Ford Fusion Black Magic: Die Magie schwarzer Eleganz

Ford Fusion Black Magic: Die Magie schwarzer Eleganz

Mit dem Ford Fusion Black Magic kommt ein markantes, auf 600 Einheiten limitiertes Sondermodell auf den Markt. Einen elegant-sportlichen Auftritt im SUV-Stil ermöglichen die Außenfarbe „Panther Schwarz …

Ford C-MAX und Grand C-MAX: Mit Eleganz und Dynamik ins Rampenlicht

Ford C-MAX und Grand C-MAX: Mit Eleganz und Dynamik …

Mit einem selbstbewussten Auftritt zeigt sich die neue Generation des Ford C-MAX kraftvoll und dynamisch. Zugleich tritt der C-MAX erstmals als Modellfamilie mit zwei verschiedenen Karosserievarianten an: …

Ford C-Max: Die ersten Bilder des neuen Kompakt-Vans

Ford C-Max: Die ersten Bilder des neuen Kompakt-Vans

Ford veröffentlicht die ersten Bilder des neuen Ford C-Max, der auf der Frankfurter IAA (17.09.2009 - 27.09.2009) seine Weltpremiere feiert. Mit dem komplett neu entwickelten Kompakt-Van möchte Ford …

Ford: Focus und C-Max mit Neuerungen zum Modelljahr 2010

Ford: Focus und C-Max mit Neuerungen zum Modelljahr 2010

Ford schickt den Focus und den C-Max mit motorseitigen Optimierungen in das Modelljahr 2010. Darüber hinaus erhält der Focus neue optische Details. Der 1,6 Liter große Duratec-Benzinmotor mit 100 PS und der …

JMS Ford Focus ST: Heiß in Serie, noch schärfer im Racelook

JMS Ford Focus ST: Heiß in Serie, noch schärfer im Racelook

Der Ford Focus ST erfreut sportlich orientierte Fahrer - sicherlich auch dank des 225 PS starken Fünfzylinder-Triebwerkes, das für eine Top-Speed von 241 km/h gut ist und den Kompakt-Sportler in 6,8 Sekunden …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Toyota RAV4 Hybrid 2019 Test: So sparsam ist er wirklich
Toyota RAV4 Hybrid 2019 Test: So sparsam ist er …
VW ID.6 Roomzz: Enttarnt! So kommt die Serienversion
VW ID.6 Roomzz: Enttarnt! So kommt die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
VW ID.3: Erste Details - Das bezahlbare Elektroauto für alle
VW ID.3: Erste Details - Das bezahlbare …
VW ID. R: Rekord auf Nordschleife - das sind die Neuheiten
VW ID. R: Rekord auf Nordschleife - das sind die …
World Car of the Year 2019: Das ist das beste Auto der Welt!
World Car of the Year 2019: Das ist das beste …
Toyota RAV4 Hybrid 2019 Test: So sparsam ist er wirklich
Toyota RAV4 Hybrid 2019 Test: So sparsam ist er …
VW ID.6 Roomzz: Enttarnt! So kommt die Serienversion
VW ID.6 Roomzz: Enttarnt! So kommt die …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo