Formel 1: McLaren Mercedes bestätigt Fahrer für 2004

, 22.08.2003

Es war spannend, doch heute wurde offiziell bestätigt, dass David Coulthard und Kimi Räikkönen auch 2004 für West McLaren Mercedes in der Formel 1 starten werden. Auch der dritte Fahrer Alexander Wurz und Testfahrer Pedro de la Rosa bleiben in der kommenden Saison bei diesem Team.

David Coulthard fährt damit bereits das neunte Jahr in Folge für McLaren Mercedes: "Ich freue mich darauf, das neunte Jahr in Folge für unser Team zu fahren. Während einer so langen Zeit entstehen starke persönliche Bindungen und ich bin ein Teil der West McLaren Mercedes Familie. Ich freue mich auf die letzten vier Rennen der Saison und ich werde das Team im Kampf um beide WM-Titel nach Kräften unterstützen. Danach werden Kimi und ich uns auf die Weltmeisterschaft 2004 konzentrieren.“

Auch Kimi Räikkönen freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: "Durch die intensive Zusammenarbeit mit dem ganzen Team habe ich mich persönlich weiter entwickelt. Ich freue mich darauf, die gemeinsame Arbeit im nächsten Jahr fortzusetzen. David und ich bilden eine starke Partnerschaft, wir arbeiten gut zusammen und wollen in der nächsten Saison so weiter machen."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News

Mercedes-Benz präsentiert die bislang schnellsten …

Mit dem CL 65 AMG und dem S 65 AMG präsentiert die Mercedes-AMG die bislang stärksten Automobile. Der exklusive Gran Turismo und die dynamische Luxus-Limousine werden von einem neu konstruierten …

Spitzentechnologie im neuen Mercedes-Benz SLR McLaren

Drei Buchstaben wurden Mitte der Fünfzigerjahre zum Mythos: SLR. Unter dieser Bezeichnung setzte ein Rennsportwagen von Mercedes-Benz neue Maßstäbe für anspruchsvolle Gran Turismo-Fahrzeuge. Optisch …

Das Brabus Kraftpaket für den Mercedes S 600

Mit seinem 500 PS / 368 kW starken Zwölfzylindermotor mit zwei Turboladern hat der neue Mercedes S 600 das Leistungsniveau in der Luxusklasse neu definiert. Brabus setzt diesem bereits starken Triebwerk nun …

Jean Alesi bis 2005 bei Mercedes-Benz

Jean Alesi hatte seine Formel-1-Karriere nach 201 Grand-Prix-Rennen mit insgesamt 31 Podiumsplatzierungen, darunter der Sieg beim Kanada GP 1995, zum Saisonschluss 2001 beendet. Am 7. November 2001 …

Testfahrt im neuen Supersportwagen Mercedes SLR …

Fahrgefühl wie in der Formel1 - das wird den Teilnehmern der spektakulären Online-Trilogie „DRIVE THE SLR“ abverlangt. Seit dem 1. August - und damit noch vor der offiziellen Weltpremiere auf der IAA - …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo