GeigerCars Chevrolet Camaro Z/28: Porsche-Schreck mit 620 PS

, 14.08.2014


Bereits ab Werk beeindruckend, legt GeigerCars noch eine mächtige Schippe drauf: Der Chevrolet Camaro Z/28 gilt als schnellster, jemals ab Werk gebauter Camaro und trägt den Titel als ultimativer Renn-Camaro mit Straßenzulassung. Wozu das 507 PS starke Muscle Car fähig ist, zeigte 2013 eine beachtliche Rundenzeit, bei der selbst der Porsche 911 nur noch die Rücklichter sieht. Jetzt beginnt der Spaß erst richtig: GeigerCars erhöht den Power-Output des amerikanischen Elfers auf mächtige 620 PS.


Angetrieben von einem 7,0 Liter großen, grollenden V8-Triebwerk mit 507 PS und 637 Nm Maximaldrehmoment nimmt der Chevrolet Camaro Z/28 ausgerechnet auf der Nordschleife dem aktuellen Porsche 911 S knapp eine halbe Sekunde ab - und das bei schlechtem Wetter mit abschnittsweise Regen. Der Camaro benötigte nur 7:37.47 Minuten für eine Runde auf der 20,832 Kilometer langen Nordschleife.

Wer jetzt meckert, dass der Porsche 911 Carrera S nur 400 PS besitzt: Der Porsche ist mit knapp über 1.400 Kilogramm jedoch deutlich leichter als der 1.730 Kilogramm schwere Camaro Z/28, der im direkten Vergleich zum bisherigen Spitzenmodell ZL1 um beachtliche 136 Kilogramm abspeckte. Damit besitzen der Camaro Z/28 und der Porsche 911 Carrera S ein nahezu gleiches Leistungsgewicht.

Für besonders nimmersatte Enthusiasten hat Geigercars ein Ass im Ärmel. Dank eines speziell abgestimmten Leistungskits erhöht sich die Kraft des Muscle Cars auf 620 PS bei 6.500 U/min und 725 Nm, die bei 5.600 Touren anliegen. Die Kraftübertragung an die Hinterräder erfolgt über eine manuelle 6-Gang-Schaltung. Der Komplettpreis für den etwa zwei Tage in Anspruch nehmenden Motorumbau bei GeigerCars in München beläuft sich auf 13.000 Euro. Das Basisfahrzeug mit 507 PS offeriert GeigerCars aktuell ab 98.000 Euro.

Um dem Anspruch eines echten „Track Day“-Fahrzeugs gerecht zu werden, verfügt der Camaro Z/28 über das aus der Corvette C7 bekannte „Magnetic Ride“-Fahrwerk - eine elektronische Stoßdämpferregelung, bei der eine spezielle, per Magnetfeld gesteuerte Hydraulikflüssigkeit die Dämpfungscharakteristik kontinuierlich den Fahrbahnverhältnissen anpasst. Ebenfalls an Bord befindet sich die in fünf Settings einstellbare Stabilitätskontrolle „Performance Traction Management“ (PTM), die gezielt für den Einsatz auf der Rennstrecke entwickelt und abgestimmt wurde.

Leistungsstarker Motor und effiziente Gewichtsreduzierung: Die aus diesen Bestandteilen resultierende, fahrdynamische Koexistenz gipfelt bei maximalen 1,05 G Querbeschleunigung und dauerhaft abrufbaren 1,5 G Verzögerung. Letzterer Wert ist den Sechs- bzw. Vierkolben-Keramik-Carbon-Bremsen aus dem Hause Brembo zu verdanken, die sich in Verbindung mit den speziell von Pirelli entwickelten Semi-Slicks (Trofeo) geradezu kaugummiartig auf der Teerdecke verbeißen und im Format 305/30 an Vorder- und Hinterachse gleichermaßen verschraubt sind.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Chevrolet-News
Chevrolet Silverado Z71 Volonteer Firefighter Concept Pickup

Chevrolet Silverado Firefighter Concept: Geht ab wie …

In Zusammenarbeit mit der nationalen Vereinigung der Freiwilligen Feuerwehren in den USA entwickelte Chevrolet den speziellen Pickup „Silverado Z71 Volonteer Firefighter“. Chevrolet wollte damit einerseits …

1978 Chevrolet Performance 4x4 Pickup Concept

Chevrolet Performance 4x4 Pickup Concept: Das Beste …

Das Design der späten 1970er-Jahre und die moderne, umweltfreundliche Technik von heute. Mit dieser reizvollen Kombination glänzt der 1978er Performance 4x4 Pickup Concept von Chevrolet. Für den Vortrieb des …

Ab Frühjahr 2014 will Callaway zahlreiche weitere technische und optische Features anbieten.

Callaway Corvette SC610: Fette Kompressor-Power für …

Seit mehr als 25 Jahren ist Callaway für besonders sportliche und leistungsstarke Varianten der Chevrolet Corvette verantwortlich. Bereits jetzt legen die Vette-Spezialisten ein umfangreiches Tuningprogramm …

Chevrolet Corvette C7.R

Chevrolet Corvette C7.R: Für die Rennstrecke richtig …

Chevrolet will es wissen und setzt auf Angriff: Die neue Corvette C7.R wurde parallel zur Hochleistungs-Straßenversion Z06 entwickelt und ist mit dieser sogar in vielen Bereichen identisch. In der Historie …

Chevrolet Corvette C7 Z06

Chevrolet Corvette C7 Z06: Die schnellste Vette aller Zeiten

Krasser, brachialer und noch stärker: Chevrolet gibt mit der neuen Corvette C7 Z06 richtig Gas und hängt damit sogar den Supersportwagen Corvette C6 ZR1 ab. Erstmals gibt es die Corvette Z06 mit einer satten …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo