GeigerCars Dodge Viper GTS 710R: Heiße Schlange mit Höllen-Power

, 08.11.2015


Hölle, diese Giftschlange ist richtig schnell, sowohl beim Spurt als auch bei der Top-Speed: Ganz ohne neumodischen Schnickschnack wie Downsizing und Hybrid-Antrieb geht die neue GeigerCars Dodge Viper GTS 710R in die Extreme. Mit einem frei saugenden V10-Triebwerk ohne Turbo- oder Kompressor-Aufladung braucht sich diese Viper keineswegs hinter vermeintlich „technisch überlegenen“ Sportwagen zu verstecken. Eine Leistung von 710 PS und 861 Nm aus gewaltigen 8,4 Litern Hubraum bedeuten puren Stress für die fetten Hinterräder.


Bereits optisch setzt der Tuner aus München die giftige GeigerCars Dodge Viper GTS 710R neu in Szene. Der hauseigene Aerodynamik-Kit aus Sichtcarbon für 5.866 Euro besteht aus einer weit nach vorn ragenden Frontspoilerlippe, einem nicht minder üppig dimensionierten Heckspoiler und einem markanten Heckdiffusor-Unterteil. Besonders gut kommen die Carbon-Parts in Verbindung mit einer hellen Karosseriefarbe zur Geltung.

Die Serienleistung von 649 PS und 814 Nm weiß zu beeindrucken. Doch das reichte GeigerCars noch nicht. Mittels der Installation einer speziellen Airbox, einer neuen Abgasanlage, inklusive Fächerkrümmer und Sportkats, sowie einer anschließenden Software-Optimierung im Hinblick auf die neuen Hardware-Gegebenheiten schickt das gigantische V10-Triebwerk bei 6.100 U/min stolze 710 PS an die Hinterachse und wuchtet bei 5.500 U/min gewaltige 861 Nm auf seine XXL-Kurbelwelle. Die Leistungssteigerung kostet 11.900 Euro.

Einen sensiblen Gasfuß vorausgesetzt, katapultiert sich die GeigerCars Dodge Viper GTS 710R in nur 2,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und drückt ihre breite Nase bei Vollgas mit bis zu 341 km/h in den Fahrtwind. Den Durchschnittsverbrauch gibt GeigerCars mit 15,2 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern an, was einem CO2-Ausstoß von 380 g/km entspricht.

Um die Viper GTS 710R angesichts solcher extremen Kraftausbrüche jederzeit sicher unter Kontrolle zu haben, empfiehlt sich die Installation eines KW-Gewindefahrwerks, das den Schwerpunkt der Viper um einige Zentimeter in Richtung Fahrbahn verlagert und in der Variante 2 auch über eine justierbare Zugstufendämpfung verfügt. So kleben die gewaltigen Gummiwalzen der Dimensionen 295/30 ZR18 vorn und 355/30 ZR19 hinten wie von starken Magneten angezogen am Asphalt. Der Preis für das Gewindefahrwerk der Variante 2, inklusive Montage: 4.700 Euro.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Dodge-News
GeigerCars Dodge Challenger SRT Hellcat

GeigerCars Dodge Challenger SRT Hellcat: 717 PS für …

Das ist die pure Kraft aus der Hölle: 717 PS und 881 Nm Maximaldrehmoment aus einem 6,2 Liter großen V8-Triebwerk bietet der neue Dodge Challenger SRT Hellcat. Jetzt holt GeigerCars die hierzulande offiziell …

Dodge Dart R/T Concept: Volles Performance-Potenzial

Dodge Dart R/T Concept: Volles Performance-Potenzial

Wer die Plattform der Alfa Romeo Giulietta etwas verbreitert und mit einem längeren Radstand versieht, kann darauf eine kompakte Mittelklasse-Limousine mit Stufenheck aufbauen. So geschehen seit 2013 in Form …

Dodge Charger R/T Mopar Concept

Dodge Charger R/T Mopar Concept: Familien-Bolide …

Das momentan einzig legitime Muscle Car der Welt mit vier Türen, der Dodge Charger, durfte auf der Tuning-Messe SEMA 2014 in Las Vegas seine unbändige Kraft zur Schau stellen. Aus dem serienmäßigen Charger …

Gewaltig tritt der Dodge RAM 1500 3.0 V6 EcoDiesel auf.

GeigerCars Dodge RAM 1500 V6 EcoDiesel: Jetzt noch stärker

Gewaltig tritt der Dodge RAM 1500 3.0 V6 EcoDiesel auf, obwohl unter der Haube des monströsen Pickup-Trucks kein monströses V8-Triebwerk sitzt. Dafür handelt es sich um den effizientesten Truck seiner …

Dodge Viper SRT TA 2.0 Special Edition

Dodge Viper SRT TA 2.0 Special Edition 2015: Der …

Einer der schnellsten Exporte der amerikanischen Automobilindustrie ist berühmt, aber auch extrem selten: die Dodge Viper - flach wie das niedersächsische Land, breit wie der Hintern von Jennifer Lopez und …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo