Hamann BMW M5: Willkommen im 300 km/h-Club

, 01.12.2005

BMW-Tuner Hamann wagte sich nun an das Top-Modell unter den bayerischen Limousinen, den M5, heran. Der hoch drehende 5 Liter große V10-Motor mit 507 PS und 520 Nm darf die Auswirkungen seiner Leistung in der Serie nicht voll zeigen. Wie schnell könnte der M5 wohl rennen? Hamann gibt die Antwort: 327 km/h, die alleine mittels Vmax-Aufhebung erreicht wurden. Wem das nicht reicht und wer noch mehr Power wünscht, wird von Hamann ebenfalls bedient. Der Laupheimer Tuner stattet den M5 mit einem Sport-Kit - bestehend aus Sportfächerkrümmern, Sportmetallkatalysatoren, Kennfeldoptimierung sowie Vmax-Aufhebung – aus, so dass der BMW M5 dann stolze 603 PS leistet und satte 574 Nm auf die Kurbelwelle stemmt.


Außen veredelt Hamann den M5 mit Aerodynamik-Teilen. So sorgt ein an der Serienschürze montierter Frontspoiler für noch mehr Abtrieb. Wahlweise erledigt diese Aufgabe auch eine neue, sportlichere Frontschürze, deren eingebaute Ellipsoid-Nebelscheinwerfer dem „Gesicht“ des BMW mehr Charakter verleihen. Die Flanken des M5 säumen dezente Seitenschweller, welche die Limousine kraftvoller auftreten lassen. Vor Sportlichkeit strotzt die durch einen Diffusor gekennzeichnete neue Heckschürze mit einem Ausschnitt für den hauseigenen 4-Rohr-Sportendschalldämpfer mit 76 mm großen Edelstahlendrohren und einen Gänsehaut verbreitenden Klang verkünden.
{ad}
Auf dem Dach thront ein Dachspoiler, der seinen Teil dazu beiträgt, dass der M5 bei hohen Geschwindigkeiten stabil auf der Straße liegt. Weiteren Abtrieb liefert der sich harmonisch in die Fahrzeuglinie integrierte Heckspoiler. Dynamischer als die Serienspiegel zeigen sich die von Hamann für alle Linkslenker angebotenen Sportspiegel, die elektrisch verstellbar und beheizbar sind, wahlweise auch elektrisch abklappbar. Alle Teile, außer der Frontschürze, bietet Hamann auch in Carbon-Kevlar an.


Für eine Absenkung der Karosserie sorgt ein Tieferlegungssatz mit progressiven Fahrwerksfedern. Vorne lauert der Hamann M5 damit 30 mm, hinten 25 mm niedriger über dem Asphalt. Um den hochgetunten BMW aus hohen Geschwindigkeiten sicher zu verzögern, spendierte Hamann der agilen Limousine eine Sportbremsanlage an der Vorderachse mit zwei geschlitzten und innenbelüfteten Bremsscheiben, 380 mm im Durchmesser und 34 mm stark, sowie Achtkolben-Festsätteln in Rot – andere Farben sind selbstverständlich auch erhältlich. Außerdem statteten die Ingenieure die Anlage mit Spezialbremsbelägen, Stahlflexbremsleitungen und Adaptern aus. So gerüstet, steht einem Ausflug in die Regionen über 250 km/h nichts im Weg.

Die Qual der Wahl hat der Kunde beim Felgenprogramm. Fünf Felgentypen von 19 bis 21 Zoll offeriert Hamann für den BMW M5. Den Einstieg in die Felgenwelt ermöglicht eine einteilige Felge im Design „HM2“. Sie ist in den Abmessungen 8,5 J x 19 (für Vorder- und Hinterachse) und in 10 J x 19 (nur Hinterachse) erhältlich. Krönung des Angebots ist das 21 Zoll große Leichtmetallrad-Design "Edition Race" - für die Vorderachse in der Dimension 9,0 J x 21 mit Bereifung 255/30, für die Hinterachse in 10,5 J x 21 mit 295/25er-Breitreifen. Selbstverständlich hält Hamann auch Distanzscheiben-Sätze sowie Diebstahlsicherungen mit abschließbaren Radschrauben für die Felgen bereit.


Für den Innenraum bieten die Veredelungsspezialisten ein Interieur-Set aus Carbon für Armaturenbrett und Mittelkonsole. Die so geschaffene Rennwagenatmosphäre betonen ferner diverse Aluminiumteile, wie z. B. die Fußstütze, der Handbremshebel und die komplette Pedalerie. Ein Fußmattensatz mit Hamann-Schriftzug in Silber gehört ebenfalls zum Interieur-Angebot. Auf Wunsch verändert Hamann jeden BMW M5 nach den individuellen Wünschen des Kunden; von aufwändigen Lederausstattungen in verschiedenen Farben bis hin zu umfangreichen Multimedia-Umbauten mit DVD, TV oder Playstation.

5 Kommentare > Kommentar schreiben

01.12.2005

ist natürlich ein geniales gerät - aber sind die sich auch sicher, dass das hält? ich meine der schachzug von bmw mit den "normal" anstehenden 400 ps war nicht umsonst. das die 507 ps erst durch einen bewussten knopfdruck anstehen hatte u.a. auch den grund der haltbarkeit!

02.12.2005

Sehe ich auch so... Die Literleistung ist ja nun schon auf für Straßenfahrzeuge rekordartigen Niveau... Wie sieht es bei so einem Tuningfahrzeug eigentlich mit der Garantie aus?

03.12.2005

die werksgarantie wird natürlich verfallen (zumindest kenne ich keinen hersteller bei welchem es anders wäre). i.d.r. bieten die tuner dann zusatzgarantien an (z.b. von NSA).

03.12.2005

Also das ist zwar hart an der "mag ich nicht weil nicht dezent genug"-Grenze aber ich kann einfach nicht anderes sagen als das der Hamann M5 richtig geil aussieht. Besonders auch die Rote Lackierung und die schwarzen Felgensehen spitze aus. Dazu kommt natürlich noch die technische Leistung. :applaus:

18.12.2005

Meiner Ansicht nach richtig gelungen, was Hamann da auf die Beine gestellt hat. Nicht nur die zwingend erforderliche Vmax-Aufhebung, sondern auch die Leistungssteigerung und die komplette Optik. In Sachen optischen Tunings ist Hamann eigentlich immer das Prädikat "äußerst gelungen" zuzuschreiben, wie auch in diesem Fall. Die dezenten Modifikationen an Front- und Heckschürze sowie die atemberaubenden, schwarzen Felgen, entlocken wohl jedem Gesicht ein breites Lächeln. Nur die Wahl der Lackierung sollte man vielleicht noch einmal überdenken.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
Hartge präsentiert BMW 3er mit 320 km/h Spitze

Hartge präsentiert BMW 3er mit 320 km/h Spitze

BMW-Tuner Hartge ist es gelungen, den V10-Motor aus dem M5 in den kleinen 3er BMW zu verpflanzen. Doch damit gab sich der saarländische Tuner noch nicht zufrieden und verpasste dem Motor außerdem eine …

BMW Z4 M Coupé kommt schon im Juni 2006

BMW Z4 M Coupé kommt schon im Juni 2006

Vor zwei Monaten stellte BMW auf der IAA 2005 die Aufsehen erregende Konzeptstudie des Z4 Coupés vor. Die seidenmatt lackierte Karosserie, geschneidert im besten Stil eines klassischen Sportcoupés, und das …

BMW 320si - Sondermodell mit Rennsport-Genen

BMW 320si - Sondermodell mit Rennsport-Genen

BMW bietet Kunden mit besonders hoher Affinität zum Rennsport eine auf 2.600 Einheiten limitierte Edition der 3er Limousine an: den BMW 320si. Das Sondermodell mit M-Sportpaket und 18-Zoll-Rädern im Design …

Sportprogramm für den neuen BMW 3er Touring

Sportprogramm für den neuen BMW 3er Touring

Der neue BMW 3er Touring ist da und schon bietet AC Schnitzer für den aktuellen Kombi der Modellreihe E91 ein umfangreiches Sportprogramm an, das von sportlich-eleganten Aerodynamikteilen über neue …

Hamann BMW 7er wird zum 312 km/h-Geschoss

Hamann BMW 7er wird zum 312 km/h-Geschoss

Hamann nahm jetzt den jüngst facegelifteten BMW 7er unter seine Fittiche. Herausgekommen ist der bärenstarke HM 7.1 auf Basis des 760i/Li. Der auf 7.1 Liter Hubraum erweiterte 12-Zylinder leistet nun 510 PS …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und sparsamer wird
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste Auto der Welt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste …
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart richtig Sprit
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart …
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star Award 2021
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star …
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist bereits bekannt
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo