Hamann Hawk Roadster: Mercedes SLS AMG im neuen Federkleid

, 04.04.2012


Offenen Fahrgenuss mit einer überragenden Fahrdynamik und der Kraft von satten 636 PS bietet der neue Hamann Hawk Roadster auf Basis des Mercedes SLS AMG. Nachdem der renommierte Veredeler den Supersportwagen zum Hawk (deutsch Habicht) mit neuem Federkleid und deutlich geschärften Krallen verwandelt, zeigt sich der angriffslustige Roadster mit mehr Power, einem neuen Aerodynamik-Kit, einer Edelstahl-Abgasanlage für einen noch sportlicheren Sound und edlen Interieur-Modifikationen.


Extreme Geschwindigkeiten und eine hohe Wendigkeit auf engem Raum stellen nicht nur Attribute von Raubvögeln dar, sondern auch die des neuen Hamann Hawk Roadsters. Bereits in der Basisversion verfügt der SLS über eine beeindruckende Motorleistung. Doch Hamann versteht es, dem 6,2 Liter großen V8-Triebwerk noch ein paar zusätzliche Kraftreserven zu entlocken.

Mit einer Spitzenleistung von 636 PS und einem maximalen Drehmoment von 680 Nm bei 4.850 U/min soll das mächtige Triebwerk jetzt die Wünsche der sportlich ambitionierten Klientel erfüllen. Von 0 auf 100 km/h benötigt der Zweisitzer im „Race Start“-Modus nur 3,6 Sekunden und ist mit einer Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h seinem Serienbruder ebenfalls überlegen, der mit 571 PS und 650 Nm für den klassischen Spurt 3,8 Sekunden benötigt und eine Top-Speed von 317 km/h erzielt.

Hauptbestandteil der Leistungsoptimierung ist die aus Titan gefertigte Hochleistungsabgasanlage. In Kombination mit neuen Fächerkrümmern, Sportkatalysatoren und einem Sportluftfilter ist diese auch für den kraftvoll kernigen Sound des mächtigen Triebwerkes verantwortlich. Diese Komponenten stimmen die Macher mit Hilfe eines neuen Kennfeldes für die Motorelektronik präzise aufeinander ab und heraus kommt ein Plus von 65 PS.

Zu den hervorragenden Fahrleistungen gesellt sich ein markantes Erscheinungsbild mit einer ausgefeilten, im Windkanal erprobten Aerodynamik. Die Frontschürze des Hamann Hawk Roadsters ersetzt den Serienstoßfänger und reduziert durch seine Formgebung den Auftrieb an der Vorderachse. Größere Lufteinlässe in Verbindung mit einer neuen LED-Scheinwerfereinheit verleihen dem Zweisitzer ein noch sportlicheres Gesicht.


Zusätzlich versorgen die vergrößerten Lufteinlässe den Motor mit dem gesteigerten Frischluftbedarf und kanalisieren die Luft im Anschluss aus der neuen Fronthaube aus Checkered-Flag-Carbon. Markante Kotflügelverbreiterungen - vorne 60 Millimeter je Seite, hinten 70 Millimeter je Seite - sorgen bereits im Stand für einen bärenstarken Auftritt.

Dynamisch gezeichnete Seitenschweller lassen den Roadster zusätzlich tiefer und gestreckter wirken. Die neue Heckschürze optimiert zu guter Letzt mit dem Diffusor den Luftfluss unter dem Boliden und schafft Platz für die vier gewaltigen Endrohre mit jeweils 90 Millimetern Durchmesser.

Als optimaler Kompromiss aus Komfort und Kontrolle verwendet Hamann als Schuhwerk die einteiligen, besonders leichten „Unique Forged Anodized“-Schmiederäder in 21 Zoll. Die Felgen kommen vorne im Format 9 x 21 Zoll mit Reifen der Größe 245/30 zum Einsatz und an der Hinterachse in der Dimension 12,5 x 21 Zoll mit Gummis im Format 345/25.

Speziell auf Bedürfnisse des Hamann Hawk Roadsters wurde das Gewindefahrwerk abgestimmt: Ausgestattet mit vier höhenverstellbaren Gewindedämpfern und vier progressiv gewickelten Fahrwerksfedern lässt sich der Schwerpunkt um bis zu 30 Millimeter absenken und die Kurvendynamik steigern.

Den Innenraum komplett neu verwandelt das Hamann-Interieur des Mercedes SLS AMG Roadsters zur VIP-Lounge mit Motorsport-Flair. Edelstes Leder mit Alcantara-Applikationen und Ziernähten ersetzt die Werksausstattung. Die Lüftungsdüsen, die Türeinstiegsleisten und die Mittelkonsole veredelt Hamann zusätzlich mit Checkered-Flag-Carbon. Schwarz eloxierte Alu-Pedale ermöglichen darüber hinaus eine rutschfeste Fußarbeit. Das technische Highlight des Interieurs bildet das in seiner Ergonomie neu gestaltete Lenkrad.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere MG-News
Mercedes-Benz SL 65 AMG (R231)

Mercedes-Benz SL 65 AMG (R231): Alle Daten des neuen …

Das expressive, zugleich stilvolle Design lässt bereits erahnen, welche Kraft sich unter der Motorhaube verbirgt: Der neue Mercedes-Benz SL 65 AMG setzt auf brachiale Zwölfzylinder-Power unter freiem Himmel. …

Mercedes-Benz SLS AMG Official F1 Safety Car

Mercedes SLS AMG und C 63 AMG T-Modell: Erneut im …

Wenn an diesem Wochenende die Formel 1 in die Saison 2012 startet und Sebastian Vettel mit Red Bull seine Titelverteidigung beginnt, wird Mercedes-AMG in der Formel 1-Saison 2012 stark vertreten sein. Zum …

Brabus Bullit Coupé 800: V12-Power für Mercedes C 63 AMG Coupé

Brabus Bullit Coupé 800: V12-Power für Mercedes C 63 …

Mit einem Kraftpaket ergänzte Mercedes-Benz sein Portfolio um ein echtes Sport-Coupé: das neue Mercedes C 63 AMG Coupé. Brabus reichte das nicht und schuf aus dem Zweitürer das mehr als brachiale Brabus …

Mercedes-Benz SL 63 AMG (R231)

Mercedes SL 63 AMG: Alle Details und Fotos der Neuauflage

Ob Performance, Leichtbau oder Effizienz - der neue Mercedes-Benz SL 63 AMG macht einen deutlichen Sprung nach vorne. Die Neuauflage des Power-Roadsters ist bis zu 564 PS stark und glänzt durch einen um 30 …

MKB Mercedes CLS 63 AMG

MKB Mercedes CLS 63 AMG: Entfesselte Durchzugskraft …

Eine immense Kraft bringt der Mercedes CLS 63 AMG auf die Straße und besticht dabei durch ein zugleich elegantes wie auch muskulöses Design. Um die zügellose Lust weiter zu steigern, verpasste MKB dem …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo