Kicherer Mercedes C 63 White Edition: Für die Speed-Orgie nachgeschärft

, 20.12.2011


Pünktlich zur Winterzeit gibt es bei Kicherer eine auf 10 Exemplare limitierte „White Series“ des brachialen Mercedes-Benz C 63 AMG. Ausschließlich für den sportlichen Automobilisten entwickelt, stehen bei dieser veredelten Performance-Limousine die pure Faszination und Fahrfreude im Vordergrund, ohne auf den üblichen Komfort zu verzichten. Satte 520 PS sorgen fortan für den spürbar vehementen Vortrieb und schönste Beschleunigungsorgien, während durchdachte Veränderungen den Auftritt schärfen und gleichzeitig die Aerodynamik optimieren.


In puncto Aerodynamik spendierte Kicherer dem Mercedes-Benz C 63 an der Front eine neue Schürze mit integrierten Flaps und LED-Tagfahrleuchten sowie einen Carbon-Frontgrill in Klavierlack-Optik, die im Gesamtbild die Angriffslust selbstbewusst klarmacht. Ein Satz Seitenschweller mit eingearbeiteten Aufsätzen in schwarzer Klavierlack-Optik sorgt für eine optische Tieferlegung. Die Heckpartie bietet neben einem Carbon-Heckdiffusor, ebenfalls in Klavierlack-Optik, zwei riesige Endrohre der neuen Klappen-Sportabgasanlage aus Edelstahl.

Von Haus aus ist das V8-Triebwerk des Mercedes-Benz C63 AMG bereits ein echtes Kraftpaket, das mit seinen 457 PS und seinem maximalen Drehmoment von knapp 600 Nm alles andere als untermotorisiert ist. Aber es geht noch stärker und besser: Nach der Leistungskur zerren rund 520 PS und ein brachiales Drehmoment von 620 Nm an den Antriebswellen. Die Software-Optimierung beinhaltet ebenfalls die Aufhebung der Vmax-Sperre.

Die neuen Performance-Daten des Kicherer Mercedes C 63 AMG gaben die Macher leider nicht bekannt. Doch bereits serienmäßig spurtet die Power-Limousine mit 457 PS in nur 4,5 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Da sollte sich das Power-Plus von rund 60 PS bei den Zwischenspurts spürbar bemerkbar machen.


Damit der Mercedes C 63AMG diese Leistung ohne Verluste in Vortrieb umsetzen kann, sorgt ein Hochleistungs-Sperrdifferenzial mit variabler Sperrwirkung für optimale Traktion. Parallel gibt es dazu von Kicherer ein Performance-Gewindefahrwerk, das sich individuell in der Härte verstellen lässt und den Grenzbereich deutlich nach oben ausweitet, um den Fahrspaß in kurvigen Revieren zu erhöhen.

In den Radkästen der Kicherer C 63 AMG White Edition drehen sich hauseigene, 20 Zoll große „RS-1“-Schmiederäder, vorne mit einer 245er- und hinten mit einer 275er-Bereifung. Hinter den edlen Felgen verbirgt sich eine Hochleistungsbremsanlage mit Stahlflex-Leitungen aus dem Hause Brembo, um für die nötige Verzögerung zu sorgen.

Für den Innenraum ließ sich Kicherer bei der „White Edition“ etwas Besonderes einfallen. So gibt es für die Sitze vorne wie hinten eine exklusive Nappa-Belederung in Schwarz und Weiß. Darüber hinaus belederte der Tuner neben den Türverkleidungen auch den oberen sowie den unteren Teil des Armaturenbrettes, die Mittelkonsole und das ergonomisch geformte Sportlenkrad. Einen genaueren Blick wert sind die weißen Kontrastnähte.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Mercedes-Benz 300 SL Gullwing Coupé W198 - Titelblatt 2012

Mercedes 300 SL Kalender 2012: Können Kurven schöner sein?

Zu den imposantesten Automobilen der Welt zählt der legendäre Mercedes-Benz 300 SL von 1954. Diese Legende lebt in voller Pracht in den eigenen vier Wänden weiter: Zum 24. Mal in Folge erscheint der …

Mercedes-Benz SLKlasse (R 231): Roadster-Feeling für die Dynamik unter freiem Himmel.

Mercedes-Benz SL: Jetzt ohne den Beifahrer der …

Athletisch, dynamisch und kraftvoll: Gebaut für das pure Sportwagen-Feeling unter freiem Himmel, nimmt die neue Generation des Mercedes-Benz SL die Bedeutung des berühmten Kürzels „SL“ - sportlich-leicht - …

Das Effizienzhaus dient der Bau- und der Elektromobilitätsforschung.

Elektroauto unplugged: Mercedes testet kabelloses …

Elektroautos ohne Stromkabel aufladen - die Daimler AG schickt jetzt mit einer technisch modifizierten Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell erstmals ein Fahrzeug mit induktiver Ladeoption in den Alltagstest. Das …

Gelber Angriff: Mercedes-Benz SLK 55 AMG und Ducati Streetfighter 848 in Streetfighter Yellow.

Mercedes SLK 55 AMG und Ducati Streetfighter 848: …

Gelb besitzt eine starke Signalwirkung und will sofort Aufmerksamkeit erregen. So fallen der neue Mercedes-Benz SLK 55 AMG und die neue Ducati Streetfighter 848 mit einer markanten Lackierung in …

Brabus Mercedes SLS AMG Roadster: Neue Schärfe für den offenen Supersportwagen

Brabus Mercedes SLS AMG Roadster: Neue Schärfe für …

Eine überragende Fahrdynamik in Verbindung mit dem einzigartigen Gefühl des offenen Fahrens verbindet der Mercedes SLS AMG Roadster - erst Recht, wenn Brabus den Supersportwagen auf 611 PS stärkt, das …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit diesem RS
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit …
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für weniger Geld
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für …
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 Euro sparen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 …
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo