Lexmaul Opel Astra TwinTop: Sommer, Sonne, Cabrio-Wonne

, 15.07.2009

Der Opel Astra TwinTop ist eines der beliebtesten Modelle aus dem Lexmaul-Programm. Um dem Serien-Cabrio mit dem versenkbaren Stahlklappdach zu einem echten Gesicht in der Menge zu verhelfen, nahm Lexmaul den kleinen Flitzer unter seine Fittiche und unterstreicht die Optik mit Leistungssteigerungen für jeden Open-Air-Genießer.


Das dynamische Äußere des Opel-Cabrios erzeugt Lexmaul durch ein sportlich designtes Karosseriekit. Die Teile orientieren sich dabei an den vom Hersteller vorgegebenen Kanten, Flächen und Formen. Der Spoiler-Ansatz an der Frontschürze und der markante Kühlergrilleinsatz prägen dabei die Frontansicht. Zudem sind auch Nebellampenabdeckungen erhältlich, die dem Cabrio den letzten aerodynamischen Schliff verleihen.

Die sportiv gezeichneten Seitenschweller betonen die kantige Seitenansicht des Lexmaul Opel Astra TwinTop. Eine Auswahl an Tieferlegungen und Felgen machen den agilen Opel schon im Stand deutlich dynamischer. Das Fahrzeugheck krönt Lexmaul währenddessen mit einer wohlklingenden, leistungsfördernden Sport-Auspuffanlage.


Mehr Power gibt es selbstverständlich auch. Um die Leistungssteigerung zu realisieren, genügt für die Anwendung das sogenannte PPC-System von Lexmaul. Dazu schließt man die PPC-Box einfach an den serienmäßigen Diagnose-Stecker im Fahrzeug an, drückt zweimal auf einen Knopf und schon hat man ein agiles Cabrio unter dem Hintern.

Der 2.0 Turbo mit serienmäßigen 200 PS und 262 Nm Drehmoment erstarkt durch PPC auf satte 240 PS und 346 Nm. Für den 1.9 CDTI gibt es außerdem ein Diesel-Tuningmodul, durch das der Selbstzünder, der ab Werk 150 PS und 320 Nm mobilisiert und nach dem Eingriff über 180 PS und 380 Nm verfügt. Jetzt sorgen Sommer und Sonne für richtige Wonne.

4 Kommentare > Kommentar schreiben

15.07.2009

Die Felgen sehen stylisch aus. Die cleane Front ist nicht mein Fall, genauso ie das Endrohr

16.07.2009

Der Astra TT gehört einfach nicht zu der Sorte Fahrzeugen, an denen man diese Art von Tuning anbringen kann. Behutsame Optikveränderungen, die sich in das Gesamtbild einfügen, sind hier eher gefragt. Front, Felgen und Endrohr von Lexmaul sind hier vollkommen fehl am Platze.

17.07.2009

Finde es eigentlich ganz gut. Die Scheinwerfer sehen durch die Abdeckungen denen des Corsa ähnlich. Sieht nicht schlecht aus. Aber das Endrohr ist nicht mein Geschmack. Die Front hätte man auch etwas dezenter machen können, sprich Emblem nicht entfernen.

18.07.2009

Für meinen Geschmack passen nur die Felgen zu dem Astra. Der Rest nicht


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Opel-News
Opel Insignia ecoFlex Sports Tourer: Der sparsame Fahrspaß-Kombi

Opel Insignia ecoFlex Sports Tourer: Der sparsame …

Opel erweitert seine Familie der besonders umweltfreundlichen Modelle im Herbst 2009 durch den Insignia ecoFlex Sports Tourer. Die sportlich-elegante Kombiversion verbraucht im Durchschnitt nur 5,3 Liter …

Opel Astra: Das Interieur der neuen Generation ist enthüllt

Opel Astra: Das Interieur der neuen Generation ist enthüllt

Die neue Opel-Formensprache, von den Designern „skulpturhafte Eleganz mit deutscher Präzision“ genannt, sorgte bereits beim Insignia für Aufsehen. Der neue Opel Astra, der im September auf der Frankfurter …

Opel Insignia: Neuer Parkassistent für die wirklich kleinen Lücken

Opel Insignia: Neuer Parkassistent für die wirklich …

Manchem Autofahrer fehlt bei der Parkplatzsuche bisweilen der „Mut zur Lücke“: Auf den ersten Blick ist oft unklar, ob der Wagen hineinpasst und das exakte Rangieren in engen Abständen fällt im hektischen …

JMS Opel Tigra TwinTop: Das Coupé-Cabrio im Racelook

JMS Opel Tigra TwinTop: Das Coupé-Cabrio im Racelook

Der Opel Tigra TwinTop bietet auf kompakte Weise offenes Fahren unter freiem Himmel. Per Knopfdruck verwandelt sich der Tigra TwinTop dank eines Stahl-Klappdachs vom Cabrio in ein Coupé. Doch …

Opel: Deutschland löhnt und die Amerikaner warten auf das Melken

Opel: Deutschland löhnt und die Amerikaner warten …

Niemand missgönnt den Opelanern den Erfolg, wenn er denn eintritt. Der deutsche Staat - und damit der Steuerzahler - übernimmt die Absicherung eines Überbrückungskredits für Opel in Höhe von 1,5 Milliarden …

AUCH INTERESSANT
GWM: Bezahlbare Wasserstoffautos aus China

AUTO-SPECIAL

GWM: Bezahlbare Wasserstoffautos aus China

Während sich in Deutschland die Mobilität noch im Umbruch zum Elektroauto befindet, wird in China bereits an der nächsten großen Offensive gearbeitet: der Wasserstoffantrieb für Autos - und das …


TOP ARTIKEL
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit Mega-Reichweite
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Bridgestone Turanza 6: Sommerreifen für weniger Verbrauch
Bridgestone Turanza 6: Sommerreifen für weniger …
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
World Car of the Year 2024: Die Top 3 ist enthüllt
World Car of the Year 2024: Die Top 3 ist enthüllt
GWM: Bezahlbare Wasserstoffautos aus China
GWM: Bezahlbare Wasserstoffautos aus China


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo