Lexus IS 300h Business Edition: Mehr Komfort und Minimal-Verbrauch

, 19.06.2013


Erfrischend aggressiv im Design sowie elegant und modern im Interieur, setzt der neue Lexus IS selbstbewusst Akzente in der Premium-Mittelklasse. Jetzt gehen die Japaner einen Schritt weiter und bieten mit der „Business Edition“ direkt zur Markteinführung der neuen Modellgeneration ein spezielles Sondermodell des 300h an, das sich an Gewerbekunden richtet und mit genau den Komfortelementen aufwartet, die eine Fahrt noch angenehmer gestalten. Das Vollhybrid-Fahrzeug ist für 39.990 Euro (netto 33.605 Euro) erhältlich.

Den richtigen Weg weist bei der „Business Edition“ das „Lexus Premium Festplatten-Navigationssystem“, das sich durch seine Konnektivität per USB, Bluetooth und WLAN sowie durch einen direkten AUX-Anschluss und erweiterte interaktive Bedienfunktionen auszeichnet. Die in das neue Lenkrad integrierten Bedienelemente beziehen erstmals sowohl das 7-Zoll-Display in der Mittelkonsole als auch das 4.2-Zoll-Display im Cockpit mit in die Bedienung der Multimedia-Funktionen ein.

Das Navigations-System bietet außerdem einen automatischen Kartenzoom an Kreuzungen, eine dreidimensionale Darstellung von Städten und Sehenswürdigkeiten, eine originalgetreue Anzeige der Autobahnbeschilderung und der lokalen Geschwindigkeitsbegrenzungen sowie eine jetzt neu eingeführte Wetterradar-Anzeige.

Zur weiteren Serienausstattung gehören unter anderem das auf acht Lautsprecher erweiterte Audio-System, ein digitales Radio samt DVD-Player und die Geschwindigkeitsregelanlage „Cruise Control“. Eine Heckkamera hilft beim rückwärtigen Einparken, während Fahrer und Beifahrer sich an einer Sitzheizung erfreuen dürfen. Um bei Bedarf auch einmal größeres Gepäck transportieren zu können, lässt sich die Rückbank im Verhältnis 60:40 umklappen.

Das kraftvolle Design, die fließenden Formen und die sportlichen Proportionen des neuen IS verweisen optisch auf seine Fahrdynamik und Fahrleistungen. Mit einer Gesamtlänge von 4,665 Metern ist der neue IS um 8 Zentimeter länger und mit 1,810 Metern Breite ein Zentimeter breiter als sein Vorgänger. Der vordere Überhang wuchs um nur 10 Zentimeter, während der Radstand mit 2,800 Metern jetzt 7 Zentimeter länger ausfällt.

Nach den GS- und LS-Modellen zeichnet sich der IS durch das dynamische neue Lexus-Frontdesign mit dem markentypischen Diabolo-Kühlergrill aus. Der neue Auftritt verleiht der Limousine eine kraftvolle Präsenz. Neue, dynamisch gezeichnete Scheinwerfereinheiten und L-förmig gestaltete sowie unabhängig von den Scheinwerfern positionierte Tagfahrleuchten prägen das Gesicht des neuen IS.

Von der Seite betrachtet, fällt die zum Heck hin orientierte Fahrgastzelle ins Auge. Der keilförmige Seitenschweller und der kurze vordere Überhang erzeugen bereits im Stand den Eindruck von Bewegung, während ausgestellte Radhäuser die athletische Präsenz verstärken. Eine stilvoll aus den unteren Karosseriebereichen bis zu den Rücklichtern ansteigende Linie betont die Dynamik in der Seitenansicht. Darüber hinaus sorgt die Heckschürze für optimierte aerodynamische Verhältnisse. Weit nach unten gezogene LED-Heckleuchten kommen als prägende Designelemente hinzu.

Für den Vortrieb des Lexus IS 300h Business Edition sorgt ein Hybrid-Antrieb, der einen kraftvollen Elektromotor mit 105 kW/143 PS sowie einen neu entwickelten Vierzylinder-Atkinson-Benzinmotor mit 2,5 Litern Hubraum und 133 kW/181 PS umfasst. Die System-Gesamtleistung von 164 kW/223 PS überträgt das stufenlose, elektronisch gesteuerte CVT-Hybridgetriebe auf die Hinterräder. Der neue Lexus IS 300h beschleunigt in nur 8,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Dabei begnügt sich die Sportlimousine im Durchschnitt mit nur 4,3 Litern auf 100 Kilometern, was CO2-Emissionen von 99 g/km entspricht.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lexus-News

Lexus IS F-Sport 2013: Mit der Schärfe des …

Es geht noch schärfer: Wenn ab Juni 2013 der neue Lexus IS durchstartet, bringt die Luxusmarke von Toyota direkt zum Marktstart die noch dynamischere „F-Sport“-Variante auf den Markt. Die Sportlichkeit …

Lexus IS 2013

Lexus IS 2013: Die Angriffslust der neuen Generation

Selbstbewusst setzen die Japaner ein deutliches Statement: Der neue Lexus IS soll ab Juni 2013 auf den Markt kommen und zeigt bereits mit seiner aggressiv gehaltenen Front, dass Lexus die Straßen aufmischen …

Lexus LFA

Lexus LFA: Abgang mit lautem Sayonara

Zu den exklusivsten Vollblut-Supersportwagen zählt zweifellos der 560 PS starke Lexus LFA, entwickelt mit dem Ziel, ein einzigartiges Fahrerlebnis zu vermitteln - und er tat es. Die Produktion startete fast …

Lexus CT 200h Business Edition

Lexus CT 200h Business Edition: Gut für das Geschäft

Mit einem satten Preisvorteil legt Lexus ein speziell auf Gewerbekunden und Fuhrparkbetreiber ausgerichtetes Sondermodell seines kompakten Vollhybiden auf: die Lexus CT 200h Business Edition - die sieht …

Lexus CT 200h Limited Edition

Lexus CT 200h Limited Edition: Exklusive Extras mit …

Mit der neuen Limited Edition des Lexus CT 200h setzen die Japaner gleich zu Beginn des neuen Modelljahres 2013 ein Ausrufezeichen. Das exklusiv ausgestattete Sondermodell des Premium-Kompaktwagens mit …

AUCH INTERESSANT
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

AUTO-SPECIAL

BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

Es ist die beeindruckende Kombination aus großer Reichweite, langer Lebenszeit, geringen Abmessungen und hoher Sicherheit, welche die Blade-Batterie von BYD so einzigartig macht. Die BYD …


TOP ARTIKEL
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - das ist neu
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - …
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter 20.000 Euro
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter …
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem Mini-Verbrauch
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem …
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo