Lumma BMW M5: Ein Hintern aus Carbon

, 07.04.2009

Bislang war es nur wenigen Motorsport-Profis vorbehalten, eine superleichte Heckklappe an ihrem Auto zu besitzen. Zahlreiche Supersportwagen bestehen sogar ganz aus dem edlen, gewichtsparenden Hightech-Material. Lumma überträgt die „Carbon-Philosophie“ auf den aktuellen BMW M5 (E 60) und offeriert eine Vollcarbon- oder GFK-Heckklappe für den Alltag. Ist den meisten Carbon ein Begriff, handelt es sich bei GFK um glasfaserverstärkten Kunststoff.


Lumma besitzt eine eigene Entwicklungsabteilung. Die neuen Heckklappen werden nach strengen Qualitäts- und Sicherheitsbestimmungen produziert und sollen sich für eine hervorragende Passgenauigkeit auszeichnen. Auch die Aerodynamik war Lumma ein Anliegen. Eine in die Heckklappe integrierte Spoilerabrisskante, die außerdem optisch für eine sportliche Profilschärfe sorgt, verstärkt den Abtrieb an der Hinterachse.

Das hochbelastbare Carbon ist viermal stabiler als Aluminium und rund 80 Prozent leichter als Stahl. Nur 8 Kilogramm wiegt die Carbon-Heckklappe (Oberfläche Sichtcarbon, Innenteil in Carbon/Kevlar) und kostet 4.700 Euro. Die ebenfalls gewichtssparende, lackierbare GFK-Ausführung bringt 14 Kilogramm auf die Waage und kostet 2.618 Euro.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

07.04.2009

Die Frage ist nur, was einem eine Carbon/GFK Heckklappe an einem normalen Auto, wie z.B. dem M5, wirklich nutzt. Man spart Gewicht, okay, aber die paar Kilogramm werden sich nicht großartig auf die Fahrleistungen auswirken. Und bei einer Sichtcarbon Klappe muss man den Rest des Autos auf den Kontrast abstimmen. So ein Zubehör ist also eigentlich nur was für richtige Extremtuner.

11.04.2009

Eigentlich eine gute Idee. Senkt das Gewicht, steigert den Abtrieb und das GFK kann in Wagenfarbe lackiert werden. Bei der Sichtcarbonausführung sollte aber auch der Rest optisch dazu passen. Aber eigentlich ist dieses Teil mehr was für größere [Leichtbau] Projekte, wo es mehr um jeden Kilo geht. Am Standard M5 sollte es sich nicht großartig bemerkbar machen.

14.06.2009

Sehe ich auch so,bringt wahrscheinlich nicht viel ,aber kann für spezielle Zwecke dann sehr wertvoll sein;)


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
BMW X6 M: Crossover-Performance auf die Spitze getrieben

BMW X6 M: Crossover-Performance auf die Spitze getrieben

Mit dem neuen BMW X6 M möchten die Bayern die Crossover-Riege richtig aufmischen. Von der BMW M GmbH unter die Fittiche genommen, kombiniert das Sports Activity Coupé (SAC) die sportliche Eleganz eines …

BMW X5 M: Gelände ade - Zum bärenstarken Sportler avanciert

BMW X5 M: Gelände ade - Zum bärenstarken Sportler avanciert

Die Fahrzeuge der BMW M GmbH präsentieren einen echten High-Performance-Charakter. Mit dem BMW X5 M zeigt sich jetzt erstmals der allradangetriebene SAV (Sports Activity Vehicle) mit einer überlegenen …

Lumma BMW 1er Cabrio: Feintuning für den kleinen Athleten

Lumma BMW 1er Cabrio: Feintuning für den kleinen Athleten

Das BMW 1er Cabrio verbindet ein elegantes Design mit der Agilität des einzigen Kompaktfahrzeuges mit Heckantrieb. Lumma nahm das 1er Cabrio unter seine Fittiche, um den athletischen Charakter optisch im …

G-Power Typhoon: Der BMW X5 in bärenstarker Fassung

G-Power Typhoon: Der BMW X5 in bärenstarker Fassung

Als G-Power Typhoon präsentiert sich der BMW X5 als aufregende Breitversion mit einem 525 PS starken Achtzylinder-Kompressormotor, die den SAV (Sports Activity Vehicle) auf eine Höchstgeschwindigkeit von …

BMW 1er von Inside Performance: Stark wie ein M1 im Sound und Look

BMW 1er von Inside Performance: Stark wie ein M1 im …

BMW führt von der kompakten 1er-Reihe keine M-Version im Angebot. Das BMW 135i Coupé ist beispielsweise mit seinem 306 PS starken Reihensechszylinder wahrlich nicht untermotorisiert und meistert den Spurt …

AUCH INTERESSANT
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

AUTO-SPECIAL

BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

Es ist die beeindruckende Kombination aus großer Reichweite, langer Lebenszeit, geringen Abmessungen und hoher Sicherheit, welche die Blade-Batterie von BYD so einzigartig macht. Die BYD …


TOP ARTIKEL
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - das ist neu
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - …
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter 20.000 Euro
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter …
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem Mini-Verbrauch
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem …
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo