Mansory Range Rover Sport: Der Edel-Brite im Luxus-Outfit

, 21.10.2010

Der auf Leistung und Dynamik getrimmte Range Rover Sport ist ein echter Luxus-Offroader, der für viel Fahrspaß sorgt. Mansory nahm nun den Range Rover Sport unter seine Fittiche, um den erhabenen Briten weiter zu veredeln. So erfuhren sowohl die Karosserie als auch der Innenraum eine vollumfängliche Überarbeitung, die durch einen Leistungsnachschlag für alle Varianten abgerundet wird, so dass die Topversion auf rund 540 PS erstarkt.


Sein Hauptaugenmerk legt Mansory auf das Schärfen der sportlichen Erscheinung des Briten-SUV. Mittels passgenauer Aerodynamik-Komponenten aus PU-Rim-Kunststoff wird dem Range Rover Sport eine deutlich markantere Optik auf den Serienleib geschnitten. Die neue Frontschürze mit den senkrecht angeordneten Tagfahr-LEDs und den riesigen Kühllufteinlässen gestalten den Bug zum echten Blickfang.

Darüber hinaus fertigt Mansory im Carbon-Prepreg-Verfahren eine neue Motorhaube mit großem Powerdome, die den Motorraum mit zusätzlicher Frischluft zur Optimierung des Temperaturhaushaltes versorgt. Sein neues Dasein wird der Mansory Range Rover Sport wohl mit viel Power auf der Straße ausleben und keineswegs mehr im Matsch.


Weit ausgestellte Kotflügel und tiefe Seitenschweller vermitteln derweil bereits im Stand eine unbändige Motorkraft. Mit vorn 60 und hinten 80 Millimeter zusätzlicher Fahrzeugbreite schafft Mansory in den Radhäusern Platz für die 23 Zoll großen Leichtmetallräder mit Hochleistungsreifen in der Dimension 315/25 R23. Um die Felgen gut in Szene zu setzen, lässt sich der Fahrzeugschwerpunkt durch ein neues Luftfederungsmodul um bis zu 30 Millimeter absenken.

Am Heck betonen ein Sichtcarbon-Diffusoreinsatz in der neuen Heckschürze und ein ebenfalls aus Carbon gefertigter Dachspoiler den dynamischen Auftritt des Edel-SUV. Zusätzlich verkleidet Mansory auf Wunsch die D-Säulen des Daches mit Carbon-Applikationen.

 

Für alle Motorvarianten des Range Rover Sport offeriert Mansory eine Leistungssteigerung. Durch den Verbau von Sportauspuffanlagen, Sportluftfiltern sowie optimierten Motorsteuergeräten werden für jede Variante der Serienaggregate rund 30 PS und bis zu 40 Newtonmeter Drehmoment zusätzlich generiert.


Der 5,0 Liter große LR-V8-Kompressorbenzinmotor 5.0 S kommt ergo nach dem Eingriff auf rund 540 PS und ein Drehmoment von bis zu 665 Nm. Die neuen Performance-Daten gibt Mansory leider nicht an. Doch bereits mit 510 PS aus der Serie beschleunigt das sportliche Dickschiff in nur 6,2 von 0 auf Tempo 100 und beendet seinen Vortrieb bei 225 km/h.

Im Interieur erschafft Mansory eine neue Schaltzentrale, die Funktionalität und Komfort vereint. Das eigens für den Range Rover Sport gestaltete Sportlenkrad und die Alu-Pedalerie bieten die volle Kontrolle über das Fahrzeug.


Gleichzeitig verströmt der Innenraum puren Luxus: Nahezu alle Komponenten der Innenverkleidung sind mit Leder bezogen und lassen sich auf Wunsch mit edlen Holz- oder Carbon-Applikationen kombinieren. Präzise gestickte Mansory-Logos auf den Sitzen und auf den Fußmatten runden die Veredelung ab.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

21.10.2010

Viel zu protzig.

21.10.2010

Kurz gesagt: Zum Kotzen! :kotz: (Man verzeihe mir diesen Ausdruck, aber was Netteres viel mir nicht ein.)

21.10.2010

Die Carbonteile sind beim Range sowas von überflüssig.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Land Rover-News
Land Rover Freelander 2011: Frisches Design mit neuen Motoren

Land Rover Freelander 2011: Frisches Design mit …

Mit einem ganzen Bündel an Neuerungen stellt Land Rover den Freelander zum Modelljahr 2011 bereit. So glänzt der aufgefrischte Kompakt-SUV mit einem flott gelifteten Karosseriedesign, einem neuen, …

Range Rover Evoque: Der kleine Luxus-SUV für modernen Glanz

Range Rover Evoque: Der kleine Luxus-SUV für modernen Glanz

Offiziell feiert der neue Range Rover Evoque seine öffentliche Premiere erst auf dem Pariser Autosalon (02.10.2010 - 17.10.2010), bevor der Kompakt-SUV im Sommer 2011 auf den Markt kommt. Doch bei der …

Victoria Beckham neue Range Rover-Designerin

Victoria Beckham neue Range Rover-Designerin

Range Rover hat weltbekannten Zuwachs im Design-Team: Die Briten ernannten keine Geringere als Victoria Beckham zur neuen Kreativ-Designdirektorin. Als Mitglied der Spice Girls erlangte „Posh Spice“ …

Range Rover Autobiography Black: Das Beste, was Land Rover zu bieten hat

Range Rover Autobiography Black: Das Beste, was Land …

Als neues Glanzlicht verwöhnt der Range Rover Autobiography Black die Kunden mit höchster Exklusivität in Form einer einzigartigen Farbgebung, die sich mit eindrucksvollen Details des Innenraums und des …

Range Rover 2011: Der Luxus-Offroader mit neuer Leistungsfähigkeit

Range Rover 2011: Der Luxus-Offroader mit neuer …

Der Range Rover ist für anspruchsvolle Kunden rund um den Globus erste Wahl; denn der Luxus-Offroader verbindet hohen Komfort mit konsequentem Luxus sowie überragenden Fahrleistungen auf der Straße wie im …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo