Range Rover Evoque: Der kleine Luxus-SUV für modernen Glanz

, 26.07.2010

Offiziell feiert der neue Range Rover Evoque seine öffentliche Premiere erst auf dem Pariser Autosalon (02.10.2010 - 17.10.2010), bevor der Kompakt-SUV im Sommer 2011 auf den Markt kommt. Doch bei der 40-Jahr-Feier von Range Rover in der Orangerie des Kensington-Palastes, London, war der Evoque schon als „Ehrengast“ zugegen. Damit ist nicht nur der Name bekannt, sondern auch das Gewand der Serienversion, das sich erfreulicherweise eng an die Studie „LRX“ anlehnt.


Der neue Range Rover Evoque interpretiert die Designikone aus dem Jahre 1970 aktuell und entwickelt sie couragiert als modernen, attraktiven und hochwertigen Kompakt-SUV mit Pkw-Charakter wegweisend weiter. Eine deutlich fallende Dachlinie und eine steigende Gürtellinie bestimmen die unverwechselbare Silhouette und stellen eine moderne wie bedeutende Interpretation der Range-Rover-Designsprache dar.

Kennzeichen des kleinen Premium-Offroaders stellen sind eine schalenförmige Motorhaube, ein „fließendes“ Dach und eine ebenso robust wie athletisch wirkende Haltung mit weit in Richtung der Fahrzeugkanten platzierten Rädern. Der LRX soll auf jeder Prachtstraße eine gute Figur machen und braucht nicht davor zurückzuschrecken, sich auch mal ordentlich die Räder einzusauen.


Dabei strahlt der Name „Range Rover Evoque“ die städtische Eleganz des Modells aus und zeigt den kosmopolitischen, kultivierten und Kontinent übergreifenden Charakter dieses Weltautos, das in mehr als 160 Ländern verkauft werden soll.

 

Mit seinem sportlich geprägten Erscheinungsbild gibt der neue Range Rover Evoque eine kraftvolle Erklärung ab, um neue Kundenkreise aus Limousinen- und Luxussegmenten zu begeistern, also Käufer, welche die Vorzüge eines Offroaders und die optische Präsenz einer großen Limousine mit eher kompakten Karosseriedimensionen verbinden möchten.


Das neue, nun endgültig mit dem Namen Range Rover Evoque versehene SUV-Coupé tritt als dritte Baureihe an die Seite des legendären Range Rover und des dynamischen Range Rover Sport. Erhältlich als Zwei- oder Vierradantrieb und mit einem CO2-Ausstoß von weniger als 130 g/km, verbindet der neue Range Rover Sportlichkeit, Effizienz und Umweltbewusstsein und präsentiert sich als kompaktester, leichtester und effizientester Range Rover aller Zeiten.

Der Evoque soll ebenso hochwertig, luxuriös und außergewöhnlich sein wie die übrigen Range Rover-Modelle. Dafür soll auch keine Geringere als Victoria Beckham sorgen, die jüngst zur neuen Kreativ-Designdirektorin bei Range Rover ernannt wurde. Als Mitglied der Spice Girls erlangte „Posh Spice“ Weltruhm. Ihren Nachnamen erhielt sie von ihrem berühmten Ehemann, dem Fußballstar David Beckham. Heute ist die weibliche Stilikone insbesondere als geachtete Fashion-Designerin mit einer eigenen Modelinie bekannt.


Die Zusammenarbeit beginnt mit einem Sondermodell des Range Rover Evoque. Range Rover möchte mit der Ernennung von Victoria Beckham dem Design-Team eine neue Dimension verleihen und Produkte entwerfen, die ein breiteres Publikum ansprechen.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

27.07.2010

Nettes Design, aber :kotz:, sry. Beim letzten Bild kam mir ein wenig Abendessen wieder hoch.

27.07.2010

[QUOTE=Likwit;107353]Beim letzten Bild kam mir ein wenig Abendessen wieder hoch.[/QUOTE] Stehst Du etwa nicht auf Posh Spice? ;)

28.07.2010

Nein, auf aller garkeinsten Fall! Ekelhafter Hungerhaken! ...sry....Aber ekelhaftes Verhalten macht die Olle eben noch viel hässlicher, als Ihr Körper schon ist.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Land Rover-News
Victoria Beckham neue Range Rover-Designerin

Victoria Beckham neue Range Rover-Designerin

Range Rover hat weltbekannten Zuwachs im Design-Team: Die Briten ernannten keine Geringere als Victoria Beckham zur neuen Kreativ-Designdirektorin. Als Mitglied der Spice Girls erlangte „Posh Spice“ …

Range Rover Autobiography Black: Das Beste, was Land Rover zu bieten hat

Range Rover Autobiography Black: Das Beste, was Land …

Als neues Glanzlicht verwöhnt der Range Rover Autobiography Black die Kunden mit höchster Exklusivität in Form einer einzigartigen Farbgebung, die sich mit eindrucksvollen Details des Innenraums und des …

Range Rover 2011: Der Luxus-Offroader mit neuer Leistungsfähigkeit

Range Rover 2011: Der Luxus-Offroader mit neuer …

Der Range Rover ist für anspruchsvolle Kunden rund um den Globus erste Wahl; denn der Luxus-Offroader verbindet hohen Komfort mit konsequentem Luxus sowie überragenden Fahrleistungen auf der Straße wie im …

Range Rover LRX kommt als Sprit-Sparer mit Frontantrieb

Range Rover LRX kommt als Sprit-Sparer mit Frontantrieb

Im Jahre 2011 bringt Land Rover einen kompakten Range Rover auf den Markt. Der kleine Premium-Offroader basiert auf der dreitürigen Studie LRX, welche die Briten im Januar 2008 in Detroit enthüllten. Das …

Range Rover Sport range_e: Prototyp mit Mini-CO2-Ausstoß

Range Rover Sport range_e: Prototyp mit Mini-CO2-Ausstoß

Der britische Geländewagenspezialist Land Rover beginnt Ende 2010 mit Tests des „range_e“ - ein Diesel-Hybrid-Prototyp auf Basis des Range Rover Sport. Voraussichtlich 2012/2013 soll der erste Serien-Hybrid …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo