Nissan NV200 Evalia Stadtindianer: Reisemobil im Kompaktformat

, 15.08.2012


Für ein neues Abenteuer rüstet sich der Nissan EV200 Evalia als „Stadtindianer“. Der Reisemobilausbau des 4,40 Meter langen Multitalentes fühlt sich dank seiner kompakten Abmessungen in jeder City wohl und bietet an Bord alles für den spontanen Wochenendausflug ins Grüne oder die große Urlaubsreise.


Möglich macht den Ausbau der Reisefahrzeugspezialist „Zooom“, der den NV200 Evalia mit allem ausrüstet, was Singles, Paare und Kleinfamilien für den gelungenen Reisemobilurlaub benötigen. In dem für Zooom charakteristischen Aufstelldach mit Thermo-Innenzelt verbergen sich zwei Schlafplätze mit 1,25 Meter Breite und 2,00 Meter Länge.

Die Rücksitzbank lässt sich zu einem weiteren Bett mit bis zu zwei Schlafplätzen umfunktionieren. Werden die vorderen Sitze gedreht, so entsteht eine Sitzgruppe mit auch außen verwendbarem Tisch. Einzeln demontieren und herausnehmen lassen sich die modular aufgebauten Möbel mit Wäsche- und Hängeschrank.

An Bord befinden sich außerdem ein zweiflammiger Kocher, eine Spüle, ein unterflurangebrachter Frischwassertank mit 32 Litern Volumen, eine Außendusche, eine Chemietoilette und eine Zweitbatterie mit Außenstrompaket. Das Heckklappenzelt samt Aufsteller, Innenöffner und Moskitonetz, ein Heckfahrradträger für zwei Fahrräder sowie eine fernbedienbare Standheizung und eine Kompressorkühlbox vervollständigen die Ausstattung des Stadtindianers.

Nach Extras und Aufpreisen sucht man beim Stadtindianer vergeblich: Die Serienausstattung ist komplett und umfasst unter anderem das elektronische Stabilitätsprogramm ESP, eine Klimaanlage, das schlüssellose Zugangs- und Startsystem „Intelligent Key“, eine Rückfahrkamera und das Navigations- und Infotainmentsystem „Nissan Connect“.

Obwohl der Stadtindianer über keinerlei Extras verfügt, lässt sich das clevere Reisemobil dennoch nach individuellen Kundenwünschen zuschneiden - indem der Kunde Komponenten der Fahrzeugausstattung und des Ausbaupaketes streicht und dann weniger bezahlt. So kommt, wer sich statt für das Aufstelldach und insgesamt bis zu vier Schafplätze lediglich für den Ausbau mit Doppelbett Parterre entscheidet, um 4.000 Euro günstiger weg.

Das Reisefahrzeug basiert auf dem Nissan NV200 Evalia mit dem 110 PS starken 1.5-Liter-dCi (Diesel) in Kombination mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe. Alternativ steht das Diesel-Triebwerk auch in einer Leistungsvariante mit 90 PS zur Verfügung. Die 110 Diesel-PS ermöglichen beim herkömmlichen Nissan Evalia eine Top-Speed von 160 km/h, mit 90 PS sind es 158 km/h. Der Verbrauch dürfte ebenfalls für den Stadtindianer sprechen: Beim gewöhnlichen NV200 Evalia sind es mit 110 PS im Mittel nur 5,5 l/100, mit 90 PS im Durchschnitt 5,3 l/100 km.

Vervollständigt wird die Motorenpalette durch einen 110 PS kräftigen 1.6-Liter-Benziner, der den normalen Nissan NV200 Evalia auf eine Höchstgeschwindigkeit von 165 km/h bringt. Den Durchschnittsverbrauch gibt Nissan dort mit 7,3 Litern pro 100 Kilometer an.

Der Nissan NV200 Evalia Stadtindianer kostet 39.600 Euro. Zudem steht das Fahrzeug für 900 Euro weniger mit der 90 PS starken Variante des Dieselmotors zur Verfügung. Wer sich für den 1.6-Liter-Benziner mit 81 kW/110 PS entscheidet, spart sogar 2.690 Euro. Das Einstiegsmodell des NV200 von Zooom ist der „Kleine Stadtindianer": Dieses Ausbaupaket mit Drehsitzen, Vorhängen, Doppelbett und Heckklappenzelt kann man für knapp 3.000 Euro erwerben.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Nissan-News
Nissan GT Academy Germany Finale Silverstone - Die Gewinner aus Deutschland.

Nissan GT Academy 2012: Das große Finale - …

Von der Spielekonsole zum Rennfahrer: Wer darf für Nissan beim 24-Stunden-Rennen von Dubai im Januar 2013 an den Start gehen? Diese Frage galt es, beim großen Finale der diesjährigen Nissan GT Academy …

Nissan NV200 London Taxi

Nissan NV200 London Taxi: Die Wachablösung einer Ikone

Was wäre die Olympia-Metropole London ohne die typischen schwarzen Taxis? Das „Black Cab“ von Hersteller LTI stellt eine echte Ikone dar und gehört zum Straßenbild Londons wie die Queen zu Großbritannien. …

Nach einem harten Kampf blieben 12 deutsche Finalisten übrig.

Nissan GT Academy: Deutschland-Finale härter denn je

Nachdem sich Anfang Mai 2012 die Tore der diesjährigen „Nissan GT Academy“ in Zusammenarbeit mit „Sony Playstation“ und dem allseits bekannten Rennsimulator „Gran Turismo 5“, öffneten, gab es für die …

Im Kampf gegen Kriminelle setzt die Polizei in Portugal jetzt Elektroautos ein.

Nissan Leaf: Polizei setzt auf lautlose Verbrecherjagd

Im Kampf gegen Kriminelle setzt die Polizei in Portugal jetzt Elektroautos ein. Der Nissan Leaf mag zwar bei der Verfolgungsjagd außerhalb der Städte meist das Nachsehen haben, ein Vorteil ist dem Leaf …

Im edlen Platinum-Dekor glänzen der Nissan Pathfinder Platinum und Navara Platinum.

Nissan Pathfinder und Navara Platinum: Die …

Im edlen Platinum-Dekor glänzen zwei neue Nissan-Sondermodelle des Pathfinders und des Navaras. Äußerlich heben sich die Platinum-Ausgaben des SUVs und des Pickups, die sonst durch den Dreck wühlen, durch in …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo