Opel Active-Sondermodelle: Exklusivität mit bis zu 3010 Euro Ersparnis

, 28.11.2012


Wer es exklusiver mag und dabei viel Geld sparen möchte, sollte einen Blick auf die neuen „Active“-Sondermodelle von Opel werfen. Attraktive Design- und Komfortmerkmale sowie Zusatzausstattungen mit Preisvorteilen von bis zu 1.950 Euro im Vergleich zum Serienmodell mit identischer Ausstattung sind bereits eine Ansage. Doch vier verschiedene „Active“-Pakete und eine Gesamtersparnis von bis zu 3.010 Euro klingen mehr als verlockend.


Opel legt das Sondermodell „Active“ für den Corsa, den Meriva, den Astra, den Insignia und den Zafira Tourer auf. Die Sondereditionen zeichnen sich durch den hochwertigen schwarzen Polsterstoff „Salta“ aus und verfügen unter anderem über eine Klimaanlage, ein Stereo-CD-Radio mit MP3-Funktionalität, ein Lederlenkrad mit Fernbedienung für das Infotainment und Geschwindigkeitsregler sowie einen Bordcomputer und elektrische Fensterheber.

Die speziellen Leichtmetallräder im „Active“-Design sind beim Corsa und beim Meriva 16 Zoll groß, während der Astra und der Zafira Tourer auf 17-Zoll-Rädern stehen. Beim sportlichen Astra GTC und dem Opel-Flaggschiff Insignia messen die Räder 18 Zoll. Dazu kommen modellspezifische Ausstattungsmerkmale wie die FlexRail-Mittelkonsole beim Meriva oder die Mittelarmlehne mit Staufach und praktischem Getränkehalter beim Astra, Astra GTC, Zafira Tourer und Insignia. Das FlexRail-System für die Mittelkonsole besteht aus auswechselbaren Modulen, die sich auf Aluminium-Schienen zwischen den Vordersitzen verschieben lassen. Jeder Nutzer kann sich so zusätzlichen Stauraum nach eigenen Vorstellungen schaffen.

Vom LED-Tagfahrlicht bis zur Lenkradheizung

Noch attraktiver werden die neuen Opel-Sondermodelle mit den „Active“-Paketen, die ab 295 Euro starten und je nach Modell einen Preisvorteil von bis zu 1.035 Euro bieten. Das Komfort-Paket „Active“ beinhaltet unter anderem eine Lenkrad- und Sitzheizung, eine Klimaautomatik und einen Parkpiloten (Einparkhilfe). Das Design-Paket „Active“ bietet für alle Modelle Nebelscheinwerfer, einen Regensensor und die stark getönte „Solar Protect“-Wärmeschutzverglasung im Fond. Der Astra kommt zudem mit LED-Tagfahrlicht.

Wer besonderen Wert auf eine sportliche Optik legt, erhält mit dem Sportive-Paket „Active“ je nach Modell Designelemente der OPC-Line und größere Leichtmetallräder bis zu 18 Zoll. Beim Astra und Astra GTC sind darüber hinaus das Dach und die Außenspiegelgehäuse in Graphitschwarz lackiert. Derweil stattet Opel den Astra und den Zafira Tourer mit einem Sportfahrwerk aus.

Mit dem Media-Paket „Active“ für den Meriva, den Astra, den Zafira Tourer und den Insignia wird dank des Infotainment-Systems „Navi 600 Deutschland“ die optimale Routenführung zum Kinderspiel. Optional bietet das „Navi 900 Europa“ Navigationsdaten und einen bebilderten Reiseführer für mehr als 30 europäische Länder.

Optik-Pakete für Astra und Insignia

Für den Astra und den Astra GTC offeriert Opel das „Carbon Roof Edition“-Paket mit Dach und Spiegeln im 3D-Carbon-Look. Ganz auf der Höhe der Zeit zeigen sich der Astra, der Astra GTC und der Insignia OPC mit einer mattschwarzen Folierung, die als „Mattschwarz Edition“-Paket samt „OPC Line“-Paket für den Astra GTC beziehungsweise „OPC Black Edition“-Paket und 20-Zoll-Rädern für den Insignia OPC erhältlich sind.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Opel-News
Rückkehr in den Motorsport: Opel Astra OPC Cup und Opel Adam Cup

Opel kehrt in den Motorsport zurück: Rallye, VLN und …

Unvergessen sind die zahlreichen Erfolge von Opel im Motorsport, wie zum Beispiel der Rallye-Weltmeistertitel 1982 von Walter Röhrl auf dem legendären Ascona 400 oder der Gewinn des legendären …

So wenig Sprit wie nie zuvor benötigt ab sofort der Opel Corsa 1.3 CDTI EcoFex.

Opel Corsa 1.3 CDTI EcoFlex: Spritspar-König mit nur …

So wenig Sprit wie nie zuvor benötigt ab sofort der Opel Corsa 1.3 CDTI EcoFex mit Start/Stop-Technologie. Als Dreitürer begnügt sich der Kleine mit nur noch 3,3 Liter Diesel auf 100 Kilometern. Das …

Opel Cascada Cabrio

Opel Cascada: Das neue Cabrio zeigt echte Größe

Lang gestreckt, mit vier Sitzen und zeitloser Eleganz lässt sich das Fahren unter freiem Himmel noch besser genießen. Opel bringt mit dem neuen Cascada Anfang 2013 als eigene Baureihe endlich wieder ein …

Opel bringt 2013 mit dem Cascada ein neues Cabrio auf den Markt.

Opel Cascada: Das neue Cabrio kommt 2013

Opel sorgt für echten Open-Air-Genuss und bringt 2013 mit dem Cascada ein neues Cabrio auf den Markt. Der offene Zweitürer mit vier Sitzen und einem klassischen Stoffverdeck basiert auf dem Opel Astra, ist …

Der Opel Insignia mit Frontantrieb erhält nun auch das SuperSport-Chassis.

Opel Insignia: SuperSport-Chassis jetzt auch mit …

Erstmalig kommen beim Opel Insignia auch die Versionen mit Frontantrieb in den Genuss eines Sportfahrwerkes. Zwei Diesel- und Benzinvarianten profitieren von dem besonders sportlichen Fahrwerkspaket, das …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo