Opel: Auftakt zu Antriebsoffensive mit neuen Motoren

, 04.06.2012


Opel modernisiert sein Motoren-Programm grundlegend. Im Rahmen einer breit angelegten Antriebsoffensive ersetzen drei komplett neue Benzin- und Diesel-Motorenfamilien den Großteil des heutigen Portfolios. Das Entwicklungsziel lautet, eine führende Rolle bei Verbrauch, Emissionen, Leistung und Geräuschkomfort einzunehmen. „Wir bringen innerhalb von nur 12 Monaten drei neue Motoren-Generationen an den Start. Das macht deutlich, welch hohes Tempo wir bei unserer Produkterneuerung anschlagen“, erläutert Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke.


Den Auftakt markiert ein aufgeladenes Vierzylinder-Benzintriebwerk mit 1.598 Kubikzentimetern Hubraum, zentraler Direkteinspritzung und Start/Stop-System. Der neue 1.6 SIDI (Spark Ignition Direct Injection) Ecotec-Benzindirekteinspritzer wird in unterschiedlichen Leistungsstufen angeboten und in verschiedenen Fahrzeugklassen zum Einsatz kommen. Die Produktion startet im Herbst 2012 im ungarischen Motorenwerk Szentgotthard.

Ein gleichmäßiger Beschleunigungsverlauf, ein souveräner Durchzug, eine niedrige Geräuschkulisse und ein minimaler Verbrauch standen bei der Entwicklung an erster Stelle. Dabei erreichten die Opel-Ingenieure mit einem Hochdrehmoment-Konzept einen neuen Bestwert für Großserien-Benzinmotoren: Das spezifische Drehmoment beträgt bis zu 187,5 Nm pro Liter Hubraum.

Die neue Motorengeneration in der mittelgroßen Hubraumklasse erzielt ein maximales Drehmoment von bis zu 300 Nm, das bereits bei 1.700 U/min anliegt. Die maximale Leistung von bis zu 200 PS wird bei einer Drehzahl von 4.700 U/min erreicht. Im Vergleich zum bisherigen 1.6-Liter-Turbomotor mit 180 PS konnten die Macher Einsparungen beim Verbrauch und CO2-Emissionen von 13 Prozent realisieren.

Der erste Benzin-Direkteinspritzer von Opel, der „2.2 Ecotec Direct“ mit 155 PS, debütierte 2003 in Signum und Vectra und kam ebenfalls im Zafira zum Einsatz. 2007 folgte im GT das erste aufgeladene Benzin-Aggregat mit Direkteinspritzung von Opel, der 2.0 Turbo Ecotec mit 264 PS. Ein Jahr später feierte das Aggregat im Insignia Premiere, wo es seitdem in zwei Leistungsstufen von 220 PS und 250 PS zum Einsatz kommt. Der neue Astra OPC wird künftig von der bislang neuesten Version dieses Motors mit 280 PS angetrieben.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Opel-News
Die Opel Astra OPC PowerApp bietet einen neue Daten-Analyse für Hobby-Rennfahrer.

Opel Astra OPC PowerApp: Neue Daten-Analyse für …

Rundenzeiten, Bremspunkte, G-Kräfte und andere Daten können Opel-Fahrer wie echte Rennfahrer zur Verbesserung ihrer Performance schon bald per Smartphone auslesen und analysieren. Die neue Applikation (App) …

Der neue Kleinwagen von Opel wird Adam heißen.

Opel Adam: Der neue Kleinwagen steht in Paris

Der neue Kleinwagen von Opel wird Adam heißen und bereits Ende 2012 mit effizienten Verbrennungsmotoren zu Preisen ab unter 10.000 Euro auf den Markt kommen. In den Jahren 2013/2014 sollen eine Hybrid- und …

Opel Junior/Allegra: Neuer Kleinwagen mit Elektroantrieb

Opel Junior/Allegra: Neuer Kleinwagen mit Elektroantrieb

BMW, Volkswagen & Co. wollen ab 2013 kleine Elektroautos in Großserie anbieten. Jetzt zieht Opel nach und wird vermutlich ebenfalls 2013 einen neuen Kleinwagen auf den Markt lancieren, der sich momentan …

Opel Insignia OPC by MR Car Design

Opel Insignia OPC von MR Car Design: Pistensau mit Tiefgang

Als echte Pistensau lässt sich der Opel Insignia OPC bezeichnen, der Kraft und Dynamik mit Komfort vereint. Für die konsequente Weiterentwicklung zum rassigen Sportler sorgt jetzt MR Car Design, die der …

Opel Astra OPC 2012

Opel Astra OPC 2012: So schnell wie kein Astra zuvor

Für mächtige Beschleunigungsorgien und eine neue Menge Fahrspaß soll ab Sommer 2012 der neue Opel Astra OPC (Opel Performance Center) sorgen. Das 280 PS starke Kraftpaket erreicht eine Höchstgeschwindigkeit …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo