Range Rover Evoque: Victoria Beckham kreiert vergoldete Special Edition

, 30.04.2012


Mit seinem Design eroberte der Range Rover Evoque die Herzen der Autoenthusiasten. Jetzt legen die Briten eine besonders luxuriöse Special Edition auf, die in Zusammenarbeit mit keiner Geringeren als Victoria Beckham entstand, die weltweit als echte Stilikone gilt. Ausgeliefert wird das von Hand mit exklusivsten Materialien veredelte Sondermodell ab Oktober 2012. In Großbritannien soll die weltweit auf nur 200 Exemplare limitierte Sonderedition 79.995 Britische Pfund kosten. Das sind aktuell umgerechnet ca. 98.200 Euro.


Victoria Beckham stieß im Juli 2010 als Creative Design Executive zur Projektgruppe des Evoques und arbeitete in den letzten 18 Monaten zusammen mit dem Team von Land Rover Chefdesigner Gerry an ihrer Special Edition. Als Mitglied der Spice Girls erlangte „Posh Spice“ Weltruhm. Ihren Nachnamen erhielt sie von ihrem berühmten Ehemann, dem Fußballstar David Beckham. Heute ist die weibliche Stilikone insbesondere als geachtete Fashion-Designerin bekannt und gewann 2011 den renommierten „Designer Brand of the Year Award“ bei den British Fashion Awards.

Die Special Edition wird in Halewood bei Liverpool gebaut und erhält von der Land Rover Engineering to Order Division (ETO) in Handarbeit ihren exklusiven Feinschliff. Bestimmend für die äußere Erscheinung ist die mattgraue Grundfarbe. Die hochwertige Lackierung wird von Hand aufgetragen und soll im kontrastierenden Zusammenspiel mit den schwarz glänzenden Dach- und Seitenpartien, Motorhaubenluftschlitzen, Radläufen und Rädern den Look eines Tarnkappen-Jets vermitteln.

Exklusives Rotgold an den schwarz glänzenden und geschmiedeten 20-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie an den Emblemen und der Einfassung des Kühlergrills akzentuiert dezent den Luxuscharakter dieser Special Edition.

Seine Ergänzung erhält das ultramoderne, tarnkappenartige Exterieur durch ein ebenso elegantes wie luxuriöses Interieur. Die vier Sportsitze sind mit Semi-Anilin-Leder im klassischen „Vintage Tan“-Look bezogen und von Hand mit „Baseball“-Ziernähten versehen. Entsprechende Lederbezüge finden sich an den Türeinsätzen, den Armlehnen und am Deckel des zentralen Staufaches.


Ebenso wie beim Exterieur setzten die Designer auch im Innenraum mit exklusivem Rotgold an den Drehschaltern der Mittelkonsole und am „Drive Select Rotary Shifter“ markante Akzente. Eine betont dezente Anspielung an das Exterieur-Thema stellen ferner die schwarze Softfeel-Lackierung der Bedienteile, die Pianolackierung der Mittelkonsole und die schwarze Farbgebung der texturierten Aluminium-Oberflächen dar.

Ultraluxuriöse Mohair-Teppiche und ein Microsuede-Dachhimmel unterstreichen das besondere Flair des Innenraumes zusätzlich. Abgerundet wird der exklusive Gesamteindruck durch den Gepäckraum, in dem die gleichen hochwertigen Materialien dominieren und für den ein extravagantes vierteiliges Leder-Gepäckset aus dem Microsuede-Material des Dachhimmels gleich mitgeliefert wird. Ebenso im Ausstattungsumfang enthalten: eine handgenähte Ledermappe für die Bedienungsanleitung. Die rotgoldverzierte Mappe ist von Victoria Beckham signiert.

Victoria Beckham erklärt ihre Vorgehensweise: „Als ich mit dem Designteam an der Evoque Special Edition zu arbeiten begann, habe ich viel recherchiert und dem Team anhand von Moodboards meine Vorliebe für zeitloses und klassisches Design demonstriert. Inspiriert haben mich dabei Yachten, Luxusjets, Oldtimer, Filme, Persönlichkeiten und Mode. Entscheidend sind die kleinen Details. Beim Einsteigen in dieses Auto soll man sofort das Besondere spüren und ein Gefühl von Qualität und Wertarbeit bekommen. Ich mag es, wenn etwas luxuriös wirkt, dabei aber zugleich eine klassische Komponente und einen modernen Touch besitzt."

Land Rovers Chefdesigner Gerry McGovern ergänzt: „Wichtig war uns auch, dass das Auto Männer und Frauen gleichermaßen anspricht. Speziell Victoria hat immer wieder betont, sie möchte, dass David stolz darauf sein soll, dieses Auto zu fahren. Die Zusammenarbeit mit Victoria hat uns großen Spaß gemacht, und ich bin sicher, dass das Ergebnis anspruchsvolle Liebhaber von Luxusgütern weltweit überzeugen wird.“

Für den Vortrieb der viersitzigen und mit Allrad ausgestatteten Range Rover Evoque Special Edition sorgt der 240 PS starke 2.0-Liter-SI4-Benziner. Von 0 auf Tempo 100 vergehen nur 7,6 Sekunden, die Top-Speed liegt bei 217 km/h.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Beck-News
Victoria Beckham neue Range Rover-Designerin

Victoria Beckham neue Range Rover-Designerin

Range Rover hat weltbekannten Zuwachs im Design-Team: Die Briten ernannten keine Geringere als Victoria Beckham zur neuen Kreativ-Designdirektorin. Als Mitglied der Spice Girls erlangte „Posh Spice“ …

Hartge BMW X5 Beau de Beckingen: Der sportlich-elegante Schönling

Hartge BMW X5 Beau de Beckingen: Der …

Äußerst elegant, aber nicht extravagant, präsentiert sich das neue Outfit für den Hartge BMW X5 xDrive35d mit dem Beinamen „Beau de Beckingen“ - ein Hinweis auf die Geburtsstätte des Schönlings. Eine klare …

Beck LM 800: Schweizer Flunder mit 350 km/h für die Straße

Beck LM 800: Schweizer Flunder mit 350 km/h für die Straße

Die Schweiz ist nicht gerade bekannt als blühender Automobilhersteller. Doch wenn ein neues Fahrzeug aus der Schweiz angekündigt wird, ist es meist ein reinrassiger Supersportwagen, wie auch der neue Beck LM …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range Rover an
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo