Renn-Smart von Brabus mit 235 km/h Spitze

, 26.11.2005

Smart präsentiert nun als Concept Car einen Forfour mit satten 210 Turbo-PS, der zusammen mit Brabus entwickelt wurde. Das maximale Drehmoment beträgt über 300 Newtonmeter und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei mehr als 235 km/h. Den Spurt von 0 auf 100 km/h meistert der Renn-Smart in weniger als 6,5 Sekunden.


Um bei dieser Motorleistung die Traktion besser umzusetzen, rüsteten die Entwickler das Getriebe mit einer Differenzialsperre aus. Außerdem besitzt das Concept Car eine Rennbremsanlage, die über einen neu entwickelten Hauptbremszylinder bedient wird und die 17 Zoll großen Felgen komplett ausfüllt.


Der Dachflügel am Heck und der Frontspoiler sorgen für zusätzlichen Abtrieb. Die Lackierung in Aluminium-Optik versah man mit einem High-Gloss-Lack. Den sportlichen Charakter unterstreichen Anbauteile und Felgen im Carbon-Design, während die Unterbodenverkleidung, inklusive Heckdiffusor, komplett aus Aluminium bestehen. Nicht zu übersehen ist außerdem die Zuluftführung für den Ladeluftkühler auf der Motorhaube.


Im Innenraum fehlen die Rückbank und sämtliche Innenverkleidungen. Auf Komfort wird bei diesem Auto weitgehend verzichtet - eine Ausnahme bildet lediglich die Alcantara-Verkleidung an Instrumententafel und Mittelkonsole. Darüber hinaus verbauten die Macher einen Überrollkäfig und Rennsportsitze mit Fünfpunkt-Gurtsystem. Geradezu luxuriös wirkt das Kombi-Instrument mit weißer Hintegrundbeleuchtung und zur Serie geänderten Zeigern sowie Ziffernblätter.
{ad}
Das Concept Car dient als Technologieträger, dessen Erkenntnisse aus der Entwicklung in die Serienproduktion einfließen sollen. Was nicht heißt, dass in absehbarer Zeit eine Rennversion des Smart Forfour auf den Markt kommt.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

27.11.2005

ohne worte :ticktick:

27.11.2005

Dem schliesse mich an :ticktick:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Smart-News

Smart extrem: Roadster-Coupé jetzt als Racing Edition

Exklusiv für Großbritannien und limitiert auf lediglich 50 Fahrzeuge, ist ab sofort die Smart Roadster-Coupé Racing Edition erhältlich. Das spritzige Sondermodell entwickelte Smart speziell für das …

Smart-Sportler zum einfachen Eigenbau

Michalak Design lässt die Idee der legendären Kit-Cars wieder aufleben und präsentiert seinen Prototypen C7 - einen kompletten Fahrzeugbausatz, der den Smart Fortwo mit minimalem Aufwand in einen kleinen und …

Klein, aber oho: Smart Forfour Brabus mit 177 PS

Auf dem diesjährigen Automobilsalon in Genf (03.03.2005 - 13.03.2005) präsentiert Smart zum ersten Mal den Forfour Brabus, der ab Mai diesen Jahres erhältlich sein wird. Der neue Viersitzer von Smart …

Brabus Ultimate 101: Das ultimative Smart-Cabrio

Ab sofort gibt es von Brabus den sportlichsten offenen Kleinwagen aller Zeiten. Für einen empfohlenen Verkaufspreis von 39.900 Euro ist das komplett in Racing Red lackierte Smart-Sondermodell mit exklusiver …

Mehr Fahrspaß: Smart Forfour jetzt mit 122 PS

Parallel zur Markteinführung des auf 500 Einheiten limitierten Smart Forfour Edition Sportstyle ist ab sofort eine Leistungssteigerung von 80 auf 90 kW (109 auf 122 PS) auch für die Serienfahrzeuge mit …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …
Opel Mokka 2021 Test: Der Motor mit der Allzweckwaffe
Opel Mokka 2021 Test: Der Motor mit der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo