Renntech Mercedes SL 65 AMG Black Series: Schwarzmaler ganz in Weiß

, 04.08.2010

816 PS, 1.356 Nm Drehmoment: Die Spuren, die ein Renntech Mercedes SL 65 AMG Black Series auf dem Asphalt hinterlässt, machen ihn zum wahren Schwarzmaler. Renntech kleidet seinen getunten Black Series dennoch ganz in Weiß. Der unschuldige Farbton symbolisiert, dass Renntech nicht nur gnadenloses Tuning ohne jeden Gedanken an die Beherrschbarkeit des Boliden im Sinn hatte. Dank des überarbeiteten Differenzials soll der Fahrer die Kontrolle über das Geschoss behalten, auch wenn er den übermächtigen V12-Biturbo ans Limit treibt.


Ein Getriebe-Upgrade und ein hundertprozentiges Sperrdifferenzial hinten sollen dazu beitragen, dass der Renntech-SL seine unbändige Kraft überhaupt auf den Asphalt bringt. 670 PS und 1.000 Nm, die der 6,0 Liter große V12-Biturbo mobilisiert, sind schon keine schlechte Ansage beim serienmäßigen Black Series-SL.

Das Tuning-Paket von Renntech treibt Leistung und Drehmoment allerdings nochmals deutlich in die Höhe. Kostenpunkt: 16.390 US-Dollar (aktuell ca. 12.390 Euro) für den Sprung auf 816 PS und 1.356 Nm Drehmoment. Dazu gehören Chiptuning, eine modifizierte Ladeluftkühlung und eine Sportabgasanlage.


Die neuen Performance-Werte gab Renntech leider nicht bekannt. Doch diese dürften beim Vortrieb die Köpfe der Insassen an den Kopfstützen festnageln. Dabei ist zu empfehlen: 4.895 US-Dollar (rund 3.700 Euro) kostet das 100 %-Sperrdifferenzial, 2.995 US-Dollar (derzeit etwa 2.265 Euro) das Getriebe-Upgrade.

Optisch springt am Heck ein neuer Spoiler ins Auge, ansonsten hat es Renntech beim Black Series-Design belassen, das dem Boliden einen breiten, bullig geduckten Auftritt verpasst. Die markanten, breiten Kotflügel und die Heckschürze mit Diffusor-Finnen signalisieren unmissverständlich den Transfer aus dem Motorsport. Große Kühlluftöffnungen in der Frontschürze und in der Motorhaube geben einen Hinweis auf die enorme Leistungsfähigkeit des Biturbo-V12.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere MG-News
Mercedes S 63 AMG: Neues Power-Triebwerk für Quantensprung

Mercedes S 63 AMG: Neues Power-Triebwerk für Quantensprung

Mit einem völlig neu entwickelten Triebwerk präsentiert sich der Mercedes Benz S 63 AMG. Der 5,5 Liter große V8-Biturbomotor mit einer Höchstleistung von bis zu 571 PS und einem satten Drehmoment von bis zu …

Mercedes CL 65 AMG: Die neue V12-Speerspitze mit 630 PS

Mercedes CL 65 AMG: Die neue V12-Speerspitze mit 630 PS

Automobile Gourmets schätzen den Mercedes-Benz CL 65 AMG seit Langem. Das High-Performance-Coupé mit dem mächtigen V12-Motor und exquisiter Ausstattung ist das Synonym für exklusive Performance und erlesenen …

Mercedes CL 63 AMG: Starkes Performance-Plus für den Neuen

Mercedes CL 63 AMG: Starkes Performance-Plus für den Neuen

Mit dem neuen Mercedes-Benz CL 63 AMG kommt im September 2010 ein Kraftpaket mit bis zu 571 PS und einem Drehmoment von brachialen 900 Nm auf den Markt. Das Performance-Coupé präsentiert sich optisch wie …

Inden Mercedes SL 63 AMG Black Saphir: Der scharfe Feinschliff

Inden Mercedes SL 63 AMG Black Saphir: Der scharfe …

Starke Muskeln besitzt der Mercedes-Benz SL 63 AMG, sorgt doch ein 6,3 Liter großes V8-Triebwerk mit kräftigen 525 PS für den Vortrieb. Inden Design verpasste dem Roadster einen glänzenden Schliff, der für …

Hamann Mercedes SLS AMG: Feine Optik und beste Straßenlage

Hamann Mercedes SLS AMG: Feine Optik und beste Straßenlage

Athletisch und ästhetisch zeigt sich der neue SLS AMG als moderner Flügeltürer in Form eines Supersportwagens von Mercedes-Benz. Hamann präsentiert jetzt seine ersten Tuning-Komponenten für den 571 PS …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo