Inden Mercedes SL 63 AMG Black Saphir: Der scharfe Feinschliff

, 29.07.2010

Starke Muskeln besitzt der Mercedes-Benz SL 63 AMG, sorgt doch ein 6,3 Liter großes V8-Triebwerk mit kräftigen 525 PS für den Vortrieb. Inden Design verpasste dem Roadster einen glänzenden Schliff, der für eine geschärfte Optik sorgt. Sein neuer Name: Black Saphir (lassen wir außer Acht, dass ein Saphir eigentlich blau ist). Auf Wunsch gibt es dazu eine Leistungssteigerung auf 560 PS und 670 Nm Drehmoment.


Der Inden Mercedes SL 63 AMG Black Saphir soll futuristische und sportliche Elemente verbinden. Zur Karosserie-Ausstattung gehört eine Frontspoilerstoßstange, die an der Karosserie entlang gleitet und die breite Optik unterstützt. Dazu gibt es Kotflügel mit markanten Lüftungsöffnungen und eine neue Motorhaube mit Lufteinlässen.

Die modifizierten Seitenschweller, eine bullige Heckschürze mit Diffusor, ein charaktervoller Heckspoiler und hintere Verbreiterungen unterstreichen den athletischen Auftritt. Das Gesamtpaket vervollständigen eine Rückfahrkamera, Tagfahrleuchten und passende Edelstahlauspuffblenden.


Nachdem das Fahrzeug äußerlich überarbeitet wurde, debütiert ebenso der geschärfte Radsatz. Die mehrteiligen „Black Saphir“-Leichtmetallfelgen montiert Inden Design vorne in 11 x 20 Zoll mit Reifen im Format 275/30 und hinten in 13 x 20 Zoll mit Pneus im Format 325/25.

Damit der Fahrer das gebotene Potenzial richtig nutzen kann, ermöglicht eine modifizierte Steuerung des ABC-Fahrwerks eine Absenkung der Karosserie. Ab 70 km/h wird das Fahrwerk zur Verbesserung des Komforts und der Achsgeometrie um 20 Millimeter angehoben.


Als weiteres Extra kümmert sich Inden Design um die Verschönerung des Innenraums. Für ein adäquates Wohlfühlambiente im Interieur sorgen eine individuelle Lederausstattung, exklusive Accessoires für das Cockpit und auf Wunsch ein Multimedia-System.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere MG-News
Hamann Mercedes SLS AMG: Feine Optik und beste Straßenlage

Hamann Mercedes SLS AMG: Feine Optik und beste Straßenlage

Athletisch und ästhetisch zeigt sich der neue SLS AMG als moderner Flügeltürer in Form eines Supersportwagens von Mercedes-Benz. Hamann präsentiert jetzt seine ersten Tuning-Komponenten für den 571 PS …

Mercedes E 63 AMG: Lack und Leder zum gleichen Preis

Mercedes E 63 AMG: Lack und Leder zum gleichen Preis

Als 525 PS starker Business-Jet lässt sich der Mercedes E 63 AMG bezeichnen, der ab sofort eine noch hochwertigere Serienausstattung umfasst. Es gibt Lack und Leder: So sind das Oberteil der …

Mercedes C 63 AMG DR 520: Scharfer Stealth-Look mit satter Extra-Power

Mercedes C 63 AMG DR 520: Scharfer Stealth-Look mit …

Kraftvoll soll er sein und man soll es ihm im Stile eines Stealthbombers auch gleich anmerken: Mercedes-Benz UK hat die stärkste aller C-Klassen, den mit 457 PS nicht gerade schwachbrüstigen C 63 AMG, in …

Mercedes SLS AMG E-Cell: Mit 533 PS unter Strom gesetzt

Mercedes SLS AMG E-Cell: Mit 533 PS unter Strom gesetzt

533 PS stark und doch vollkommen emissionsfrei: Mercedes-Benz rüstet mit dem SLS AMG E-Cell seinen neuen Supersportwagen bereits für die Zukunft auf. Vier starke Elektromotoren setzen den Flügeltürer …

Mercedes ML 63 AMG: Der Performance-SUV im geschärften Outfit

Mercedes ML 63 AMG: Der Performance-SUV im …

Mit neuer Charakterschärfe zeigt sich der 510 PS starke Mercedes-Benz ML 63 AMG als echter Performance-SUV. Als Blickfang in der Frontansicht wirken die markantere Motorhaube mit Powerdomes und abgedunkelte …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Porsche 718 Cayman GT4 Test: Preislich ein Schnäppchen
Porsche 718 Cayman GT4 Test: Preislich ein …
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes Elektroauto
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes …
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der BMW M140i
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
VW Golf GTI TCR: Das bewirken echte Renn-Gene
VW Golf GTI TCR: Das bewirken echte Renn-Gene
Audi RS Q8 Test: Ein Lamborghini Urus zum kleinen Preis
Audi RS Q8 Test: Ein Lamborghini Urus zum …
Ford Puma ST-Line X 2020 Test: So gut ist der Fiesta-SUV
Ford Puma ST-Line X 2020 Test: So gut ist der …
Porsche 718 Cayman GT4 Test: Preislich ein Schnäppchen
Porsche 718 Cayman GT4 Test: Preislich ein …
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes Elektroauto
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo