Senner Audi RS5: Der neue Ausdruck von Kraft und Performance

, 17.12.2010


Ein schnelles Coupé, das pure Kraft und zugleich Eleganz ausstrahlt, ist der Audi RS5. Der hochdrehende 4.2-Liter-V8 sorgt für mächtig Vortrieb, den Senner mit einer gepfefferten Leistungssteigerung auf satte 506 PS deutlich erhöht und dem Fahrer zu ungeahnten Adrenalinkicks verhilft. Dazu kommt unter anderem ein neues Gewindefahrwerk, um den Fahrspaß in heißen Kurvenpassagen weiter zu schärfen.


Serienmäßig leistet das mächtige V8-Triebwerk 450 PS und 430 Nm Drehmoment, was für einen Spurt von 0 auf Tempo 100 in nur 4,6 Sekunden reicht. Das klingt bereits sehr schnell, aber das war Senner nicht genug Performance. Da klingen 506 PS und ein maximales Drehmoment von 478 Nm gleich viel besser.

Dank der Kraftkur spurtet der Senner Audi RS5 in nur 4,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Darüber hinaus hebt Senner die Vmax-Sperre auf 280 km/h an. Es sind sogar 300 km/h möglich - allerdings nur mit geänderten Reifen. Für die Leistungssteigerung passte der Tuner unter anderem das geänderte Kennfeld auf die neu verbaute Edelstahl-Abgasanlage mit Klappensteuerung und einer zusätzlich montierten, staudrucküberwachenden Steuerung.

Das Bilstein-Gewindefahrwerk mit der Bezeichnung „B16 PSS10“ erlaubt eine 10-fache Einstellung von Zug- und Druckstufe. Den Kontakt zum Asphalt halten derweil 9,5 x 20 Zoll große Felgen mit Reifen im Format 255/30 vorne und hinten Pendants in 11 x 20 Zoll mit Gummis in der Dimension 295/30. Senner offeriert unterschiedliche Felgen von Work Wheels, wie zum Beispiel die Schwert SC1 mit 10 markanten Doppelspeichen und die Varianza T1S, die durch sieben Speichenpaare besticht.

Die äußere Hülle des Audis ließ Senner nahezu unberührt; denn diese fasziniert bereits serienmäßig durch scharfe Akzente. Als Schmankerl gibt es lediglich Außenspiegel in schwarzem Carbon sowie einen Kühlergrill und die Fensterrahmen in der „Black Edition“.

Erwähnenswert in puncto Elektronik wären der Power-Konverter zur Verstärkung des elektronischen Gassignals und die Möglichkeit der DVD-Freischaltung während der Fahrt. Weitere Kohlefaser-Applikationen und individuelle Belederungen im Innenraum sind auf Anfrage möglich. Den Preis für das Komplettfahrzeug gibt Sener mit 113.900 Euro an, der Umbau alleine kostet 18.900 Euro, inklusive TÜV-Eintrag.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

17.12.2010

Gefällt mir sehr gut. Schön "dezent" und dann 506PS.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Audi-News
Im Frühjahr 2011 startet der neue A6 zu Preisen ab 38.500 Euro in den Markt.

Audi A6: Die neue Generation bringt Hightech in die …

Audi legt seinen Erfolgstyp in der Business Class neu auf: Im Frühjahr 2011 startet der neue A6 zu Preisen ab 38.500 Euro in den Markt. Die große Limousine bringt auf allen Technikfeldern innovative Lösungen …

Audi TT GT4: Neuer Rennwagen für den Breitensport mit rund 340 PS.

Audi TT GT4: Neuer Rennwagen für den Breitensport

Im Rahmen des DTM-Rennens im chinesischen Shanghai am 28. November 2010 präsentierte Audi die Studie eines GT4-Fahrzeuges auf Basis des Audi TT. Für den durchzugsstarken Vortrieb des Rennwagens sorgt ein …

Eine reine Fahrmaschine, offen für den extremen Fahrspaß - der Audi TT RS Roadster von Senner.

Senner Audi TT RS: Mehr Power und Carbon für die …

Eine reine Fahrmaschine, offen für den extremen Fahrspaß - der Audi TT RS Roadster ist auf Leistung reduziert. In den Augen von Senner ist das noch nicht radikal und edel genug, so dass der Veredeler aus …

Der neue Audi RS 3 Sportback: Fulminante Performance im kompakten Format.

Audi RS 3 Sportback: Mächtige Performance im Kompaktformat

Fulminante Performance im kompakten Format erwartet den Fahrer des neuen Audi RS 3 Sportback. Sein Motor ist ein Fünfzylinder mit Turboaufladung, der aus 2,5 Litern Hubraum satte 340 PS mobilisiert und …

Der Abt AS8: Dieser Luxus-Sportler lässt keine Wünsche offen

Der aktuelle Audi A8 hat das Thema Sportlichkeit im Luxussegment neu definiert: Mit seiner innovativen Technik, der Qualität auf höchstem Niveau und einem spielerisch leichten Handling hat sich das …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte Empfehlung ist
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte …
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert sich
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro günstiger als der M4
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro …
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit dem Stecker
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit …
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne elektrische Hilfe
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne …
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo