Skoda Fabia Monte Carlo 2015: Endlich - der sportliche Trimm

, 14.03.2015


Schon bald darf sich der neue Skoda Fabia von seiner sportlichen Seite zeigen. Dynamisch gestylt, ausgestattet mit einem sportiv getrimmten Interieur und vielen Ausstattungsextras geht der neue Skoda Fabia Monte Carlo im Juni 2015 an den Start - sowohl als Fabia Kurzheck und als Fabia Combi.



Skoda Fabia Monte Carlo

Monte Carlo: Der Bezug zum Namen

Mit der Ausstattungslinie „Monte Carlo“ unterstreicht Skoda seine mehr als 114-jährige Motorsporttradition, die auch Erfolge bei der Rallye Monte Carlo einschließt. 2014 erlebte Skoda mit dem Gewinn der Rallye-Europameisterschaft und der Asien-Pazifik-Rallye-Meisterschaft erneut ein sehr erfolgreiches Motorsportjahr.

Neue Features: Der sieht mächtig scharf aus

Die dritte Fabia-Generation kam Ende 2014 auf den Markt und besticht durch ihr expressiveres Design. Die „Monte Carlo“-Ausführung bringt jetzt zusätzliche Emotionen und die passende Schärfe ins Spiel. Besonders prägend für den sportiven Look sind gezielt eingesetzte, schwarze Designelemente. Den Kühlergrillrahmen hielt Skoda ebenso in Schwarz wie den schnittigen Frontspoiler. Die Außenspiegelgehäuse, die Schwellerleisten und der Heckdiffusor sind ebenfalls schwarz lackiert.

Beim Skoda Fabia Combi Monte Carlo führten die Macher zudem die Dachreling in Schwarz aus. Die Heckklappe erhielt einen Dachkantenspoiler in Wagenfarbe. Die Heckscheibe und die hinteren Seitenscheiben sind dunkel getönt (Sunset), wie auch das große Panoramaglasdach. Mit seiner Größe von 1,576 x 1,090 Metern (Combi 1,834 x 1,090 Meter) lässt das Panoramadach jede Menge Licht ins Wageninnere und ermöglicht den Insassen freie Sicht in den Himmel.

Der neue Skoda Fabia Monte Carlo rollt auf schwarzen 16-Zoll-Alurädern im Design „Italia“. Als Option gibt es die 17-Zoll-Aluräder „Twist Star“. Auf Wunsch stattet Skoda das Fahrzeug außerdem mit einem um 15 Millimeter abgesenkten Sportfahrwerk aus. Eine „Monte Carlo“-Plakette auf den B-Säulen rundet die Maßnahmen am Exterieur ab.



Skoda Fabia Monte Carlo

Innenraum: Mit diesen Extras kommt Sportwagen-Feeling auf

Besonders sportlich hielten die Macher den Innenraum des neuen Skoda Fabia Monte Carlo. Die Farbe Schwarz gibt den Ton vor, ebenso beim Dachhimmel und den Säulen-Innenverkleidungen. Die Mittelkonsole erhält derweil Abdeckrahmen im Design „Cherry Red“‘. Das Dreispeichen-Sportlenkrad fasste Skoda in schwarzes, perforiertes Leder ein, während rote Ziernähte attraktive Akzente setzen. Der Schalthebelknauf und der Handbremsenhebel sind ebenfalls mit schwarzem Leder ummantelt und mit roten Ziernähten bestückt.

Fahrer und Beifahrer nehmen auf neuen Sportsitzen mit Bezüge in einem schwarz-rot-grauem Design und grauen Längsstreifen Platz. Die Türschweller vorne bestückte Skoda ferner mit speziellen Einstiegsleisten, die ein „Monte Carlo“-Logo ziert. Selbst die schwarzen Fußmatten versahen die Macher mit roten Ziernähten. Das Dekor der Instrumententafel besticht mit speziellem Monte Carlo-Design und eingelegtem Pad in schwarzem Dekorlack. Sportwagen-Feeling kommt bei der Edelstahl-Pedalerie auf.

Zur Komfortausstattung des neuen Skoda Fabia Monte Carlo zählen standardmäßig unter anderem elektrische Fensterheber vorne sowie elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel. Vier neue Infotainment-Systeme stehen außerdem zur Wahl. Highlight der höheren Versionen ist die Spiegelung der Smartphone-Inhalte via „MirrorLink“, „Apple CarPlay“ und „Android Auto“. Auf Wunsch erhältlich ist die SmartGate-Funktion, mit der sich bestimmte Fahrzeugdaten in Apps auf dem Smartphone abbilden lassen.

Breite Motorenpalette: Top-Version fast 200 km/h schnell

Mit Ausnahme des 1,0 MP (60 PS) steht für den Skoda Fabia Monte Carlo die gesamte Fabia-Motorenpalette zur Verfügung: drei Benziner und zwei Diesel. Das Leistungsspektrum reicht von 75 PS bis 110 PS. Der Top-Benziner mit 110 PS meistert den Spurt von 0 auf 100 km/h in 9,4 Sekunden und erzielt eine Höchstgeschwindigkeit von 196 km/h. Dem gegenüber steht ein Durchschnittsverbrauch von 4,8 Litern pro 100 Kilometer mit dem 6-Gang-Handschalter (7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG 4,7 l/100 km).



Skoda Fabia Combi Monte Carlo

Jetzt wird das Kurvenverhalten noch sportlicher

Die Ausstattung des Skoda Fabia Monte Carlo basiert auf der Ausstattungsversion „Ambition“. Das umfassende Paket beinhaltet eine Reihe von Sicherheits-, Komfort-und Technikinnovationen. Der Skoda Fabia Monte Carlo besitzt serienmäßig die elektronische Differenzialsperre „XDS+“. Das System gibt dabei Druck auf das kurveninnere Rad, um es am Durchdrehen zu hindern und die Traktion zu verbessern. Durch den einseitigen, präzisen Bremsdruckaufbau wird das Kurvenverhalten noch sportlicher, schneller und zielgenauer.

Ebenso an Bord befinden sich ein Speedlimiter (Geschwindigkeitsbegrenzung) und eine elektronische Reifendruckkontrolle. Ebenfalls enthalten: LED-Tagfahrlicht und Nebelscheinwerfer. Zur Serienausstattung im neuen Skoda Fabia Monte Carlo zählt ferner die Multikollisionsbremse als Bestandteil der serienmäßigen elektronischen Stabilitätskontrolle (ESC).

Ohne Aufpreis besitzen die „Monte Carlo“-Versionen ferner den neuen „Front Assistant“ mit integrierter City-Notbremsfunktion. Das System überwacht mittels Radar permanent den Abstand zum vorausfahrenden Verkehr und greift bei zu geringem Abstand ein. Optional zu haben sind die Systeme „Driver Activity Assistant“ (Müdigkeitserkennung) und „Hill Hold Control“ (Berganfahrassistent).

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Skoda-News
Skoda Octavia Combi RS 230

Skoda Octavia RS 230: Der schnellste Serien-Octavia …

Jetzt ist der Skoda Octavia RS richtig auf Speed: Mit noch mehr Power, einem noch schärferen Design und einer noch sportlicheren Ausstattung kommt im Juni 2015 der neue Skoda Octavia RS 230 als Limousine und …

Skoda Superb 2015

Skoda Superb 2015: Tschechen öffnen das Flaggschiff

Bislang galt der Skoda Superb stets als günstige Alternative zum VW Passat. Doch jetzt öffnen die Tschechen den neuen Superb und holen zum großen Schlag aus. Mit einem nochmals verbesserten Raumangebot …

Der Graffiti-Künstler Armando Gomes verwandelte den Skoda Fabia in ein stylisches Kunstwerk.

Skoda Fabia Street Art: Coole Verwandlung in ein …

Der neue Skoda Fabia ist so emotional wie nie zuvor und trumpft mit seiner Angriffslust und dem modernen Design auf. Doch jetzt verwandelte der portugiesische Graffiti-Künstler Armando Gomes den kecken …

Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo

Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo: Harte Fakten - …

Jetzt darf er richtig aus der Masse herausstechen und für die Extra-Portion Emotionen sorgen: Der neue Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo weckt die sportliche Seite des geräumigen Kurzheckmodells. Dabei geht …

Mitte 2015 kommt der neue Skoda Superb auf den Markt.

Skoda Superb 2015: Das Geheimnis ist gelüftet

Jetzt fährt Skoda ganz große Geschütze auf: So expressiv wie der neue Superb war noch kein Skoda zuvor. Während auf der Straße noch die getarnten Prototypen den letzten Tests unterzogen werden, zeigt eine …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo