Sportlich gespart: Zwei neue Editionsmodelle von Saab

, 27.03.2006

Saab bringt zur Neuauflage des 5-Sterne-Sommers in Deutschland zwei attraktive Editionsmodelle an den Start. Für die Sport-Limousine und den SportCombi der Baureihe 9-3 sind ab sofort Modelle mit zusätzlicher hochwertiger Ausstattung auf Basis der Designlinie „Linear“ lieferbar. Der Kundenvorteil beträgt insgesamt 1.650 Euro.


Für die neuen Editionsmodelle stehen vier Motorisierungen zur Verfügung: zwei Benziner (1.8i mit 122 PS und 1.8t mit 150 PS) sowie zwei Turbodiesel mit Common-Rail-Direkteinspritzung (1.9 TiD mit 120 PS bzw. 150 PS). Die Preisspanne reicht von 25.600 Euro für die Sport-Limousine 1.8i bis 30.650 Euro für den SportCombi 1.9 TiD in der leistungsstärkeren Ausführung.
{ad}
Das bei den Editionsmodellen zusätzlich eingebaute Classic-Paket umfasst Exterieurumfänge in Wagenfarbe, integrierte Nebelscheinwerfer, 16-Zoll-Leichtmetallräder, Innendekor in schwarzem Walnussholz, Ledersitze mit Sitzheizung, vorne verstellbare Mittelarmlehne, Fußmatten und Getränkehalter. Dazu kommt noch die Klimatisierungsautomatik mit zwei Temperaturzonen für Fahrer- und Beifahrerseite.


Darüber hinaus umfassen die Editionsmodelle 9-3 Sport-Limousine und SportCombi bereits ab Werk ein umfangreiches Sicherheitspaket: adaptive Fahrer- und Beifahrer-Airbags, in die Vordersitze integrierte Seiten-Airbags, von der A- bis zur C-Säule reichende Kopf-Airbags, elektronisches Stabilitätsprogramm (nicht beim 1.8i), Traktionskontrolle, Bremsen mit Antiblockiersystem, aktive Kopfstützen und ISOFIX-Vorbereitung zur Befestigung von Kindersitzen.

Ein axial und vertikal verstellbares Lederlenkrad, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber vorne und hinten, Zentralverriegelung, ein Entertainment-System, CD-Player (beim SportCombi) sowie serienmäßige Partikelfilter bei den Turbodieselmotoren stehen für Sportlichkeit, Komfort und Umweltschutz. Selbstverständlich können die Käufer der neuen 9-3 Editionsmodelle auch alle weiteren Sonderausstattungen der aktuellen Preisliste auswählen und optional bestellen.


Der 5-Sterne-Sommer im letzten Jahr hatte maßgeblichen Anteil am Verkaufserfolg von Saab in Deutschland. Abgeleitet wurde das Motto von den fünf Sternen, die das 9-3 Cabriolet als erstes Cabriolet mit Stoff-Faltverdeck im EuroNCAP-Crashtest erzielte. Beim 5-Sterne-Sommer stehen die Sterne für Sicherheit, Fahrspaß, Lebensgefühl, Stil und ein attraktives Angebot.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Saab-News
Saab Aero X: Vom Düsenjet beeinflusst

Saab Aero X: Vom Düsenjet beeinflusst

Die Weltpremiere eines Hochleistungskonzeptfahrzeugs bestimmt derzeit den Auftritt des schwedischen Automobilherstellers Saab auf dem Genfer Automobil-Salon (02.03.2006 - 12.03.2006). Inspirationen aus der …

Elegantes Jubiläumsmodell vom Saab 9-3 Cabrio

Elegantes Jubiläumsmodell vom Saab 9-3 Cabrio

Saab feiert den zwanzigsten Geburtstag seiner erfolgreich verkauften Cabrioreihe mit einem eleganten Jubiläumsmodell, dem Saab 9-3 Cabriolet Anniversary. Alles begann 1986 mit dem ersten Saab 900-Cabrio auf …

Saab 9-5 Aero: Mit BioPower auf 310 PS

Saab 9-5 Aero: Mit BioPower auf 310 PS

Saab präsentiert auf der Auto Show in Los Angeles (6. bis 15. Januar 2006) sowie anschließend auch auf der North American International Auto Show in Detroit (14. bis 22. Januar 2006) ein leistungsstarkes …

Neuer bulliger V6-Turbo für den Saab 9-3 Aero

Neuer bulliger V6-Turbo für den Saab 9-3 Aero

Für alle Varianten des Saab 9-3 (Sport-Limousine, SportCombi und Cabriolet) ist ab sofort eine völlig neu entwickelte Topmotorisierung lieferbar: ein 2,8-Liter-V6-Triebwerk mit Turboaufladung. Der Motor …

Saab 9-5 jetzt mit progressivem Styling

Saab stellt in Frankfurt auf der IAA im September 2005 die umfassend überarbeitete Modellreihe 9-5 als Weltpremiere vor. Ins Auge stechen bei Limousine und SportCombi das progressive, moderne Styling. Auch …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo