Subaru Trezia Sport: Der dynamische Begleiter im Alltag

, 21.06.2012


Wie dynamisch ein Minivan aussehen kann, zeigt Subaru jetzt mit dem Sondermodell Trezia Sport, das bereits ab 15.250 Euro erhältlich ist und damit einen Preisvorteil von bis zu 2.304 Euro bietet. Das äußere Erscheinungsbild prägen markante mattschwarze Kontrastelemente an Dach, Außenspiegeln, Grill und Heckblende. Auch die serienmäßigen Leichtmetallräder sind in Mattschwarz gehalten.


Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören Nebelscheinwerfer, eine Auspuffblende, eine Stoßfängerschutzleiste und Bodenteppiche. Die aus der Serie bekannte Front unterstreicht mit ihren Linien die Sportlichkeit weiter: Der Kühlergrill wird oben durch das markentypische Motiv der Schwingen mit dem ovalen Subaru-Emblem in ihrer Mitte abgeschlossen, während der massive, kantige Stoßfänger beidseitig weit nach oben gezogen ist. Die limitierte Sonderedition offeriert Subaru in den Farben „Silver Metallic“ (Silber) und „Super Red“ (Rot).

Der vielseitige, knapp vier Meter lange Fronttriebler ist wahlweise mit einem 99 PS starken 1.3-Liter-Benzinmotor oder einem 90 PS kräftigen 1.4-Liter-Turbodiesel erhältlich. Die Preise für den Subaru Trezia 1.3i Trend Sport starten bei 15.250 Euro. Das Topmodell Trezia 1.4D Comfort Sport mit einem besonders komfortablem, stufenlosen Multi-Mode-Getriebe kostet 19.950 Euro.

Der 170 km/h schnelle Benziner begnügt sich im Durchschnitt mit 5,5 Litern pro 100 Kilometer (CO2-Ausstoß 127 g/km), der 175 km/h flotte Diesel-Vertreter mit 4,3 Litern pro 100 Kilometer bzw. einem CO2-Ausstoß von 113 g/km (Multi-Mode-Getriebe 4,4 l/100 km).

Obwohl der kompakte Subaru Trezia nur 3,995 m lang, 1,695 Meter breit und 1,595 Meter hoch ist, bietet er dank seiner ausgesprochen effizienten Auslegung sowohl reichlich Platz für die Passagiere als auch einen wandelbaren, einfach zu nutzenden Laderaum. Ohne Abklappen der Rücksitzbank fasst der Gepäckraum problemlos drei große Koffer bzw. mindestens 363 Liter. Das maximale Gepäckraumvolumen gibt Subaru mit 1.388 Litern an.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Subaru-News
Der Subaru Forester Edition ist nur für kurze Zeit mit einem dickem Preisvorteil erhältlich.

Subaru Forester Edition: Nur für kurze Zeit mit …

Im Rahmen seines Spar-Sommers offeriert Subaru noch bis zum 31. Juli 2012 das Sondermodell Forester Edition mit einem Preisvorteil von bis zu 3.000 Euro. Die exklusive Sonderedition des SUVs verfügt als …

Subaru Advanced Tourer Concept

Subaru Advanced Tourer Concept: Nicht nur die Kanten …

Mit einer aufsehenerregenden Kombi-Studie gewährt Subaru jetzt einen Ausblick auf die nähere Zukunft: Advanced Tourer Concept heißt das mit reichlich Ladevolumen praktische Fahrzeug, das gleichzeitig mit …

Subaru Impreza WRX STi S206 NBR Challenge

Subaru Impreza WRX STi S206: Sondermodell und …

Subaru legt jetzt exklusiv für den japanischen Markt eine verschärfte Version seines sportlichsten Modells auf: den Impreza WRX STi S206. Das Gejammere ist groß unter den weltweiten Impreza-Fans außerhalb …

Subaru BRZ: Der neue Leichtbau-Sportwagen für die pure Fahrfreude.

Subaru BRZ: Neuer Sportwagen für pure Fahrfreude

Das Warten hat ein Ende: Subaru bringt mit dem BRZ einen neuen Sportwagen auf den Markt, der im Sommer 2012 auch in Deutschland durchstarten soll. Zusammen mit Toyota entwickelt, soll der Subaru BRZ den …

Das XV Concept trägt eine neue, selbstbewusstere Art Subarus nach außen.

Subaru XV Concept: Eine neue Spielart des Crossovers

Als das Wort „Crossover“ noch gar nicht erfunden war, hat Subaru sie längst gebaut: Autos, die dank serienmäßigem Allradantrieb und einem in allen Details durchdachten Gesamtkonzept in jeder Situation …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der …
Ford Mustang GT Test (2014-2017): Was er als Gebrauchter taugt
Ford Mustang GT Test (2014-2017): Was er als …
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo