Subaru XV Concept: Eine neue Spielart des Crossovers

, 27.04.2011


Als das Wort „Crossover“ noch gar nicht erfunden war, hat Subaru sie längst gebaut: Autos, die dank serienmäßigem Allradantrieb und einem in allen Details durchdachten Gesamtkonzept in jeder Situation überzeugen. Sozusagen ein „Schweizer Messer“ auf Rädern. Anders als die weltbekannte Werkzeugikone, darf, kann und soll ein Subaru auch Spaß machen. Elektrisierend wirkt da das neue XV Concept, ein in „Electro Yellowgreen“ getauchter Crossover, der eine neue, selbstbewusstere Art Subarus nach außen tragen soll.


„Protren“, ein Wortspiel aus „Professional Tool“ und „Trendy Design“, tauften die Väter des XV Concept den Anspruch, Werte wie Stil, Solidität, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Komfort auf moderne Weise zu verkörpern. Diesen Anspruch zu erfüllen, gelingt dem Show Car von Subaru, ohne sich zu verstellen und ohne die Gefahr, dem allgegenwärtigen Einheitslook zu verfallen. Auf den Markt kommen wird das XV Concept wohl als Impreza XV (XV steht für Cross Vehicle).

Die Frontansicht interpretiert den für Subaru typischen Hexagon-Grill und die Habichtaugen auf zeitgemäße Art. Abenteuerlust, Vielseitigkeit und Stärke signalisiert derweil die Seitenlinie mit kräftig ausgeformten Radhäusern und kurzen Überhängen. Das Heck zieren moderne LED-Leuchten, die ebenfalls das Hexagon-Motiv aufgreifen.

Auf Außenspiegel verzichtet der nur 4,45 Meter lange, aber 1,80 hohe Fünftürer vollständig. Stattdessen kommt das kamerabasierte Subaru „Eye Sight“ -System bei der Rückraumüberwachung zum Einsatz. Das Subaru XV Concept steht auf markanten, zweifarbigen 19-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Reifen im Format 245/45.

In dem von einem vollflächigen Glasdach überspannten Innenraum bietet der Subaru XV Concept dank 2,635 Metern Radstand bis zu fünf Personen auf silbrig-weißen Ledersitzen reichlich Platz. Die Instrumentierung ist stylisch, modern, funktional.

Ein großes zentrales Farb-Display, das sich an die Form der Mittelkonsole anschmiegt und im direkten Sichtbereich des Fahrers liegt, steuert Navigation, Audio, Telefon und liefert zahlreiche Fahrzeuginformationen. So etwa mag man sich das Interieur eines kommenden Subaru-Serienmodells gern vorstellen.

XV“ steht für „Cross Vehicle“ und das XV Concept verinnerlichte die Geländewagen-Optik. Doch das Concept Car tut nicht nur so; denn es besitzt mit dem millionenfach bewährten „Subaru Symmetrical AWD“ auch einen permanenten Allradantrieb. Unter der Haube des kompakten Crossovers verrichtet ein 2,0 Liter großer Boxermotor der 3. Generation seine Dienste.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Subaru-News
Das neue Subaru Sportcoupé soll im Sommer 2012 das Erbe des legendären Subaru SVX antreten.

Subaru Sportcoupé 2012: Das legitime Erbe des Subaru SVX

Fans sportlicher Subarus müssen sich zwar in Geduld üben, doch das Ende des Wartens ist jetzt in Sicht: Das neue Subaru Sportcoupé soll im Sommer 2012 das legitime Erbe des legendären Subaru SVX antreten. …

Mit dem neuen Trezia trägt Subaru dem wachsenden Bedürfnis Europas nach kompakten Vans Rechnung.

Subaru Trezia: Ein Schatz unter den Minivans

Mit dem neuen Trezia trägt Subaru dem wachsenden Bedürfnis Europas nach kleineren und umweltverträglichen Fahrzeugen Rechnung. Die Kernaussage für dieses neue Produkt lautet „Compact-Van“. Trotz einer Länge …

Subaru gibt einen Ausblick auf die nächste Generation des Imprezas.

Subaru Impreza Concept: Vielversprechender Ausblick

Subaru gibt einen Ausblick auf die nächste Generation des Imprezas. Das neue Concept fällt durch sein mutig-schnittiges Design auf. Neben erkennbaren Merkmalen der aktuellen Design-Linie von Subaru sind …

Subaru Impreza WRX STI 2011: Das Biest mit dem Heckflügel ist zurück

Subaru Impreza WRX STI 2011: Das Biest mit dem …

Zweifellos zählt der Subaru Impreza WRX STI zu den bekanntesten Autos der Welt. Der stürmische Straßen-Rennwagen stammt direkt von der Rallye-Version ab. Gab es den 300 PS starken Impreza WRX STI in den …

Subaru Cosworth Impreza STI CS400: Der ultimative Impreza

Subaru Cosworth Impreza STI CS400: Der ultimative Impreza

Klingt vielversprechend: Der Drift- und Dynamik-Gigant Subaru Impreza STi im Paket mit der getunten Motorenkraft von Cosworth. Eine limitierte Auflage von 75 Exemplaren unterstreicht den exklusiven Charakter …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo