Toyota TMG EV P001: Neuer Rundenrekord auf Nürburgring-Nordschleife

, 01.09.2011


Jetzt beginnt der Kampf um die schnellste Runde auf der Nürburgring-Nordschleife auch bei den Elektroautos. Als erstes E-Fahrzeug unterbot der TMG EV P001 sogar deutlich die berühmte 8-Minuten-Marke. Nordschleifen-Spezialist Jochen Krumbach benötigte am 29.08.2011 mit dem von der Toyota Motorsport GmbH (TMG) aufgebauten Rennprototypen für die 20,8 Kilometer lange Eifelstrecke nur 7:47,794 Minuten. Neuer Rekord!


Der bisherige Rekord für batterieelektrische Fahrzeuge stand bei 9:01,338 Minuten und wurde vom Peugeot EX1 aufgestellt. Bereits der Rekord der Franzosen vom 27.04.2011 sorgte für Aufsehen. Doch Toyota legte kräftig nach und zeigt, dass die Fahrleistungen eines Elektro-Rennwagens ebenfalls für spannenden Motorsport sorgen könnten.

Am Tag der Rekordfahrt spielte das Eifelwetter dem Team in die Karten. Es blieb trocken, allerdings war die Streckentemperatur relativ niedrig. Die Nordschleife des Nürburgrings stellt für elektrisch betriebene Rennwagen mit ihren vielen Steigungen, dem hohen Vollgasanteil und den großen Höhenunterschieden eine besondere Herausforderung dar.

Angetrieben wird der TMG EV P001 von zwei Elektromotoren, die zusammen 375 PS leisten und ein maximales Drehmoment von 800 Nm bereitstellen. Damit beschleunigt der Prototyp auf eine Höchstgeschwindigkeit von 260 km/h. Bereits nach 3,9 Sekunden erreicht der TMG EV P001 die 100 km/h-Marke.

Der Antrieb des Rennwagens bezieht seine Energie aus einer Lithium-Ceramic-Batterie, die mit einer Spannung von 520 Volt arbeitet und insgesamt 41,5 kWh speichert. Der Akku trägt 350 Kilogramm zu den 970 Kilogramm Gesamtgewicht des Rennwagens bei. Der offene Prototyp ist 4,19 Meter lang, 1,79 Meter breit und 1,07 Meter hoch. Den Radstand gibt Toyota mit 2,37 Metern an.

Der Antriebsstrang des Rekord-Prototypen ist für künftige Motorsportserien geeignet. TMG wird bereits im kommenden Jahr die kommerzielle Produktion des Antriebssystems starten. Dieses soll weiterentwickelt und auf verschiedene alternative Chassis-Lösungen angepasst werden.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Toyota-News
Toyota und Ford entwickeln gemeinsam neuen Hybrid-Antrieb

Toyota und Ford entwickeln gemeinsam neuen Hybrid-Antrieb

Ford und Toyota werden bei der Entwicklung eines neuen Hybrid-Antriebs für SUV und „Light Trucks“ (Vans, Pickups etc.) als gleichberechtigte Partner zusammenarbeiten. Beide Unternehmen unterzeichneten dazu …

Toyota und Tesla werden gemeinsam eine Elektro-Version des RAV4 entwickeln.

Toyota und Tesla produzieren RAV4 mit Elektro-Antrieb

Toyota und Tesla werden gemeinsam eine Elektro-Version des RAV4 entwickeln und auf den Markt bringen. Die Produktion des elektrifizierten Kompakt-SUV soll ab 2012 beginnen. Toyota unterstützt Tesla mit 100 …

Das neue Navigationssystem von Toyota macht den Fahrer auf eine rote Ampel aufmerksam.

Toyota: Neues Navigationssystem warnt vor roten Ampeln

Mit einem neuen Navigationssystem möchte Toyota die Zahl der Unfälle vor allem in Kreuzungsbereichen reduzieren. Das System ist mit einem Fahrzeug-Infrastruktur-Programm kompatibel, das die japanische …

Ein Radar erfasst Fußgänger bei Nacht, Nahinfrarot-Strahlen erhöhen zudem die Sicht.

Toyota: Bewusstlos? Neue Technik misst …

Toyota möchte mit weiterentwickelten und neuen Technologien die Verkehrssicherheit steigern. Die Innovationen sind das Ergebnis intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit, basieren auf der umfassenden …

Mit einem modernen Design und verbesserten Kernkompetenzen fährt der neue Toyota Hilux vor.

Toyota Hilux 2012: Der Erfolgs-Pickup im neuen Design

Mit einem modernen Design und verbesserten Kernkompetenzen fährt der neue Toyota Hilux vor, der im Dezember 2011 in Deutschland auf den Markt kommt. Herzstück des japanischen Erfolgs-Pickups ist der 2,5 …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo