VW Eos Edition 2009: Sportlich-elegant in den Sommer

, 20.06.2008

Wenn jetzt der blaue Himmel lockt, hat Volkswagen mit dem Eos „Edition 2009“ eine attraktive Variante im Angebot. Das neue Sondermodell punktet mit seinen sportlich-eleganten Ausstattungsdetails und einem Preisvorteil von bis zu 1.340 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell.


Zur attraktiven Ausstattung des Eos „Edition 2009“ zählen im Exterieurbereich Kühlergrilllamellen in Chrom sowie die LED-Rückleuchten in Kirschrot. Hochwertige und komfortable Details kennzeichnen auch den Innenraum. Diesen prägen vor allem die beheizbaren Sportsitze mit Lederausstattung, ein Nappa-3-Speichen-Lederlenkrad mit Aludekor und Türverkleidungen in Lederoptik.

Zum Ausstattungsumfang des VW Eos“Edition 2009“ gehören darüber hinaus die Klimaanlage „Climatronic“, eine Geschwindigkeitsregelanlage, das Radiosystem „RCD 510“ mit internem CD-Wechsler für 6 CDs sowie der ParkPilot zur Warnung von Hindernissen im Heckbereich.


Für den Antrieb des Eos „Edition 2009“ sorgen vier Benziner, die zwischen 122 PS und 250 PS leisten sowie ein Dieselmotor mit 140 PS, inklusive serienmäßigem Dieselpartikelfilter. Die Preise für den Eos „Edition 2009“ beginnen bei 31.325 Euro für den 122 PS starken Benziner. Der 250 PS starke Eos spurtet in 7,3 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 247 km/h.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

20.06.2008

Noch ein Sondermodell von VW. Jetzt versucht man auch schon den EOS loszuwerden. Knappe 1.300€ sind jetzt zwar nicht gerade viel, aber immerhin. Leider machen die Exterieur Teile den EOS nicht wirklich schöner.

20.06.2008

Es macht für einige Menschen schon nen unterschied, ob man 1340 € sparen kann oder nicht. Für einige ist das nen komplettes Monatsgehalt ... wozu immer neue Editionen? Nen Jubi Modell bzw Jubi Sondermodell wie beim GTI ist ja noch normal ... aber jedes Jahr nen Editionsmodell rauszubringen um den Absatz anzukurbeln kann irgendwie nicht sein


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
VW Sharan BlueMotion: Der Sprit-Sparer unter den Familiy-Vans

VW Sharan BlueMotion: Der Sprit-Sparer unter den …

Die BlueMotion-Familie von Volkswagen erhält weiteren Zuwachs. Ab sofort bereichert der Sharan BlueMotion die Van-Klasse und soll wie die anderen BlueMotion-Modelle mit niedrigem Verbrauch und geringerem …

Cobra VW Tiguan: Onroad und Offroad in Szene gesetzt

Cobra VW Tiguan: Onroad und Offroad in Szene gesetzt

Für die verschiedenen Varianten des VW Tiguan entwickelte der Zubehörspezialist Cobra eine Palette von exklusiven Komponenten. Als ein Pionier bei der Entwicklung von energieabsorbierenden Frontbügeln …

VW Passat: Sparsames Tandem für den Bestseller

VW Passat: Sparsames Tandem für den Bestseller

Der VW Passat startet mit einem erweiterten Angebot in den Sommer. Für ebenso entspannte wie sparsame Fahrten sorgt ab sofort ein Duo von 1,4 l TSI-Aggregat mit 122 PS und 7-Gang-DSG-Getriebe. Darüber hinaus …

VW Polo S04-Edition: Königsblau auf vier Rädern

VW Polo S04-Edition: Königsblau auf vier Rädern

Volkswagen plant als Automobilsponsor des Fußballvereins FC Schalke 04 eine limitierte Kleinserie des Polos als S04-Edition. Die Fotos des fahrtüchtigen Entwurfs liegen nun vor, die endgültige Version will …

VW Caddy Carrera Cup Edition: Der Kastenwagen im Porsche-Look

VW Caddy Carrera Cup Edition: Der Kastenwagen im …

Porsche ist der größte Anteilseigner der Volkswagen AG. Während sich Porsche und VW noch über die Machtverhältnisse streiten, konnte es VW Schweden nicht abwarten, den Namen des legendären Porsche Carrera …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo