VW Jeans up! - Coole Extras mit sattem Preisvorteil

, 27.04.2015


Besonders lässig zeigt sich der neue VW Jeans up! - nicht nur durch einen speziellen Jeans-Look im Innenraum, sondern auch durch attraktive Extras, die dem Kleinstwagen einen noch cooleren Auftritt verleihen. Der Einstiegspreis des VW Jeans up! liegt bei 12.375 Euro. Doch das schönste dabei ist: Der Kleine bietet dabei einen Preisvorteil von bis zu 792 Euro.


Das Exterieur-Design des VW Jeans up! prägen die 16-Zoll-Leichtmetallfelgen „Triangle Black", in Chrom gefasste Außenspiegel, eine sportliche Folienbeklebung an den Seitenteilen und der „Jeans"-Schriftzug auf den Vordertüren. Abgedunkelte Heck- und Seitenscheiben sorgen für einen frischen Auftritt und schützen gleichzeitig vor starker Sonneneinstrahlung. Für gute Sicht bei allen Witterungsverhältnissen sorgen Nebelscheinwerfer mit Chromeinfassung. Serienmäßig an Bord befinden sich außerdem eine Multifunktionsanzeige und eine Geschwindigkeitsregelanlage.

Für einen individuellen Eindruck im Innenraum sorgen die Sitze im Jeans-Look mit Einfassungen in Leder-Optik in der Farbe „Sioux“ sowie Taschen an der Rückseite der Vordersitze. Zusätzlich unterstreichen der „up!"-Schriftzug in den Türeinstiegsleisten, Textilfußmatten mit farbiger Naht und Chromapplikationen an Luftausströmern, Radioblende und im Kombiinstrument den lässigen Auftritt. Das Lenkrad, den Schaltknauf und den Handbremshebelgriff überzogen die Macher mit dunklem Spaltleder, von dem sich die „Sioux“-farbige Naht bestens abhebt.

Antriebsseitig greift der VW Jeans up! auf alle Motor-Getriebevarianten des VW up! zurück, die zwischen 60 PS und 75 PS leisten. Dazu gehört auch die besonders sparsame Erdgas-Variante (CNG) mit 68 PS, deren Verbrauch von 2,9 Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometern (CO2-Ausstoß 79 g/km) Treibstoffkosten in Höhe von nur drei Euro pro 100 Kilometer erreicht. Mit dem 75 PS-Benziner ist der Kleine mit BlueMotion-Technologie immerhin 172 km/h schnell und benötigt dafür im Durchschnitt nur 4,2 l/100 km.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
VW Volkswagen Golf TSI BlueMotion 2015

VW Golf TSI BlueMotion 2015: Neues Spar-Wunder unter …

Nie zuvor war ein VW Golf mit Benzinmotor sparsamer: Der neue VW Golf TSI BlueMotion kommt im Sommer 2015 auf den Markt und besticht nicht nur durch einen besonders niedrigen Verbrauch. Beim Sprit kräftig …

VW Volkswagen C Coupe GTE Concept

VW C Coupé GTE: Die neue Oberklasse-Limousine kommt

Volkswagen will es wissen und plant eine neue Oberklasse-Limousine. Einen heißen Ausblick darauf bietet das VW C Coupé GTE, der nicht nur durch seinen starken Plug-in-Hybridmotor mit einem imposanten …

VW Volkswagen Scirocco GTS

VW Scirocco GTS 2015: Es herrscht ein wüster Wind …

Besonders sportlich konfiguriert, startete der erste VW Scirocco GTS bereits 1982 durch, um insbesondere junge Käufer anzusprechen. Jetzt legt Volkswagen die Ikone neu auf, die Ende Mai 2015 mit einem 220 PS …

VW Volkswagen Golf GTI Supersport Vision GT 2015

VW Golf GTI Supersport: Er ist da! Hardcore-Racer mit 503 PS

Extrem und faszinierend zugleich: Volkswagen enthüllt auf dem Wörtherseetreffen in Reifnitz (13.05.2015 - 16.05.2015) den neuen VW Golf GTI Supersport Vision GT - nicht etwa als kleines Modell, sondern als …

VW Volkswagen Beetle Cabrio Wave Concept

VW Beetle Cabrio Wave: Dieser Surferboy ist richtig cool

Der Sommer kann beginnen - und was gibt es Schöneres, als im offenen Cabrio zum Surfen zu fahren. Das neue VW Beetle Cabrio Wave spiegelt genau dieses amerikanische Lebensgefühl an den Stränden wider. Vor …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte Empfehlung ist
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte …
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert sich
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro günstiger als der M4
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro …
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit dem Stecker
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit …
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne elektrische Hilfe
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne …
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo