VW Scirocco: Glänzender Auftritt ab Werk mit Original-Zubehör

, 26.07.2009

Volkswagen entwickelte für den Scirocco einen Upgrade-Scheinwerfer mit verchromter Blende, der sich über das Original-Zubehörprogramm beziehen lässt. Die neue Komponente erweist sich als optisches Highlight und dürfte insbesondere die Scricco-Fahrer begeistern, die chromfarbene Design-Elemente an ihrem Fahrzeug bevorzugen. Der Upgrade-Scheinwerfer im Klarglas-Design entspricht technisch dem Serien-Halogen-Scheinwerfer und verleiht dem dynamisch anmutenden Fahrzeug ein Plus an Eleganz und Glanz.


Den glänzenden Chrom-Look des Halogen-Scheinwerfers erzielte VW durch eine hitzebeständige, silberfarbene Bedampfung aller lichttechnisch nicht relevanten Flächen des Scheinwerfers erreicht. Das Wabendesign am äußeren Rand des Abblend- und des Fernlichtes im Scheinwerfer wird durch die Farbgebung in den Vordergrund gestellt und verleiht dem Scirocco einen besonders individuellen Look.

Da der Upgrade-Scheinwerfer in Passform und Verarbeitung dem Serienscheinwerfer entspricht, lässt er sich problemlos per „Plug-and-Play“-Lösung montieren. Erhältlich ist der Satz Scheinwerfer ab sofort bei allen Volkswagen Partnern zum Preis von 349 Euro (unverbindliche Preisempfehlung).

11 Kommentare > Kommentar schreiben

26.07.2009

Die SCheinwerfer sehen richtig gut aus. Frischt den Rocco auf. Wobei man sich sowas für ein Facelift hätte sparen können

26.07.2009

Hier kann man wirklich von einem Optik-Highlight sprechen. Mich überzeugt der Eindruck! @BMW Power: Wieso denn, es soll doch ein Upgrade sein, wenn es danach gehen würde, müssten ja alle Extras für Facelifts aufgehoben werden. Ich hoffe du verstehst was ich meine. ;)

26.07.2009

Du weisst aber, das bei einem Facelift die Optik aufgefrischt wird undach Macken am Fahrzeug beseititgt werden und neue Sachen gebracht werden. Die Upgrade Scheinwerfer frischen die Optik sehr auf ...

26.07.2009

Ja mir ist klar was bei einem Facelift getan wird, es gehört ja zu VW Originial Teile und das ist eine Edition. Für ein Facelift werden die Teile überarbeitet und serienmäßig angeboten, hier handelt es sich um ein Extra. Vergleiche es mal bei Audi etc. mit LED Tagfahrlicht oder nicht, es ist ein schönes Extra für Leute die einen Rocco in "VW Originial" Teile haben. Dennoch, für ein Facelift wären sie glaube ich auch zu teuer. ;)

26.07.2009

Gefällt mir überhaupt nicht. Die dunklen Scheinwerfer passen wesentlich besser zur Optik und sind fast schon ein Merkmal des Scirocco. Hier stechen sie mir zu sehr raus. @BMW Power: Wieso frischen diese Scheinwerfer deiner Meinung nach die Optik auf? Der Scirocco wirkt für einen VW meiner Meinung nach immer noch erstaunlich frisch.

26.07.2009

Sicher wirkt der Rocco auch so noch "frisch", da er noch nicht lange auf dem Markt ist. Der Auffrischungseffekt liegt wohl an der Klarglas Optik ;)

28.08.2009

Hallo, liebe Leser des Speedheads-Forums, ich bin Max vom Volkswagen R Team. Die Markteinführung des neuen Scirocco R steht an und bietet viel Gesprächsstoff. Wir freuen uns, dass auch hier im Forum darüber gesprochen wird und möchten euch auf dieses [URL="http://www.youtube.com/watch?v=rQM3uPq48zg"]Video[/URL] aufmerksam machen. Hier geben Experten Informationen zum neuen R-Modell. Wir hoffen, dass euch der Clip gefällt! Viele Grüße Max Volkswagen R Team

28.08.2009

[QUOTE=R-Team;67909]Hallo, liebe Leser des Speedheads-Forums, ich bin Max vom Volkswagen R Team. Die Markteinführung des neuen Scirocco R steht an und bietet viel Gesprächsstoff. Wir freuen uns, dass auch hier im Forum darüber gesprochen wird und möchten euch auf dieses [URL="http://www.youtube.com/watch?v=rQM3uPq48zg"]Video[/URL] aufmerksam machen. Hier geben Experten Informationen zum neuen R-Modell. Wir hoffen, dass euch der Clip gefällt! Viele Grüße Max Volkswagen R Team[/QUOTE] Dieser Beitrag geht doch sehr am eigentlich Thema des Threads vorbei.

28.08.2009

[QUOTE=Aston Martin;67912]Dieser Beitrag geht doch sehr am eigentlich Thema des Threads vorbei.

28.08.2009

[QUOTE=R-Team;67914]Du hast recht. Beitrag entfernt. Sorry, mein Fehler.[/QUOTE] Passt schon. Schön, dass es noch User gibt, die sich bei Fehlern einsichtig zeigen. ;) Im Forum gibt es übrigens auch einen Thread zum Scirocco R: [URL="https://www.speedheads.de/forum/volkswagen/16983-vw-scirocco-r-vom-rennsport-kompromisslos-auf-strasse.html"]Klick[/URL]

28.08.2009

Danke für den Tipp


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
VW schluckt Porsche: Der Machtkampf ist entschieden

VW schluckt Porsche: Der Machtkampf ist entschieden

Der Aufsichtsrat der Volkswagen AG befürwortete gestern in einer außerordentlichen Sitzung die Schaffung eines integrierten Automobilkonzerns mit Porsche unter Führung von Volkswagen. Porsche-Boss Dr. …

B&B VW Tiguan: Vom kleinen SUV zum starken Stadt-Sportler

B&B VW Tiguan: Vom kleinen SUV zum starken …

Der VW Tiguan fühlt sich in der Zivilisation als auch in der Wildnis zu Hause. Für den urbanen Einsatz im Großstadtdschungel, rüstete B&B den Kompakt-SUV auf. So erstarkt der stärkste Vertreter mit dem 2.0 …

VW Golf VI: Sportive Dynamik von RDX Racedesign

VW Golf VI: Sportive Dynamik von RDX Racedesign

Tuner RDX Racedesign setzte sich zum Ziel, die Attraktivität des neuen VW Golf VI durch einen dynamischen Bodykit zu steigern. Dabei verleiht der modifizierte Frontspoileransatz dem Golf einen sportlicheren …

Sportec SC 200: Der kleine VW Golf wird zum GTI-Killer

Sportec SC 200: Der kleine VW Golf wird zum GTI-Killer

Kleinvolumige Motoren mit Turboaufladung versprechen dank Downsizing günstige Verbrauchs- und Abgaswerte bei einer ordentlichen Leistungsausbeute. Dass weniger durchaus mehr sein kann, unterstreicht Sportec …

Abt VW Golf GTI: Der neue Über-Golf zeigt seine Kraft

Abt VW Golf GTI: Der neue Über-Golf zeigt seine Kraft

GTI: Diese drei Buchstaben kennzeichnen seit dem Jahre 1976 besonders sportliche und schnelle „Golfe“. Von Anfang an bot Abt Sportsline für den kompakten Sportler umfangreiche Tuning-Maßnahmen an, um die …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte Empfehlung ist
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte …
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert sich
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro günstiger als der M4
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro …
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit dem Stecker
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit …
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne elektrische Hilfe
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne …
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo