VW Scirocco R Black Style: Heißes Design für nur 660 Euro

, 12.05.2016


Noch sportlicher in Szene gesetzt: Der neue VW Scirocco R Black Style besticht nicht nur durch seine 280 PS. Ab sofort gibt es das Topmodell mit dem neuen Design-Paket „Black Style“, das bereits für 660 Euro erhältlich ist und dem Scirocco R einen noch dynamischeren Look verpasst. Der VW Scirocco R steht ab 37.300 Euro in der Preisliste.


Markantestes Erkennungszeichen des VW Scirocco R Black Style stellt die schwarze Dachfarbe dar, die sich perfekt von der Lackierung des Modells absetzt. Neben dem dunklen Dach gehören die ebenfalls schwarz lackierten 19-Zoll-Leichtmetallräder des Typs „Lugano" samt Radsicherungen mit erweitertem Diebstahlschutz und Reifen der Größe 235/35 R 19 zum Umfang des Paketes. Schwarze Außenspiegelkappen runden das Paket gelungen ab.

Das Design-Paket lässt sich mit den Lackierungen „Pure White", „Uranograu", „Indiumgrau Metallic", „Rising Blue Metallic", „Pyramid Gold Metallic", „Ultra Violet Metallic" und „Oryxwhite Perlmutteffekt" kombinieren.

Für den Antrieb des VW Scirocco R sorgt ein 2,0 Liter großer Turbo-Benziner mit 280 PS. Bei 6.000 U/min steht die höchste Leistung zur Verfügung, das höchste Drehmoment von 350 Nm zwischen 2.500 und 5.000 U/min. Derart ausgerüstet, beschleunigt der VW Scirocco R mit dem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) in 5,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. In Kombination mit dem 6-Gang-Handschalter sind es 5,7 Sekunden. In beiden Fällen liegt die Höchstgeschwindigkeit bei elektronisch begrenzten 250 km/h.

Dem gegenüber steht beim VW Scirocco R im Idealfall ein Durchschnittsverbrauch von 7,9 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern beziehungsweise ein CO2-Ausstoß von 185 g/km bei der DSG-Variante. In Kombination mit dem 6-Gang-Handschalter beläuft sich der kombinierte Spritverbrauch, so Volkswagen, auf 8,0 Liter pro 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 187 g/km entspricht.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
Der VW Golf GTI Clubsport S holte am 20. April 2016 einen neuen Rundenrekord auf der Nordschleife.

Video: VW Golf GTI Clubsport S setzt neuen …

Nie zuvor flog ein frontgetriebenes Serienfahrzeug schneller über die Nürburgring-Nordschleife: Der 310 PS starke VW Golf GTI Clubsport S holte am 20. April 2016 mit einer Zeit von nur 7:49,21 Minuten einen …

VW Volkswagen Golf GTI Clubsport S 2016

VW Golf GTI Clubsport S: Ein Kracher! Der VW Golf R …

Das gab es noch nie: Erstmals schlägt ein VW Golf GTI ab Werk den sonst übermächtigen VW Golf R in puncto Leistung. Der neue VW Golf Clubsport S sorgt für pures Adrenalin: Unter der Motorhaube sitzt für eine …

Wetterauer VW Volkswagen Passat Variant 2.0 BiTDI 4MOTION B8

Wetterauer VW Passat Variant 2.0 BiTDI: Der neue …

Der hat es in sich - und wird jetzt richtig stark: Im VW Passat Variant 2.0 BiTDI 4MOTION (B8) befindet sich der kraftvollste jemals von Volkswagen angebotene Vierzylinder-Turbodiesel. Bereits ab Werk sorgen …

VW Volkswagen T-Prime Concept GTE

VW T-Prime Concept GTE: Enttarnt! So cool wird der …

Voll digital, der pure Luxus und deutlich größer: Der VW T-Prime Concept GTE gibt einen spannenden Ausblick auf den neuen VW Touareg III, der voraussichtlich Ende 2017/Anfang 2018 auf den Markt kommt - und …

Wimmer VW Volkswagen Polo R WRC Street

Wimmer VW Polo R WRC: Hardcore! Ein Kleinwagen mit 420 PS

Stärker als der Rennwagen: Mit dem VW Polo R WRC brachte Volkswagen das erfolgreiche Rallye-Fahrzeug in einer Serienversion auf die Straße. Doch jetzt lässt Wimmer mit der Straßenversion sogar den Rennwagen …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo