VW Touran R-Line 2015: Das begehrte Plus an Sportlichkeit

, 09.03.2015


Ein Kompakt-Van braucht nicht langweilig zu sein: Wenn im September 2015 der neue VW Touran durchstartet, gibt es den beliebten Familienfreund direkt zum Marktstart in einer sportlichen „R-Line“-Ausführung - und damit zeigt der neue VW Touran selbstbewusst, was in ihm steckt.


Die Front des VW Touran R-Line dominiert ein spezifischer Stoßfänger mit einem größeren unteren Lufteinlass sowie Chromleisten und einem Wabengittereinsatz. Um den sportlichen Auftritt weiter zu unterstreichen, besitzt der VW Touran R-Line zwei seitliche Lufteinlässe mit markanten Einsätzen in hochglänzendem Schwarz. Dynamisch gezeichnete Schwellerverbreiterungen lassen den VW Touran ebenso satt auftreten wie der kräftig modellierte Heckstoßfänger mit einem schwarz glänzenden Diffusor samt Chromumrandung.

Vom „R-Line“-Interieurpaket gibt es noch keine Bilder und Informationen. Es ist davon auszugehen, dass der Innenraum unter anderem durch Sportsitze vorne, einen schwarzen Dachhimmel und Pedalkappen aus gebürstetem Edelstahl besticht. Dazu dürfte ein Multifunktions-Sportlederlenkrad kommen. Optische Akzente setzen voraussichtlich Ziernähte an Schalthebelmanschette und Sportlederlenkrad sowie die Lenkradspange mit dem „R-Line“-Logo.

Für reichlich Platz ist ebenfalls gesorgt: Komplett neu gestaltete Volkswagen den hochwertigen Innenraum. Kein Element des Vorgängers blieb dabei unangetastet. Ein wesentliches Merkmal ist die um 6,3 Zentimeter auf 1,779 Meter vergrößerte Länge des Innenraumes.

Eine Schlüsselfunktion übernimmt die neue Fold-Flat-Sitzanlage, bei der sich die bis zu fünf Einzelsitze der zweiten und dritten Reihe sowie die Lehne des Beifahrersitzes in Sekunden zu einer durchgängigen Ladefläche umklappen lassen. Der fünfsitzige Touran bietet bis zu 19.80 Liter Gepäckraumvolumen, der Siebensitzer bis zu 1.857 Liter.

Wer es flott und zugleich effizient mag, wählt dazu den VW Touran 2.0 TDI mit 190 PS: Der stärkste Touran-Motor gelangt in ähnlicher Form unter anderem im sportlichen Golf GTD zum Einsatz. Stärkster Benziner: der VW Touran 1.8 TSI mit 180 PS. Die Performance- und Verbrauchswerte im neuen Touran teilte Volkswagen noch nicht mit.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
Abt Sportsline VW Volkswagen Passat Variant 2.0 BiTDI (B8)

Abt VW Passat Variant 2.0 BiTDI: Starkes Tuning mit …

Ganz auf Angriffslust gepolt ist der neue VW Passat Variant von Abt Sportsline - und das steht dem Kombi richtig gut. Der scharfe Bodykit zeigt den Passat aus jeder Perspektive von seiner dynamischsten …

VW Volkswagen Touran 2015

VW Touran 2015: Das neue Raumwunder unter den Kompakt-Vans

Familien lieben ihn und jetzt ist er noch größer, noch sparsamer und bietet dazu ein noch größeres Raumangebot und mehr Kofferraumvolumen: Der neue VW Touran ist startklar, um im September 2015 …

VW Volkswagen Passat Alltrack 2015

VW Passat Alltrack 2015: Allrad-Kombi auf Abwegen

Der neue VW Passat löste sich mutig vom Biedermann-Image und weiß zu begeistern. Vom Erfolg angetrieben, bringt Volkswagen den Kombi ab September 2015 auch ins Gelände: Höher gelegt, Allradantrieb, robuster …

VW Volkswagen Sharan 2015

VW Sharan 2015: Das sind die Änderungen und Neuigkeiten

Als ein Familienfahrzeug ein ganz Großer und jetzt noch begehrenswerter: Volkswagen verpasst dem VW Sharan zum Modelljahr 2015 ein umfangreiches Facelift, das insbesondere neue, noch sparsamere Motoren, …

VW Volkswagen Golf GTD Variant 2015

VW Golf GTD Variant 2015: Alle Details und Preise

Schnell, effizient und jetzt endlich mit Anhang: Volkswagen bringt im Mai 2015 mit dem neuen VW Golf GTD Variant einen weiteren heißen Sportkombi auf den Markt. Es ist das erste Mal überhaupt, dass der …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo