Keine Vergünstigungen bei der Versicherung für Fahrerassistenzsysteme

, 04.04.2012

Immer häufiger werden heutzutage unsere Kraftfahrzeuge mit Fahrerassistenzsystemen ausgestattet. Sie sind elektronische Zusatzeinrichtungen in Autos und dienen der Unterstützung des Fahrers in bestimmten Fahrsituationen. Hierbei stehen oft Sicherheitsaspekte, aber auch die Steigerung des Fahrkomforts im Vordergrund. Die kleinen Helferlein halten selbstständig den korrekten Abstand zum Vordermann, bremsen von alleine ab, warnen bei Gefahr im toten Winkel, halten automatisch die Spur, lesen Temposchilder oder vermessen Parklücken, in die sie auch noch "eigenhändig" zurücksetzen.

Die größten deutschen Autoversicherer wie Allianz, HDI-Gerling, HUK Coburg und R+V bieten für solche Systeme jedoch keine Rabatte auf Versicherungsprämien an.

Häufig ist es, sodass Versicherungen, wenn Sie gegenüber der Normalen Gefahr ein erhöhtes Risiko erkennen, einen sogenannten Prämienzuschlag erheben. Im Gegensatz gibt es auch Sicherheitsrabatte, also Prämiennachlässe aufgrund besonders wirksamer Sicherheitsmaßnahmen. Beides ist Ausdruck einer stärker individualisierten Prämie.

Durch die Ausstattung eines Fahrerassistenzsystems lassen sich die Prämien pro Typklasse nicht reduzieren, so Claudia Herrmann, Sprecherin für Sach- und Haftpflichtversicherung bei der Allianz. Weniger Leistung in der Versicherung sei der einzige Weg. Des Weiteren verweist der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), dass momentan ein sehr gut funktionierender Kreislauf existiere. Wenn mehr Kraftfahrzeuge mit Sicherheitstechnik ausgestattet werden, senkt sich die Unfallquote und daraus ergeben sich günstigere Versicherungskosten. Was im Endeffekt eine bessere Typenklasseneinstufung nach sich zieht.

Das beste Beispiel für diesen Trend ist der aus Ingolstadt kommende Autobauer Audi. Einmal mehr wollen sie ihren Slogan „Vorsprung durch Technik“ untermauern. Über 90% der Unfälle geschehen durch menschliches Fehlverhalten und mit der Hilfe von Assistenzsystemen kann diese Quote gesenkt. Durch immer bessere Sensoren in einem Audi ist es nun auch möglich, dass das Auto nicht nur den Voraus Fahrenden fixiert, sondern mittlerweile auch das Umfeld. So können Auffahrunfälle vermieden werden.

Käufer eines Autos aus der Markengruppe des Volkswagenkonzerns erhalten vom Versicherungsservice des jeweiligen Herstellers Sicherheitsrabatt auf die Kfz-Versicherung, wenn der Wagen über diverse Sicherheitsaustattungen verfügt. Volkswagen ist jedoch nicht der Einzige Konzern, der zur Liste mit Unternehmen die Autoversicherungen anbieten, gehört. Dies kann auf den ersten Blick sehr verlockend wirken. Trotzdem sollten Käufer Preise und Leistungen gut miteinander vergleichen, um tatsächlich mit dem besten Angebot nach Hause zu gehen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Service-Ratgeber

Autopanne - Was jetztt

Autopanne - Was jetzt?

Eine Autopanne kann sich auf unterschiedlichste Weisen bemerkbar machen. So kann es vorkommen, dass eine Kontrollleuchte im Fahrzeuginneren aufleuchtet oder sogar Qualm aus dem Motorraum aufsteigt. In solch …

Wechselkennzeichen 2012 in Deutschland

Endlich auch bei uns: Das Wechselkennzeichen

Erstaunlich, dass in Deutschland dieser Schritt erst mit dem 1.Juli beschritten werden darf. Ganz einfach wird das Nummernschild von dem einen Fahrzeug auf das andere platziert und schon geht es los. Anfangs …

Neues Typenklassenverzeichnis 2012

Neues Typenklassenverzeichnis 2012

Ein Autoversicherung-Vergleichsrechner findet den günstigsten Anbieter basierend auf den eingegebenen Daten. Je niedriger ein Auto in eine Typenklasse eingestuft wurde desto geringer wird der zu zahlende …

Informationen zum KFZ-Wechselkennzeichen

Informationen zum KFZ-Wechselkennzeichen

Der größte Vorteil eines KFZ-Wechselkennzeichens ist die leichtere Handhabung und bietet für Verbraucher steuerliche Vorteile. Das austauschbare Nummernschild gilt dann nur noch für das Fahrzeug mit der …

Gutscheine für Ferrari oder Lamborghini selber fahren bieten ein unvergessliches Erlebnis.

Gutscheine speziell für autoverliebte Männer

Denn es gibt eine ganze Reihe origineller Ideen für Gutscheine, über die sich Männer richtig freuen. Träumt ihr Freund davon, einmal in Schumis Fußstapfen zu treten? Möchte Ihr Bruder gerne einmal Ferrari …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und sparsamer wird
Mazda CX-5 2021 Test: Wie er noch besser und …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste Auto der Welt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste …
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart richtig Sprit
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart …
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star Award 2021
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star …
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist bereits bekannt
World Car of the Year 2021: Die Top 3 ist …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo