LKW Versicherung: So einfach gibt es das günstige Paket

, 04.10.2018

- Anzeige - Jeder Unternehmer mit einem einzelnen Lieferwagen oder einer großen Flotte an LKWs kennt sie: die Lkw-Versicherung, bei der Kosten eine entscheidende Rolle spielen. Das Spektrum reicht von der gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung bis zu Vollkaskoversicherungen. Und doch gibt es sie: günstige Lkw-Versicherungen, mit der sich individuelle Risiken absichern lassen, ohne zu viel dafür bezahlen zu müssen.

Die große Bedeutung einer Lkw-Versicherung

Ohne Lastwagen läuft nichts: Das würde spätestens jeder merken, wenn zum Beispiel Supermärkte und Getränkehändler bereits nach kurzer Zeit keine frische Ware mehr erhalten und die Regale immer leerer werden, weil kein Nachschub mehr kommt. Nach und nach wären immer mehr Händler der unterschiedlichsten Gewerbe davon betroffen, wenn keine Lkws mehr fahren könnten. Die Geschäfte in den Innenstädten wären leer und wie ausgestorben, Ersatzteile für Autos vom lokalen Händler und Benzin an der Tankstelle gäbe es nicht mehr. 

So wichtig das Transportwesen für uns alle ist, steht der Unternehmer vor einer großen Herausforderung: Das Geschäft kann nur laufen, wenn die Lkw und Lieferwagen einsatzbereit sind. Bei einem Schaden muss sich der Unternehmer auf die schnelle Hilfe seiner Versicherung verlassen können.

So funktioniert es: Der Weg zur günstigen Lkw-Versicherung

Reicht bei einer Pkw-Versicherung der Typschlüssel zur Berechnung der Versicherungsprämie, wirken sich bei einem Lkw zahlreiche Parameter auf die Höhe des Versicherungsbeitrags aus - genau das stellt Transportunternehmer bei der Suche nach der individuell passenden und vor allen Dingen günstigen Lkw-Versicherung oftmals vor eine schwierige Aufgabe.

Doch keine Sorge: Unabhängige Versicherungsmakler wie www.versicherung-lkw.de schneiden die Versicherungen genau auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden zu. Durch speziell ausgehandelte Rahmenverträge mit den großen Versicherern gibt es hohe Sonderrabatte auf Versicherungstarife, so dass sich der Transportunternehmer über günstige Beiträge bei vollen Leistungspaketen freuen kann.

Noch bessere Karten besitzt, wer seine Fahrzeuge nicht einzeln versichert, sondern seine Flotte. Bei einer Fuhrpark-Versicherung ab 10 Fahrzeugen gelangt meist eine pauschale Prämie zum Einsatz, die auch die berüchtigten Lkw bis 3,5 Tonnen einschließen kann, die mit über 180 km/h über die Autobahn fahren und sonst gerne mit hohen Kasko-Prämien belegt werden.

Lkw-Versicherungen: Komplex wie kaum eine andere Versicherung  

Ein Versicherungsvergleich durch einen unabhängigen Makler lohnt sich in allen Fällen - insbesondere durch die Komplexität einer Lkw-Versicherung mit einer Vielzahl an entscheidenden Paramatern, die sich auf den Versicherungsbeitrag auswirken. Dazu zählen unter anderem die Fahrzeugart, ob es sich um einen Lkw bis oder über 3,5 Tonnen handelt, die Leistung des Motors und die Art des Aufbaus, wie zum Beispiel geschlossener Kasten, offener Kasten, Plane, Kipper oder Kfz-Transporter. Selbstverständlich möchte die Versicherung ebenfalls wissen, ob der Lkw im Nah- oder im Fernverkehr eingesetzt oder Gefahrgut transportiert wird. All das ist nur ein kleiner Auszug, was bei Lkw-Versicherungen zu beachten ist.

Wichtige Unterscheidung: Werkverkehr und Güterverkehr

Ganz wichtig ist bei einer Lkw-Versicherung die Unterscheidung von Werkverkehr und gewerblichem Güterverkehr. Wer falsche Angaben macht, dem droht der Verlust des Versicherungsschutzes. Bei Werkverkehr handelt es sich um den Transport von Waren und Gütern für eigene Zwecke mit eigenem Personal, zum Beispiel ein Obsthändler, der Waren vom Großhändler zu seinen Verkaufsstellen befördert. Beim gewerblichen Güterverkehr handelt es sich hingegen um alle Transporte, bei denen eine Rechnung gestellt wird, insbesondere Speditionen, aber auch Paket- und Kurierdienste.

Vor allen Dingen beim gewerblichen Güterverkehr gestaltet es sich für den Transportunternehmer in der Regel vorteilhafter, eine Flotte zu versichern, da das Risiko und die Zahlungen im Falle eines Unfalls für die Versicherung hoch sind. Doch genau dafür bieten Versicherungsmakler die passenden Lösungen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Service-Ratgeber

Volvo V50 (2003-2012)

So geht es: Günstige Ersatzteile für Volvo und Saab

Riesiges Sortiment: Ersatzteile für alte und neue Volvo- sowie Saab-Modelle Von Ölfilter über Dichtungen und Bremsen bis zu Teilen für Fahrwerke und Motoren decken Online-Händler wie Polar Parts , die …

Die richtige Werkstatteinrichtung, auch beim Reifenwechsel

Tipps für die Einrichtung der eigenen …

Bauliche Gegebenheiten müssen stimmen Erst einmal muss eine Werkstatt natürlich genügend Platz bieten. Eine Garage, in die das Auto mit viel Fingerspitzengefühl gerade eben so hineinpasst (und auch das …

rettungsgasse-bilden-schaubild

Rettungsgasse bilden: So wird es richtig gemacht

Bei Unfällen im Straßenverkehr müssen Feuerwehr, Polizei und Rettungswagen möglichst schnell zur Einsatzstelle gelangen. Das sollte jedem klar sein - und doch mehren sich die Vorfälle, bei denen dies …

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt testet den autonom fahren Audi A7 Piloted Driving Concept.

Autonomes Fahren: Bis die Maschinen fahren, muss das …

Das autonome Fahren, auch pilotiertes oder automatisiertes Fahren genannt, wird kommen und steht für das selbständige Fahren ohne Eingreifen eines Menschen. Bereits jetzt sind die Vorboten als …

Auf Vordermann gebracht: Wie wird das Auto fit für …

Dem Schmutz an den Kragen gehen Eine gründliche Autowäsche befreit das Auto von Schmutz und Streusalz, denn gerade im Winter können Eis und Schnee, Streugranulat und hartnäckiger Matsch den Lack …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …
LKW Versicherung: So einfach gibt es das günstige Paket
LKW Versicherung: So einfach gibt es das …
VW Touareg R-Line 2018 Test: Das Update auf ein neues Level
VW Touareg R-Line 2018 Test: Das Update auf ein …
BMW X4 M40d 2018 Test: Was er besser kann als der BMW X3
BMW X4 M40d 2018 Test: Was er besser kann als …
Seat gliedert Cupra aus: Die Taktik für den Erfolg
Seat gliedert Cupra aus: Die Taktik für den Erfolg


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo