BMW 535i GT (Gran Tourismo) Test – Die angenehme Art zu reisen

, 13.10.2009


Endlich selber Fahren

Nach einem kurzen Check-In im Hotel darf ich nun endlich auch selbst hinter das Steuer. Die erhöhte Sitzposition ermöglicht einen komfortableren Einstieg und bringt mehr Übersicht im Straßenverkehr. Auch das Cockpit gibt sich tadellos verarbeitet. Der Fahrer wird in der Mittelkonsole mit einem großen Breitbild-LED-Bildschirm verwöhnt. Das I-Drive der neuesten Generation sorgt für eine fixe Umsetzung der Befehle.

Für mich als I-Phone-Freak der ersten Generation darf natürlich auch die USB-Integrierung nicht fehlen. Diese funktioniert tadellos. Allerdings muss für den perfekt integrierten Musik-Geschmack, wie auch bei anderen Herstellern, ein spezielles Kabel optional dazu geordert werden.

Die Sicht nach hinten ist gleichgestellt mit der des X6, gnadenlos schlecht und ein Tribut an das Design. Dessen war sich BMW wohl bewusst und lässt deswegen serienmäßig das Park Distance Control System einbauen. Natürlich nur für das Heck, denn rundherum „Piep Piep“ kostet extra. Dennoch ist eine Rückfahrkamera hier eine sinnvolle Zusatzinvestition.

Dank des brillanten Displays ist das Rückfahrbild gestochen scharf und aktiviert sich fast ohne Zeitverzögerung. Ein deutlicher Fortschritt zum X6, der derzeit noch mit dem alten System ausgeliefert wird. Doch nun wird erstmal der Motor gestartet. Es erwartet uns eine mehrere hundert Kilometer lange Ausfahrt an der Küste, den kurvigen Gebirgsstraßen und durch das wunderschöne Lissabon.


Top-Motor zieht Top-Speck

Für ordentlichen Vortrieb sorgt der allseits geschätzte 35i, der komplett neu überarbeitet daherkommt. Erstmals werden Turboaufladung, Benzin-Direkteinspritzung und die vollvariable Ventilsteuerung VALVETRONIC miteinander kombiniert. Das soll für einen noch effizienteren Verbrauch sorgen.

Von 1.200 bis 5.000 Umdrehungen stehen bei einer Leistung von 225 kW / 306 PS 400 Nm an maximalen Drehmoment zur Verfügung. Damit gelingt dem Reihensechser der Sprint von 0 auf 100 in nur 6,3 Sekunden und ein maximaler Top Speed von 250 km/h (abgeregelt).

Lesen Sie hier weiter:

Seite 3 von 5 1 2 3 4 5

10 Kommentare > Kommentar schreiben

02.06.2011

Leider sind die Verkaufszahlen in Nordamerika nicht sooo toll für den F07 [url=http://www.bimmertoday.de/2011/05/24/bmw-nordamerika-enttauscht-vom-absatz-des-bmw-5er-gt-f07/]BMW Nordamerika enttäuscht vom Absatz des BMW 5er GT F07[/url]

12.11.2009

Dann aber hoffentlich mit Start-Stop-Automatik und Bremskraftrückgewinnung... Sonst darf man sowas in der heutigen zeit nicht mehr mit reinem gewissen fahren ;)

12.11.2009

[QUOTE=BMW Power;69354] BTW: Zum Glück ird es keinen M5 GT geben[/QUOTE] Och ich denke wenn sich der GT in den USA so verkauft wie ich denke wird man bestimmt über einen M5 GT mit V8 Bi-Turbo nachdenken.

26.10.2009

Lass specken Christian. Ich weiss wie der GT von hinten aussieht. Und mir wird jedes mal schlecht davon :stopp:?&#:schäm::#

26.10.2009

Ich führte mit den Artikel über dieses polarisierende Auto etwas später zu Gemüte und es bereitete mir wirklich Spaß, diesen mit all den Infos über das Fahren etc. zu lesen! :applaus: [QUOTE=BMW Power;69354]Nur von hinten haste kein Foto gmacht.[/QUOTE] Dafür hat Mario Roman mehrere Fotos des Hecks gemacht. ;) [url=https://www.speedheads.de/auto/testberichte/bmw_535i_gt_gran_tourismo_test__die_angenehme_art_zu_reisen-283.html]Testbericht: BMW 535i GT (Gran Tourismo) Test – Die angenehme Art zu reisen - Seite 1 - Auto-Sportwagen - Speed Heads[/url]

26.10.2009

Nur von hinten haste kein Foto gmacht. Von dort, wo der GT am hässlichsten ist. BTW: Zum Glück ird es keinen M5 GT geben

25.10.2009

Hallo, ein sehr schöner Bericht über mein neues Traumauto. Vielen Dank. Falls es jemand interessiert habe ich hier noch weitere Bilder vom 5er Gran Turismo (535i GT). [IMG]http://www.kreartive.de/images/bmw_535i_gran_turismo_gt.jpg[/IMG] [IMG]http://www.kreartive.de/images/bmw_535i_gran_turismo_gt4.jpg[/IMG] [IMG]http://www.kreartive.de/images/bmw_535i_gran_turismo_gt3.jpg[/IMG] Gruß Noah

17.10.2009

Ich habe diesen Bericht mal in die BMW Foren verlinkt, in denen ich vertreten bin. Die Meinungen über den F07 GT gehen sehr weit auseinander

15.10.2009

Sehr schön geschrieben, danke für deine Mühe. Mir gefiel der 5er GT auf Fotos auch nie, hatte immer den Eindruck er würde klobig und aufgeblasen wirken. Dann vor wenigen Wochen auf der IAA konnte man ihn begutachten und ich muß sagen respekt. Der Wagen hat sehr dynamische Linien, alles wirkt stimmig , sehr edle anmutung. Das Platzangebot auf allen 4 Sitzen ist einfach nur überwältigend, Oberklasseniveau, kein Vergleich zum Kombi oder der Limo. Hoffe ich komme mal zu dem Vergnügen ihn fahren zu dürfen. Hier wird er mit den beiden 5er Geschwistern wohl nicht mithalten können. MfG Ninjuzu

13.10.2009

Sehr schön geschrieben, wie immer :applaus: Zum Fahrzeug... Bin was das Design angeht immer noch nicht davon überzeugt, das dass schön sein soll


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-Testberichte

Für das schnelle und ruckfreie Voranschreiten sorgt eine Steptronic 6-Gang Automatik.

BMW X6 35d Test - Da Big Bastard

Bei bestimmten Autos neige ich immer dazu, sie zu personalisieren und ihnen Spitznamen zu geben. Beim provokanten Zwitter-Mix des X6 aus SUV, Limousine und Coupé, war er schnell gefunden: „Big Bastard“. Wer …

In nur 5,1 Sekunden spult der Hecktriebler die 100 ab.

BMW Z4 sDrive35i Test - Ein echter Männer-Roadster …

Die Optik? Operation Gelungen! Verschämt versuche ich mir den Sabber am Kinn wegzuwischen. Da hat BMW endlich wieder eine optische Sahneschnitte auf die Straße gebracht. Die Bayern streckten die Außenhülle …

BMW M3 DKG - Symphonien eines Achtzylinders

Doch was passiert? Da hat man einen Sportwagen mit ordentlich Historie und Wumms im Hintern in der Garage stehen und dann das!!! Es regnet ohne Ende. Grausam! Gut, jetzt kann man sagen, selbst schuld, warum …

BMW 335i Test - 3er Facelift: King of its class

Effizienz ? das ist das Wort, das zurzeit häufig mit BMW in Verbindung gebracht wird, genauer gesagt Efficent Dynamics. Ökologisches Ballern in Zeiten der CO?-Verpestung ist in, zumindest soll es das …

BMW Z4 M Coupé Fahrbericht - Die rote Versuchung

Ich gebe es zu. Ich mag BMW nicht. Ich bin kein BMW-Fahrer. Ich bin in einer Stadt aufgewachsen, wo BMW fahren immer eher proletenhaft war. Breiter, dicker, härter, Schwanzersatz. Mich hat bisher nur ein BMW …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative zum VW Bus
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative …
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber kein Rekord
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber …
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie sportlich ist er wirklich?
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie …
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: Super-Boost mit 680 PS
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: …
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als der VW Golf?
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo