Opel Insignia

, 01.01.2007

Der Nachfolger des Vectras wird Insignia heißen. Optisch sind an der Front die Linien des neuen Astras, Antaras sowie der im März 2007 präsentieren GTC-Studie unverkennbar. Neben den Vierzylindern dürfte es noch einen 2,7 Liter großen V6-Turbodiesel und einen V6-Benziner mit 2,8 Litern Hubraum geben. Die OPC-Version soll 360 PS leisten. Nach der Limousine folgen ein Caravan und Coupé; auch eine Allradversion befindet sich in Planung. Der Marktstart ist noch nicht bekannt.

11 Kommentare > Kommentar schreiben

24.07.2008

Danke, Danke!!!:engel: ;)

23.04.2008

Echt Top Bernhard !

22.04.2008

Wieder einmal faszinierend. Daher auch mal wieder ein Lob an Herrn Reichel! :applaus:

22.04.2008

Beim neuen Opel Insignia lag [URL=http://www.reichel-cardesign.com]Bernhard Reichel[/URL] mit seinem damaligen Entwurf richtig gut. Bernhard Reichel entwarf die Illustration bereits vor ca. 1 Jahr! Hier das Original:

[IMG]https://www.speedheads.de/artikelbilder/2008/OpelInsignia1.jpg[/IMG]
Und im direkten Vergleich noch einmal der damalige Entwurf:
[IMG]https://www.speedheads.de/galleries/0046/004142.jpg[/IMG]
[URL=https://www.speedheads.de/auto/zukunft/]Weitere Bilder von Zukunftsautos[/URL]

02.12.2007

[QUOTE][i]Original geschrieben von corsasuse [/i] [B]ist der isigna nicht die ablöse von signum da er nicht die marktlüke füllte,drum kommt der isigne auf den markt,aber das elegante design von heck und front lässt zu wünschen übrig, die zusammensetzung von lichter des hecks und der front in einen design der mittelklasse. [/B][/QUOTE] Ähm, ich habe zwar keine Ahnung was du sagen willst, aber ich versuche dir mal eine Antwort auf deine Frage zu geben. Der Insignia löst offiziel den Vectra ab. Der Signum wird fürs erste keinen Nachfolger bekommen. Also der Name gefällt mir nicht wirklich gut. Klingt viel zu sehr nach Kirche. Das Rücklicht auf dem Bild gefällt mir übrigens nicht. Und ich hoffe der Insignia wird mehr den Zeichnungen in der Autozeitung ähneln, als denen in der Auto Bild. Außerdem finde ich, dass Opel ein Fehler begeht, wenn man aus dem Insignia Caravan ein Lifestyle Kombi macht. Der Kofferraum des Vectra C Caravan ist der größte seiner Klasse. Und diesen Titel will man jetzt einfach so zusammen mit den Kunden abgeben? Finde ich Schwachsinn. Da muss schnell ein Ersatz her. Vielleicht eine Art Insignia "Sportback" als Lifestyl Kombi und dann zusätzlich noch ein Insignia Caravan als Lastesel. Beide zusätzlich zum Stufen-und fließheck und zum Coupé. Na ja abwarten was drauß wird.

01.12.2007

ist der isigna nicht die ablöse von signum da er nicht die marktlüke füllte,drum kommt der isigne auf den markt,aber das elegante design von heck und front lässt zu wünschen übrig, die zusammensetzung von lichter des hecks und der front in einen design der mittelklasse.

30.11.2007

Die nächste Generation der Mittelklasse von Opel verspricht einen radikalen Schritt nach vorn. Bei Technik und Design soll die neue Modellfamilie, die im Juli 2008 auf der London Motorshow ihre Weltpremiere feiern wird, neue Maßstäbe für die Marke setzen. Um diesen Aufbruch schon jetzt zu dokumentieren, gab das Unternehmen den Namen des neuen Modells offiziell bekannt: Opel Insignia. Die neue Familie wird am Unternehmenssitz Rüsselsheim gebaut.

[IMG]https://www.speedheads.de/artikelbilder/2007/OpelInsignia1.jpg[/IMG]
„Dynamisches Fahrverhalten zählt zu den Kernwerten der Marke Opel“, erläutert Alain Visser, Marketing-Geschäftsführer von Opel. „Mit anspruchvoller Technologie setzt dies der neue Opel Insignia zum Beispiel bei der Antriebstechnik, der aktiven Sicherheit und der Schnittstelle zwischen Fahrer und Auto um. Gleichzeitig wird der Insignia bei Komfort und Umweltfreundlichkeit ein Niveau erreichen, das auch deutlich teurere Wettbewerber nicht übertreffen.“ Zum Design des Neulings verrät Visser: „Wer sich unsere wegweisende Studie GTC genau angeschaute, hat einen guten Eindruck bekommen, wie aufregend die neue Designsprache von Opel aussehen wird.“ Mit Insiderinformationen setzte der Designer Bernhard Reichel bereits im Juni 2007 für Speed Heads das geplante Fahrzeug in eine Grafik um.

26.06.2007

[QUOTE][i]Original geschrieben von BMW Power [/i] [B]da find ich den Facelift Vectra des jetzigen Modells besser! [/B][/QUOTE] Der Meinung bin ich auch. In einer Ausgabe der Autozeitung gabs eine vom Design her geniale Voschau auf den neuen Vectra/ Aura/ Insignia. Das sah so genial aus. Ging zwar sehr in Richtung 4türiges Coupe aber Hauptsache geiles Design.

04.06.2007

da find ich den Facelift Vectra des jetzigen Modells besser! Der is mir zu rundgelutscht, zB wie nen A6 KOmbi ....

04.06.2007

Ach warum ? Fürn Opel ist es doch gar nicht so übel. Ich geb aber zu vom Design könnte es auch ein Toyota oder irgendein anderer Japaner sein. Das ist schon ein bißchen viel Windkanal gewesen. Aber letzlich durchaus ein Schritt in die richtige Richtung.

04.06.2007

Bei 360 PS is Allrad von vorteil... Wenn der so gebaut wird, wie auf dem Bild, krieg ich hier nen Dauer BRechanfall. Hier gibts sehr viele Opelaner in meiner Straße.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Auto-Zukunft-Artikel

Opel Calibra

Opel Calibra

Die Coupé-Legende von Opel in den 1990er-Jahren stellte der Calibra dar. Im Jahre 2009 wird der Calibra sein Comeback feiern. Das GTC Concept von Opel gab bereits einen ersten Ausblick auf den anvisierten …

Opel Corsa TwinTop

Opel Corsa TwinTop

Der Opel Tigra TwinTop wird nicht eingestellt. Die mangelnde Nachfrage soll allerdings der viersitzige Corsa TwinTop mit Klappdach als Konkurrent zum Peugeot 207 CC stillen.

Opel Agila OPC

Opel Agila OPC

Die zweite Generation des Opel Agila feiert ihre Weltpremiere im September 2007 auf der IAA in Frankfurt und kommt im Frühjahr 2008 in den Handel. Auch von Opels Kleinstem könnte zukünftig eine …

Opel Corsa OPC

Opel Corsa OPC

Opel Trix

Opel Trix

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Suzuki Swift Sport 2018 Test: Rennsemmel für kleines Geld
Suzuki Swift Sport 2018 Test: Rennsemmel für …
Jaguar I-Pace 2018: Der erste Check des neuen Elektro-SUV
Jaguar I-Pace 2018: Der erste Check des neuen …
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo